Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Paraguay

Paraguay

3
:
3

Halbzeitstand
1:2
Guatemala

Guatemala


Spielinfos

Paraguay   Guatemala
BILANZ
2 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ParaguayParaguay - Vereinsnews

Torflut, Spektakel, Plexiglas: Die Hingucker der Copa
Torflut, Spektakel, Plexiglas: Die Hingucker der Copa
Torflut, Spektakel, Plexiglas: Die Hingucker der Copa
Torflut, Spektakel, Plexiglas: Die Hingucker der Copa

 
Paraguays Trainer Diaz tritt nach Copa-Desaster zurück
Ramon Diaz ist als Trainer der Nationalelf Paraguays von seinem Amt zurückgetreten. Der Argentinier dankte den Spielern, seinem Team und den Funktionären für die Erfahrung, die er in den vergangenen 18 Monaten an der Spitze der Mannschaft gesammelt habe, teilte der paraguayische Fußballverband am Sonntag mit. Nach dem 0:1 gegen die von Jürgen Klinsmann trainierte US-Auswahl hatte das Aus Paraguays mit nur einem Punkt aus drei Partien festgestanden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lezcanos Doppelpack reicht Paraguay nicht
Ecuador führt in der südamerikanischen Qualifikation für die WM 2018 in Russland weiterhin überraschend die Tabelle an. Nach vier Siegen zum Start rettete am Donnerstag Angel Mena den Ecuadorianern mit seinem Tor in der Nachspielzeit ein 2:2 gegen Paraguay. Einen knappen Erfolg feierte Kolumbien beim 3:2 in der Höhenluft von La Paz. Argentinien feierte einen wichtigen Sieg in Chile. ... [weiter]

GuatemalaGuatemala - Vereinsnews

Klinsmann schimpft nach US-Blamage - Brooks verletzt
Seit 1990 waren die USA bei jeder WM dabei, doch um ihre Teilnahme an der nächsten in Russland 2018 müssen sie jetzt ernsthaft bangen: Bei Außenseiter Guatemala verloren die Amerikaner in der Nacht zu Samstag (MEZ) hochverdient mit 0:2. Trainer Jürgen Klinsmann haderte mit den Gegentoren - doch auch er musste sich reichlich Kritik anhören. ... [weiter]
 
Chemnitz-Profi Cincotta: USA statt Cottbus
Nach dem 2:0-Sieg in Erfurt steht für den Chemnitzer FC am Donnerstag das nächste brisante Abstiegsduell an. Im Nachholspiel des 22. Spieltags erwarten die Sachsen den FC Energie Cottbus. Verzichten muss CFC-Trainer Sven Köhler dabei allerdings auf Stefano Cincotta. Der 25-Jährige steht für zwei WM-Qualifikationsspiele im Aufgebot der Nationalelf Guatemalas und flog zum Wochenanfang nach Mittelamerika. ... [weiter]
25.06.16