Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Südkorea

 - 

Australien

 
Südkorea

1:2 (1:1)

Australien
Seite versenden

Spielinfos

Südkorea   Australien
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SüdkoreaSüdkorea - Vereinsnews

Australien ist Asienmeister
Trainer Uli Stielike musste sich mit Südkorea in Finale des Asien Cups gegen Australien geschlagen geben. Heung-Min Son von Bayer Leverkusen hatte sein Team zwar noch in die Verlängerung gerettet, ging am Ende aber trotzdem leer aus. Für die Australier ist es zehn Jahre nach dem Wechsel des Kontinental-Verbandes der erste Titel als Asienmeister. ... [weiter]
 
Stielike steht mit Südkorea im Finale
Mit Südkorea steht der erste Endspiel-Teilnehmer beim Asien Cup 2015 fest. Das Team des deutschen Trainers Uli Stielike feierte am Montag gegen Irak einen verdienten 2:0-Erfolg und zieht erstmals seit 1988 in das Finale ein. Dort geht es gegen den Sieger der Partie zwischen Gastgeber Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, die sich am Dienstag gegenüberstehen. ... [weiter]
 
Gisdols Casting für Kim
Nun ist es also Fakt: Kim Jin-Su wird zum Rückrundenauftakt am 1. Februar in Augsburg fehlen. Deshalb sucht Markus Gisdol die geeignete Alternative für den Start der Rückrunde. Dabei durften sich Nico Rieble, Tobias Strobl, Jeremy Toljan und auch Sejad Salihovic beim "Kim-Casting" bewerben. ... [weiter]
 
Bänderriss: Ist für Koo der Asien-Cup zu Ende?
Die Vorrunde hat Südkorea beim Asien-Cup 2015 mit einem Sieg gegen Gastgeber Australien als Gruppensieger abgeschlossen. Nun geht es für das Team von Uli Stielike, der sich nach dem Spiel gegen die Socceroos zufrieden zeigte, im Viertelfinale weiter. Nicht so für Ja-Cheol Koo vom 1. FSV Mainz 05. Der Mittelfeldmann ist verletzt. Ob er noch einmal eingreifen kann, ist fraglich. ... [weiter]
 
Südkorea überholt Australien noch - Mainzer Duo verletzt
Drittes Spiel, dritter 1:0-Sieg: Uli Stielikes südkoreanische Minimalisten haben auch gegen Australien zugeschlagen - und den Asien-Cup-Gastgebern, die ebenfalls im Viertelfinale stehen, damit Platz eins in der Gruppe A noch weggeschnappt. Die Mainzer Joo-Ho Park und Ja-Cheol Koo mussten allerdings verletzt raus. ... [weiter]
 
 
 

AustralienAustralien - Vereinsnews

Australien ist Asienmeister
Trainer Uli Stielike musste sich mit Südkorea in Finale des Asien Cups gegen Australien geschlagen geben. Heung-Min Son von Bayer Leverkusen hatte sein Team zwar noch in die Verlängerung gerettet, ging am Ende aber trotzdem leer aus. Für die Australier ist es zehn Jahre nach dem Wechsel des Kontinental-Verbandes der erste Titel als Asienmeister. ... [weiter]
 
Australien folgt Südkorea ins Finale
Australien steht bei seiner dritten Teilnahme beim Asien Cup zum zweiten Mal im Finale. Der Gastgeber der Titelkämpfe von 2015 gewann am Dienstag mit den Deutschland-Legionären Robbie Kruse (Bayer Leverkusen) und Mathew Leckie (FSV Frankfurt) das Halbfinale gegen die Vereinigten Arabischen Emirate ohne große Probleme und trifft nun am Sonntag im Endspiel in Sydney auf Südkorea, das vom deutschen Trainer Uli Stielike betreut wird. ... [weiter]
 
Südkorea überholt Australien noch - Mainzer Duo verletzt
Drittes Spiel, dritter 1:0-Sieg: Uli Stielikes südkoreanische Minimalisten haben auch gegen Australien zugeschlagen - und den Asien-Cup-Gastgebern, die ebenfalls im Viertelfinale stehen, damit Platz eins in der Gruppe A noch weggeschnappt. Die Mainzer Joo-Ho Park und Ja-Cheol Koo mussten allerdings verletzt raus. ... [weiter]
 
Favoriten Australien und Südkorea marschieren
Südkorea ist bereits nach der zweiten Partie für das Viertelfinale des Asien Cup 2015 in Australien qualifiziert. Die Elf von Trainer Uli Stielike bezwang Kuwait mit 1:0. Ebenfalls weiter ist Gastgeber Australien, das den Oman souverän mit 4:0 bezwang. Das Spiel um den Gruppensieg zwischen den beiden Titelfavoriten steigt am 17. Januar. ... [weiter]
 
Australien dreht gegen Kuwait frühen Rückstand
Am Freitag eröffnete Gastgeber Australien die 16. Ausspielung um den Asien-Cup gegen Kuwait, mit von der Partie in der Startelf waren zwei Deutschland-Legionäre: Matthew Leckie und Robbie Kruse. Ein Tor gelang den beiden nicht, doch die Socceroos gewannen nach frühem Schock doch noch souverän mit 4:1 gegen den Außenseiter. ... [weiter]
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -