Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Albanien

 - 

Kamerun

 
Albanien

0:0 (0:0)

Kamerun
Seite versenden

Spielinfos

Albanien   Kamerun
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AlbanienAlbanien - Vereinsnews

Mavraj:
Erst zeigte Mergim Mavraj beim 1:0-Erfolg in Bremen eine starke Defensivleistung auf dem Platz. Nach dem Abpfiff bezog der Kölner Innenverteidiger dann zu einem sportpolitischen Thema ganz offensiv Stellung. Dabei wollte der albanische Nationalspieler sich anfangs erst gar nicht zu dem Urteil der UEFA äußern, die nach dem abgebrochenen Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Serbien und Albanien die Partie mit 3:0 für Serbien gewertet, den Gastgebern die Punkte aber sogleich auch wieder aberkannt hatte. Doch dann lederte Mavraj los. ... [weiter]
 
UEFA-Urteil: Sieg ohne Wert für Serbien
Die UEFA hat ein Urteil zum abgebrochenen Skandalspiel von Belgrad gefällt: Die EM-Qualifikationspartie zwischen Serbien und Albanien wird mit 3:0 für Serbien gewertet, wobei den Serben diese drei Punkte sofort wieder abgezogen werden. Beide Verbände legten Einspruch ein. ... [weiter]

KamerunKamerun - Vereinsnews

Finke steht mit Kamerun kurz vor dem Ziel
Der ehemalige Freiburger Coach Volker Finke steht als Nationaltrainer Kameruns kurz vor der Qualifikation für den Afrika-Cup 2015. Die "unbezähmbaren Löwen" siegten gegen Sierra Leone mit 2:0 (2:0) und stehen nach vier von sechs Spielen mit zehn Punkten an der Spitze der Gruppe D. Unterdessen qualifizierten sich Algerien und die Kap Verden als erste beide Teams für die Endrunde. Nigeria hat Trainer Stephen Keshi entlassen. ... [weiter]
 
Aubameyang hält Gabun auf Kurs
Dank zweier Tore von Pierre-Emerick Aubameyang gegen Burkina Faso steht Gabun in der Qualifikation zum Afrika-Cup in seiner Gruppe nun an der Tabellenspitze. Der ehemalige Trainer des SC Freiburg, Volker Finke, musste mit Kamerun dagegen einen Dämpfer hinnehmen. In der Qualifikation zum Afrika-Cup 2015 in Marokko (17. Januar bis 7. Februar) kamen die "Unzähmbaren Löwen" in der Hauptstadt Yaounde nicht über ein 0:0 gegen Sierra Leone hinaus. ... [weiter]
 
Nigeria kassiert historische Pleite
Bei der Qualifikation zur Afrikameisterschaft 2015 in Marokko musste Titelverteidiger Nigeria eine schmerzliche 2:3-Pleite gegen die Republik Kongo hinnehmen. Kongo, das die Ausscheidung nur durch die Disqualifikation seines Vorqualifikations-Bezwingers Ruanda erreichte, fügte den "Super Eagles" die erste Heimpleite in einem Pflichtspiel seit 33 Jahren zu. ... [weiter]
 
31.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -