Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Russland

Russland

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
USA

USA


Spielinfos

Russland   USA
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Russland - Vereinsnews

Ex-Bundesligaprofi Cherchesov übernimmt Russland
Stanislav Cherchesov (52) ist zum neuen Trainer der russischen Nationalmannschaft ernannt worden. Der ehemalige Torwart von Dynamo Dresden (1993 bis 1995) soll nach dem misslungenen EM-Auftritt der Sbornaja den Neuaufbau leiten. "Minimalziel ist das Halbfinale bei der Heim-WM 2018", erklärte Igor Lebedew vom russischen Fußballverband (RFS) am Dienstag in Moskau. Cherchesov hatte zuletzt Legia Warschau trainiert und war zuvor bei Dynamo Moskau (2014/15) auch Coach von Kevin Kuranyi gewesen. "Die Mannschaft bekommt einen Trainer, den ich sehr respektiere und mag. Er ist nicht nur ein großer Fachmann, sondern auch ein richtig guter Typ", sagte Kuranyi der Deutschen Presse-Agentur. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 
Deutschland zweimal Erster: Ausreißer der Gruppenphase
Deutschland zweimal Erster: Ausreißer der Gruppenphase
Deutschland zweimal Erster: Ausreißer der Gruppenphase
Deutschland zweimal Erster: Ausreißer der Gruppenphase

 
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016

 
Wahrheiten und Unwahrheiten der EM-Vorrunde
Die EM-Gruppenphase ist vorüber, Zeit für eine Zwischenbilanz! Die Stars, der Modus, die Stimmung: Jörg Jakob, Mitglied der kicker-Chefredaktion, wertet die Vorrunde aus - in Wahrheiten und Unwahrheiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

USA - Vereinsnews

Pulisic verzaubert die USA
In der Nacht zum Mittwoch stand in der Nord-, Zentralamerikanischen und karibischen Fußballkonföderation (CONCACAF) der letzte Spieltag der vierten und damit vorletzten Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland an. In der C-Staffel sicherten sich die Vereinigten Staaten mit einem 4:0-Erfolg über Trinidad und Tobago den Gruppensieg. Dabei spielte das Dortmunder Talent Christian Pulisic ganz groß auf. ... [weiter]
 
US-Torreigen: Wood eröffnet, Pulisic setzt Bestmarken
Das US-Team von Trainer Jürgen Klinsmann steht vor dem Einzug in die nächste Runde in der WM-Qualifikation Nord- und Mittelamerikas. Ein 6:0-Auswärtssieg gegen den überforderten Fußballzwerg St. Vincent und die Grenadinen sorgte vor den abschließenden Gruppenspielen für eine gute Ausgangsposition. Maßgeblich beteiligt waren HSV-Angreifer Bobby Wood und Dortmunds Christian Pulisic, der gleich zwei neue Bestmarken setzte. ... [weiter]
 
Bierhoff: Klinsmann im Gespräch mit England
Der deutsche Teammanager Oliver Bierhoff verriet der englischen Zeitung "The Telegraph", dass er glaube, Jürgen Klinsmann hege Ambitionen, in Zukunft die englische Nationalmannschaft zu trainieren: "Ich denke, er befindet sich in Gesprächen mit England", so Bierhoff. Die Three Lions sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Roy Hodgson, der nach dem Achtelfinal-Aus bei der EURO gegen Island (1:2) seinen Rücktritt erklärt hatte. Wie mehrere britische Medien bereits übereinstimmend berichtet haben, soll der englische Verband FA Klinsmann, seit 2011 Coach des US-Teams, bereits kontaktiert haben. "Er wäre eine gute Wahl als englischer Nationaltrainer", sagte Bierhoff und ergänzte: "Auch wenn er nicht immer einfach zu handhaben ist. Er will eben alles verändern. Er hat einst auch dem deutschen Team eine neue Identität gegeben und gute Strukturen geschaffen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa

 
Zweite Pleite gegen Kolumbien: USA Vierter
Für die USA endete die Jubliäumsausgabe der Copa America so, wie sie am 3. Juni im Eröffnungsspiel begonnen hatte - mit einer Niederlage gegen Kolumbien. Beim 0:1 haperte es beim Team von Jürgen Klinsmann am Samstag (Ortszeit) einmal mehr an der Chancenverwertung. Der US-Coach zog dennoch ein positives Fazit. ... [weiter]