Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Brasilien

Brasilien

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Südafrika

Südafrika


Spielinfos

Brasilien   Südafrika
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brasilien - Vereinsnews

30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre
30 Jahre

 
Renato Augusto trifft: Brasiliens sechster Sieg in Folge
Brasilien bleibt nach dem 2:0-Sieg über Peru souveräner Tabellenführer der WM-Qualifikationsgruppe Südamerikas. Beim sechsten Sieg in Serie erzielten Gabriel Jesus und Renato Augusto die beiden Tore für die Seleçao. ... [zum Video]
 
Neymar, Coutinho und Paulinho - Argentinien ohne Chance
Fünfter Sieg in Serie für Brasilien auf dem Weg zur WM 2018 in Russland. Der Selecao gelang ein klares 3:0 über den Nachbarn und großen Rivalen Argentinien. Coutinho und Neymar, mit seinem 50. Tor im 74. Länderspiel, bescherten den Gastgebern die Pausenführung, die China-Legionär Paulinho nach dem Wechsel für die nun dominierende Selecao ausbaute. ... [zum Video]
 
Der nächste Tiefschlag für die gebeutelte argentinische Nationalmannschaft ließ nicht lange auf sich warten: In der Nacht auf Freitag (MESZ) durchlebte die Albiceleste in Belo Horizonte beim 0:3 gegen Brasilien einen wahren Albtraum. Die Freude über die Rückkehr von Lionel Messi wurde so stark getrübt, der Superstar vom FC Barcelona fand hernach deutlich Worte. Der Super-GAU droht. ... [weiter]
 
Argentinien bangt um WM - Messi findet's
11 Spieltage sind bei der WM-Qualifikation in Südamerika über die Bühne gegangen. Wäre jetzt Schluss, dann wäre Argentinien nicht dabei in Russland! Lionel Messi fand nach dem 0:3 in Brasilien mehr als deutliche Worte und erklärte, was nun zu tun sei, um den Karren aus dem Dreck zu ziehen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Südafrika - Vereinsnews

Südafrika suspendiert Nationalcoach Ephraim Mashaba
Unruhe bei der Nationalelf Südafrikas. Wie der Südafrikanische Fußballverband (SAFA) am Sonntagabend bekannt gab, wurde Nationalcoach Ephraim Mashaba für das Freundschaftsspiel der "Bafana bafana" am Dienstag in Mosambik suspendiert. Stattdessen werde der bisherige Assistenzcoach Owen da Gama das Team betreuen. Hintergrund soll ein "bedauerlicher Vorfall" am Samstagabend beim 2:1-Sieg Südafrikas in der WM-Qualifikation gegen Senegal gewesen sein, die SAFA sah sich gezwungen, gegen Mashaba Disziplinarmaßnahmen zu ergreifen. Genauere Angaben über den Vorfall machte die SAFA nicht. So lange das Verfahren läuft, will sich der Verband "aus Achtung vor der Würde des Cheftrainers" auch nicht mehr dazu äußern. Damit dürfte die Zeit von Ephraim Mashaba als Nationalcoach Südafriaks abgelaufen sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun