Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Niederlande

 - 

Deutschland

 
Niederlande

0:0 (0:0)

Deutschland
Seite versenden

Niederlande
Deutschland
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Stadion: Amsterdam-Arena, Amsterdam
Niederlande   Deutschland
BILANZ
8 Siege 11
11 Unentschieden 11
11 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Robben:
Arjen Robben (31) nimmt den Glückwunsch gerne entgegen. In dieser Woche hat ihm der neue Bondscoach Dany Blind mitgeteilt, dass er ihn gerne zum Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft ernennen würde. Die Frage, ob er bereit sei, bejaht der Stürmer des FC Bayern selbstredend. "Das ist etwas Schönes, etwas Besonderes, eine Ehre, Kapitän der Nationalmannschaft zu sein", sagt Robben zum kicker, "darauf kann man stolz sein." ... [weiter]
 
Van Basten kehrt als Bondscoach-Assistent zurück
Marco van Basten kehrt als Assistent zur niederländischen Nationalmannschaft zurück. Der Ex-Bondscoach erhält genau wie der neue Trainer Danny Blind einen Vertrag bis nach der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wie der niederländische Fußballverband KNVB mitteilte. ... [weiter]
 
Van Basten als Blind-Assistent gehandelt
Der frühere Oranje-Superstar Marco van Basten steht sechs Jahre nach seinem Abschied als Bondscoach bei der niederländischen Nationalmannschaft vor einem Comeback als Assistenztrainer von Chefcoach Danny Blind. Der 50-jährige Europameister bestätigte im niederländischen Fernsehen erfolgreiche Ablöseverhandlungen zwischen dem nationalen Verband KNVB und seinem Ehrendivisons-Klub AZ Alkmaar sowie die Aufnahme persönlicher Gespräche mit der Verbandsspitze über einen Drei-Jahres-Vertrag. Die endgültige Einigung steht demnach noch aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hiddink-Erbe: Führt Blind Oranje zur EURO?
Danny Blind tritt die Nachfolge von Guus Hiddink als Bondscoach an. Jüngst hatte sich der niederländische Fußballverband KNVB nach nur einem Jahr mit Hiddink auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Zwei Tage danach steht nun fest, dass Blind den Posten übernimmt. Der 53-Jährige, der seit 2012 als Co-Trainer von Oranje fungierte, soll die Elftal nach Frankreich zur Europameisterschaft 2016 führen. Derzeit belegen die Niederlande mit zehn Zählern aus sechs Qualifikationsspielen nur Rang drei hinter Island (15 Punkte) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Boer:
Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußballverband KNVB haben sich nach nur einem Jahr und enttäuschenden Ergebnissen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nach niederländischen Medienberichten soll Hiddinks bisheriger Assistent Danny Blind die "Elftal" übernehmen. Ex-Nationalspieler Ronald de Boer übt derweil Kritik an der bisherigen Wahl Hiddinks sowie am Verband und weist auf die Gefahr einer Einstellung von Blind hin. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Löw beruft Can und etliche Rückkehrer
Joachim Löw hat sein Aufgebot für die kommenden Länderspiele bekanntgegeben. Der Bundestrainer hat wie erwartet erstmals Emre Can vom FC Liverpool in seinen Kader berufen, der sich am Montag in Frankfurt versammelt. Die deutsche Nationalelf will dort am 4. September gegen Polen und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland in der EM-Qualifikationsgruppe D "für klare Verhältnisse sorgen", so Löw, der zudem auf etliche Rückkehrer zählen kann. ... [weiter]
 
Can steigt in die A-Nationalelf auf
Der Kader der deutschen Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele gegen Polen (4.9.) und in Schottland (7.9.) wird am Freitag bekanntgegeben. Vorher ist allerdings bereits klar, dass einer, der bislang für die U21 aktiv war, in die A-Mannschaft aufrückt: Emre Can. Für den 21-Jährigen, der beim FC Liverpool spielt, ist es die erste Nominierung. ... [weiter]
 
Strachan setzt gegen Deutschland auf
Der schottische Nationalcoach Gordon Strachan hat am Montag seinen Kader für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele am 4. September in Georgien und drei Tage später in Glasgow gegen Deutschland bekanntgegeben. Gleich 20 der 26 berufenen Spieler spielen außerhalb Schottlands, als einziger könnte Stuart Armstrong sein Debüt feiern. ... [weiter]
 
Wasserschlacht 74: Lato und Hölzenbein erinnern sich
3. Juli 1974, Frankfurt: Deutschland gewinnt gegen die vielleicht beste polnische Mannschaft aller Zeiten mit 1:0 und zieht ins Endspiel der WM ein. Das Spiel ging als Wasserschlacht von Frankfurt in die Geschichte ein. Bei den Beteiligten sind die Erinnerungen daran noch immer fest im Gedächtnis verankert. So erinnert der kicker in seiner Montagsausgabe gemeinsam mit Bernd Hölzenbein und Polens Grzegorz Lato an eines der legendärsten Spiele aller Zeiten. ... [zum Video]
 
Trauer um Gerhard Mayer-Vorfelder
Gerhard Mayer-Vorfelder ist tot. Der Ehrenpräsident des DFB verstarb am Montag im Alter von 82 Jahren. "Mit Gerhard Mayer-Vorfelder geht eine prägende Figur des deutschen Fußballs", würdigte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach Mayer-Vorfelder. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -