Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
England
2
:
3

Halbzeitstand
0:0
Niederlande
 

England

Niederlande

 

Spielinfos

Stadion: Wembley, London
England   Niederlande
BILANZ
0 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EnglandEngland - Vereinsnews

Am Samstag ging die Auslosung der EM-Gruppen für das Endturnier 2016 in Frankreich über die Bühne. Deutschland startet als amtierender Weltmeister in der Gruppe C mit Ukraine, Polen und Nordirland. Für EM-Titelverteidiger Spanien (Kroatien, Tschechien, Türkei) und die Mitfavoriten England (Russland, Slowakei, Wales) und Italien (Belgien, Irland, Schweden) wird es ab Sommer ebenfalls in guten Staffeln ernst. Die internationale Presse sieht das ähnlich und veröffentlichte einige interessante Zitate. Ein Überblick über die internationalen Pressestimmen zur Gruppenauslosung ... ... [weiter]
 
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich
Diese Teams fahren zur EM 2016 nach Frankreich

 
Bewegende Momente in Wembley
Das Spiel an sich war Nebensache, dennoch wird das Aufeinandertreffen der Nationalteams von England und Frankreich am Dienstagabend in Erinnerung bleiben. Die Demonstration von Zusammenhalt und Solidarität bewegte in Wembley und weit darüber hinaus. Auch Didier Deschamps war ergriffen. ... [zum Video]
 
Während das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande aufgrund einer "konkreten Gefährdungslage" abgesagt werden musste, fand am Dienstagabend das Spiel der Franzosen im Wembley-Stadion gegen England vier Tage nach den Terrorattacken von Paris statt. Der emotionale Schulterschluss begann mit der "Marseillaise", in einer freundschaftlichen Partie hatte England dann auf dem Rasen die Nase vorne. ... [weiter]
 
Englands Solidarität - 80.000 singen die Marseillaise
Frankreich tritt heute in Wembley an - es wird ein Spiel unter besonderen Vorzeichen. Die englische Nationalelf will ihre Gäste nach dem Horror von Paris mit viel Solidarität empfangen, dazu gehört auch das gemeinsame Singen der Marseillaise. Die englischen Fans werden via Leinwand unterstützt. Trainer Roy Hodgson braucht jedoch keine Hilfe. ... [zum Video]
 
 
 

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Van Nistelrooy verlässt KNVB
Der ehemalige HSV-Profi Ruud van Nistelrooy (39) verlässt den Trainerstab der niederländischen Nationalmannschaft und wird im Sommer zur PSV Eindhoven in die Ehrendivision wechseln. Der Vertrag des einstigen Torjägers beim königlich-niederländischen Verband KNVB läuft am 30. Juni aus. In Eindhoven wird sich van Nistelrooy als Nachwuchscoach speziell um die Offensivkräfte kümmern. Der 70-malige Nationalstürmer der Elftal stand 2010/2011 beim Hamburger SV unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arjen Robben klingt noch immer erkältet, auch wenn er ins Mannschaftstraining beim FC Bayern zurückgekehrt ist. Kurz vor dem Heimflug nach München sprach er auch über seine Zukunft. Bis 2017 läuft der Vertrag des 31-Jährigen noch bei den Bayern. Gedanken über die Zeit danach habe er sich aber noch nicht gemacht. "Im Fußball kannst du nix planen. Wir haben uns für dieses halbe Jahr viel vorgenommen. Was danach kommt, ist alles Zukunft." ... [weiter]
 
"Wenn dies ein Freundschaftsspiel war, dann wurde deutlich, dass wir mit dem echten Spiel nicht weitermachen können": Besorgt hat auch die internationale Presse auf das abgesagte Länderspiel zwischen Deutschland und der Niederlande am Dienstagabend reagiert. Ein Überblick. ... [weiter]
 
Rauball:
Die Absage des Länderspiels gegen die Niederlande wegen eines geplanten Terroranschlags hat DFB-Interimspräsident Reinhard Rauball aus der Fassung gebracht. "Dass unsere Mannschaft innerhalb von vier Tagen zweimal ein derartiges tragisches Erlebnis erleben musste, ist etwas, das in meiner Vorstellungskraft nicht vorhanden war." Auch machte er seine Bedauern für das ausgefallene Spiel deutlich. ... [zum Video]
 
Knapp 90 Minuten vor dem geplanten Anpfiff wurde das Testspiel Deutschland gegen Niederlande von den Sicherheitsbehörden abgesagt. Inzwischen stellte sich heraus, dass es einen ernstzunehmenden Hinweis auf ein geplantes Attentat gegeben hat. Es ist die Rede von einer "konkreten Gefährdungslage". Die Absage sei "aus Gründen des Schutzes der Bevölkerung" erfolgt, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière . ... [zum Video]
 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -