Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Gabun

Gabun

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
Portugal

Portugal


Spielinfos

Gabun   Portugal
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Gabun - Vereinsnews

Finke:
Mehr als zwei Jahre hat Volker Finke die Nationalmannschaft Kameruns betreut. Unter anderem bei der Weltmeiterschaft 2014 stand der 68-Jährige an der Seitenlinie. Den Afrika-Cup 2017 beobachtet er ganz genau und sprach mit dem kicker über die Qualität der Spiele, die Nachhaltigkeit des Wettbewerbs und Talente aus den afrikanischen Staaten. ... [weiter]
 
BVB
Pierre-Emerick Aubameyang ließ seinem Frust nach Gabuns Afrika-Cup-Aus freien Lauf - Borussia Dortmund hingegen freut sich auf die frühzeitige Rückkehr des Torjägers. Doch wann ist tatsächlich wieder mit Aubameyang zu rechnen? ... [weiter]
 
Aubameyang: Sein Frust nach dem Aus
Der Heim-Afrika-Cup ist für Gabun schon nach der Vorrunde beendet - Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang war danach entsprechend bedient. Auch er hatte beim 0:0 gegen Kamerun eine Großchance vergeben. Die Probleme waren allerdings schon vor dem Turnier losgegangen. ... [zum Video]
 
Die Leichtigkeit ist in Libreville verflogen
Ein Tropenschauer am frühen Morgen, dunkle Wolken am Abend des Sonntags in Libreville. Der Tag der Entscheidung in der Gruppe A der Afrikameisterschaft 2017. Eine gebannte Spannung waberte den ganzen Tag über der Hauptstadt Gabuns. ... [weiter]
 
Aubameyang verfehlt leeres Tor - Gabun ungeschlagen raus!
Das war wohl nichts! Gastgeber Gabun ist bei Afrika-Cup bereits in der Vorrunde gescheitert. Gegen Kamerun kam das Team um den Dortmunder Goalgetter Pierre-Emerick Aubameyang nicht über ein 0:0 hinaus - drittes Remis im dritten Spiel. Weil Burkina Faso im Parallelspiel mit 2:0 Guinea-Bissau schlug, war das Aus besiegelt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Portugal - Vereinsnews

Noch ein Titel - Ronaldo ist Portugals Spieler des Jahres
Cristiano Ronaldo ist Portugals Spieler des Jahres 2016. Kein Wunder: Im vergangenen Jahr gewann er mit Real Madrid die Champions League und holte überraschend mit Portugal den Europameister-Titel. Der Weltfußballer bedankte sich bei allen Portugiesen für die Unterstützung auf dem schwierigen Weg zum EM-Titel. ... [zum Video]
 
CR7 - Perfektionist und Rekordsammler
CR7 - Perfektionist und Rekordsammler
CR7 - Perfektionist und Rekordsammler
CR7 - Perfektionist und Rekordsammler

 
Ronaldo ist Weltfußballer 2016 - Spitze gegen Messi
Der portugiesische Europameister Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 31-Jährige, der mit seinem Heimatland im Sommer 2016 im EM-Finale gegen Gastgeber Frankreich triumphiert hatte (1:0 n.V.), wurde am Montagabend in Zürich ausgezeichnet. Mit seinem Klub Real Madrid gewann Ronaldo 2016 zudem die Champions League und, nachdem bereits abgestimmt worden war, im Dezember die Klub-WM. Einen kleinen Stich in Richtung Barcelona und Lionel Messi erlaubte sich "CR7" auch. ... [weiter]
 
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM

 
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun