Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Tunesien

 - 

Schweiz

 
Tunesien

1:2 (0:1)

Schweiz
Seite versenden

Spielinfos

Tunesien   Schweiz
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TunesienTunesien - Vereinsnews

Kasperczak wird Tunesiens Nationaltrainer
Der Pole Henryk Kasperczak wird zum zweiten Mal Nationaltrainer Tunesiens. Die Nordafrikaner stellten den 69-Jährigen am Montag als Nachfolger des vor zwei Wochen überraschend zurückgetretenen Belgiers George Leekens vor. Kasperczak hatte Tunesien bereits zwischen 1994 und 1998 trainiert und dabei unter anderem ins Finale des Afrika-Cups geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tunesien und Coach Leekens trennen sich
Der tunesische Fußballverband FTF und Nationaltrainer Georges Leekens haben sich in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung getrennt. Das teilte der Verband am Wochenende mit. Der 66 Jahre alte Belgier soll nach FTF-Angaben wohl wieder durch einen ausländischen Coach ersetzt werden. Leekens hatte das Team im März 2014 übernommen und mit Tunesien beim Afrika-Pokal in diesem Jahr das Viertelfinale erreicht. ... [Alle Transfermeldungen]

SchweizSchweiz - Vereinsnews

Chile jagt jungen Rodriguez
Der Wechsel vom FC Zürich zum VfL Wolfsburg war ein großer Karriereschritt für Francisco Rodriguez. Der nächste könnte nun folgen: Der chilenische Fußballverband kämpft um den Schweizer U-21-Nationalspieler mit chilenischen und spanischen Wurzeln. ... [weiter]
 
Frei:
Immer mehr Schweizer Fußballer ziehen die Aufmerksamkeit europäischer Topklubs auf sich - und auch in der Bundesliga gibt es Eidgenossen, die für Furore sorgen. So stehen unter anderem Ricardo Rodriguez, Yann Sommer, Granit Xhaka und Fabian Frei für große Qualität. Von dieser Qualität will nun auch die "Nati" endlich profitieren. ... [weiter]
 
Hitz bleibt beim
Augsburgs Schweizer Keeper Marwin Hitz hat ein erfolgreiches Debüt in der Nationalmannschaft der Eidgenossen gefeiert. Beim 3:0 der "Nati" in Thun gegen Liechtenstein hielt der 27-Jährige seinen Kasten sauber. Das Spiel fand auf Kunstrasen statt, da die Schweiz auch in der EM-Qualifikation in Vilnius gegen Litauen auf Kunstrasen antreten muss. ... [weiter]
29.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -