Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Tunesien

Tunesien

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Elfenbeinküste

Elfenbeinküste


Spielinfos

Tunesien   Elfenbeinküste
BILANZ
1 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tunesien - Vereinsnews

Maaloul übernimmt Tunesien
Tunesien ist auf der Suche nach einem neuen Nationaltrainer fündig geworden: Nabil Maaloul (54), der bereits 2013 Nationaltrainer der Nordafrikaner war, tritt das Erbe des Anfang April entlassenen Polen Henryk Kasperczak an. Das teilte der nationale Verband FTF am Donnerstag mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tunesien trennt sich von Kasperczak
Tunesien und Henryk Kasperczak (70) gehen fortan getrennte Wege. Der Nationaltrainer war nach den beiden 0:1-Niederlagen gegen Kamerun und Marokko Ende März in die Kritik geraten, weil die Qualifikation für die WM 2018 in Russland zu scheitern droht. Tunesien belegt punktgleich mit der Demokratischen Republik Kongo Platz zwei der Gruppe A. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die WM-Endrunde. "Die Entschedung wurde am Freitag getroffen", bestätigte Verbandssprecher Kais Reuez der Nachrichtenagentur AFP. Ein Nachfolger soll bis Ende des Monats gefunden werden. ... [Alle Transfermeldungen]

Elfenbeinküste - Vereinsnews

Iren feiern gegen Uruguay, Oranje gegen die Elefanten
Vier Test-Länderspiele standen am Sonntag auf dem Programm: Irland hatte dabei das größte Kaliber vor der Brust, feierte gegen Uruguay dennoch einen klaren Sieg. Keine Mühe hatten die Niederlande gegen die Elfenbeinküste, während Albanien in Luxemburg sein blaues Wunder erlebte. Am Abend jubelte der Iran in Montenegro. ... [weiter]
 
Elfenbeinküste gegen Senegal nach Platzsturm abgebrochen
Chaotische Szenen beim Testspiel zwischen der Elfenbeinküste und dem Senegal in Paris am Montagabend. Beim Stand von 1:1 stürmten Fans beider Lager in der 88. Minute im Charlety-Stadion den Platz. Die Spieler flüchteten vom Spielfeld. Der Senegalese Lamine Gassama wurde von einem Zuschauer attackiert, die Partie abgebrochen. ... [weiter]
 
Wilmots glückt das Debüt mit seinen Ivorern
Marc Wilmots ist ein gelungener Einstand als Nationaltrainer der Elfenbeinküste geglückt. Die Ivorer gewannen ihr erstes Länderspiel unter der Führung des Belgiers gegen Russland mit 2:0. ... [weiter]
 
Wilmots übernimmt die Elfenbeinküste
Marc Wilmots (48), im vergangenen Juli nach vier Jahren als belgischer Nationaltrainer entlassen, hat einen neuen Job angenommen: Der langjährige Schalker übernimmt die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste. Nach Verbandsangaben erhält einen Zweijahresvertrag und wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. Er tritt die Nachfolge des Franzosen Michel Dussuyer an, der nach dem überraschenden Vorrundenaus beim Afrika Cup im Januar zurückgetreten war. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun