Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Belgien

Belgien

4
:
2

Halbzeitstand
1:0
Niederlande

Niederlande


Spielinfos

Belgien   Niederlande
BILANZ
2 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BelgienBelgien - Vereinsnews

Fast nichts Neues: Belgien thront, Deutschland Vierter
Fast überall auf dem Globus ruht der Ball, zumindest was Länderspiele anbelangt. Insofern verwundert es nicht, dass die FIFA-Weltrangliste vom Dezember 2015 der vom Januar 2016 sehr ähnelt. Insgesamt 15 Spiele aus dem Vormonat und eines aus diesem Monat wurden berücksichtigt. Belgien bleibt demnach die Top-Mannschaft des Planeten, die DFB-Elf rangiert weiterhin auf Position vier. ... [weiter]
 
Die Auslosung der EM-Gruppen im Ticker
Die vier Töpfe für die EM-Auslosung stehen fest, das Verfahren ist klar: Es ist alles angerichtet für die Ziehung der Loskugeln, durch die die Gruppen der EURO 2016 gebildet werden. Ab 18 Uhr richten sich alle Blicke nach Paris, wo die DFB-Auswahl aus Lostopf 1 gezogen werden wird und je einen Gegner aus den drei anderen Töpfen erwartet. Das Showprogramm vor der Auslosung hat begonnen ... ... [weiter]
 
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich

 
Terrorgefahr: Wilmots sorgt sich um seine Spieler
Belgiens Nationalteam steht in der Fußball-Weltrangliste auf Platz eins - doch ein Jahr vor der Europameisterschaft in Frankreich sieht Nationaltrainer Marc Wilmots im Interview mit dem kicker sein Team wegen der gestiegenen Terrorgefahr in einer schwierigen Rolle. Außerdem spricht er über seinen geplatzten Wechsel zum FC Schalke 04, nennt die Kontaktaufnahme kurz vor einem EM-Quali-Spiel "eine Frechheit" und sieht sich in seiner Absage bestätigt. Eine Rückkehr schließt er dennoch nicht aus. ... [weiter]
 
Wilmots: Trainer von Belgiens
Vom einstigen Schalker "Kampfschwein" zum Trainer des FIFA-Weltranglistenersten: Marc Wilmots zieht im Interview Parallelen zu seiner Zeit beim einstigen UEFA-Cup-Sieger. Dass seine Belgier als EM-Favorit gehandelt werden, hört er aber eher nicht so gerne und nennt eher die üblichen Verdächtigen Spanien, Frankreich und Deutschland. Ein ausführliches Interview mit Marc Wilmots lesen Sie in der Montagausgabe des kicker-sportmagazin. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Van Nistelrooy verlässt KNVB
Der ehemalige HSV-Profi Ruud van Nistelrooy (39) verlässt den Trainerstab der niederländischen Nationalmannschaft und wird im Sommer zur PSV Eindhoven in die Ehrendivision wechseln. Der Vertrag des einstigen Torjägers beim königlich-niederländischen Verband KNVB läuft am 30. Juni aus. In Eindhoven wird sich van Nistelrooy als Nachwuchscoach speziell um die Offensivkräfte kümmern. Der 70-malige Nationalstürmer der Elftal stand 2010/2011 beim Hamburger SV unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arjen Robben klingt noch immer erkältet, auch wenn er ins Mannschaftstraining beim FC Bayern zurückgekehrt ist. Kurz vor dem Heimflug nach München sprach er auch über seine Zukunft. Bis 2017 läuft der Vertrag des 31-Jährigen noch bei den Bayern. Gedanken über die Zeit danach habe er sich aber noch nicht gemacht. "Im Fußball kannst du nix planen. Wir haben uns für dieses halbe Jahr viel vorgenommen. Was danach kommt, ist alles Zukunft." ... [weiter]
 
"Wenn dies ein Freundschaftsspiel war, dann wurde deutlich, dass wir mit dem echten Spiel nicht weitermachen können": Besorgt hat auch die internationale Presse auf das abgesagte Länderspiel zwischen Deutschland und der Niederlande am Dienstagabend reagiert. Ein Überblick. ... [weiter]
 
Rauball:
Die Absage des Länderspiels gegen die Niederlande wegen eines geplanten Terroranschlags hat DFB-Interimspräsident Reinhard Rauball aus der Fassung gebracht. "Dass unsere Mannschaft innerhalb von vier Tagen zweimal ein derartiges tragisches Erlebnis erleben musste, ist etwas, das in meiner Vorstellungskraft nicht vorhanden war." Auch machte er seine Bedauern für das ausgefallene Spiel deutlich. ... [zum Video]
 
Knapp 90 Minuten vor dem geplanten Anpfiff wurde das Testspiel Deutschland gegen Niederlande von den Sicherheitsbehörden abgesagt. Inzwischen stellte sich heraus, dass es einen ernstzunehmenden Hinweis auf ein geplantes Attentat gegeben hat. Es ist die Rede von einer "konkreten Gefährdungslage". Die Absage sei "aus Gründen des Schutzes der Bevölkerung" erfolgt, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière . ... [zum Video]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -