Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Südafrika

Südafrika

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Norwegen

Norwegen


Spielinfos

Anstoß: Di. 08.01.2013 19:15, 1. Spieltag - Nationalteams Freundschaftsspiele
Stadion: Green Point, Kapstadt
Südafrika   Norwegen
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Südafrika - Vereinsnews

WM-Quali-Spiel Südafrika vs. Senegal wird wiederholt
Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Südafrika und Senegal, das im vergangenen November 2:1 ausgegangen war, erfährt eine Neuauflage. Der südafrikanische Fußball-Verband SAFA hat einer Neuansetzung im November zugestimmt, nachdem der Weltverband FIFA in einem Statement im März fragwürdige Entscheidungen des Unparteiischen Joseph Lamptey (Ghana) festgestellt hatte. Der Referee war danach wegen mutmaßlicher Spielmanipulation gesperrt worden. ... [weiter]
 
Manipulation! FIFA setzt WM-Quali-Spiel neu an
Das WM-Qualifikationsspiel Richtung Russland 2018 zwischen Südafrika und dem Senegal (2:1) vom November des vorigen Jahres wird wiederholt. Dies ordnete die FIFA am Mittwoch offiziell an, nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS die lebenslange Sperre gegen den Schiedsrichter der Partie, Joseph Lamptey, wegen Spielmanipulation bestätigt hatte. ... [weiter]
 
Südafrika patzt - Nigeria voll auf Kurs
In der WM-Qualifikation Afrika geht es spannend zu: So siegte Tunesien in der Gruppe A gegen Verfolger DR Kongo mit 2:1 und vergrößerte den Vorsprung an der Tabellenspitze auf drei Punkte. Nigeria ließ derweil beim 4:0 gegen Kamerun nichts anbrennen und dürfte das Ticket langsam buchen. Spannend bleibt Staffel C, wo Marokko (6:0 gegen Mali) knapp vor der Elfenbeinküste rangiert. ... [weiter]

Norwegen - Vereinsnews

Skjelbred:
Bis Februar 2017 war er Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft. Dann trat Per Skjelbred (30) nach 43 Länderspielen zurück, weil er mehr Zeit für seine Familie haben wollte. Im kicker spricht der Mittelfeldspieler über Norwegens 0:6-Pleite von Stuttgart, seinen Klubkollegen Rune Jarstein, ein mögliches Comeback und Herthas Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen Werder Bremen. ... [weiter]
 
Der Auftritt in der Stuttgarter Arena dürfte für Timo Werners Seele Balsam gewesen sein, nicht nur wegen der beiden Tore beim 6:0 gegen Norwegen. In seiner alten Heimat wurde der Stürmer sehr herzlich aufgenommen, ein krasser Kontrast zu den Pfiffen, die er zuletzt in Prag oder in manch anderem Bundesligastadion einstecken muss. "Er hat sich diese Timo-Werner-Sprechchöre verdient", freut sich auch Bundestrainer Joachim Löw. ... [zum Video]
 
Der norwegische Fußball ist nach dem hochgradig ernüchternden 0:6 im WM-Qualifikationsspiel bei den deutschen Weltmeistern in eine Art Schockstarre gefallen. Ein Bundesliga-Legionär sah sich gar zu einer Entschuldigung genötigt. ... [weiter]
 
Löw:
Nicht nur die deutschen Nationalspieler waren total zufrieden nach dem 6:0 gegen Norwegen in der WM-Qualifikation. Auch Bundestrainer Joachim Löw stimmte in die Lobeshymnen über Stimmung und Spiel mit ein. Vor allem die Kombinationsfreude seiner Auswahl hatte es Löw angetan. ... [zum Video]
 
Hummels:
Die deutsche Nationalmannschaft setzte gegen Norwegen in der WM-Qualifikation ein deutliches Ausrufezeichen: 6:0 und eine spielerische sehr ansprechende Leistung. Entsprechend zufrieden waren die Löw-Schützlinge nach dem Spiel in Stuttgart: "Wir wollten die Zuschauer von Anfang an mitnehmen", sagte Mats Hummels, "wir haben Gas gegeben, es war eine tolle Stimmung im Stadion." ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun