Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Norwegen

 - 

Frankreich

 
Norwegen

0:0 (0:0)

Frankreich
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.07.1995 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Norwegen   Frankreich
BILANZ
1 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

NorwegenNorwegen - Vereinsnews

Russland souverän - Türkei sorgt für Wende
Nach der WM ist vor der EM: Für fast alle Mannschaften beginnt bald das Unterfangen Europameisterschaft, auch für den Weltmeister. Bevor es aber mit der Qualifikation losgeht, nutzten zahlreiche Teams die Gelegenheit, um ihr aktuelles Leistungsvermögen zu testen. Darunter auch Russland, die Türkei, Tschechien und England. ... [weiter]

FrankreichFrankreich - Vereinsnews

Guardiola wirft Platini Polemik vor
Der Rücktritt von Franck Ribery aus der französischen Nationalmannschaft, den er exklusiv im kicker verkündete, sorgt auch einen Monat später noch für Schlagzeilen. Vor allem die scharfen Worte und die Androhung einer Strafe von UEFA-Präsident Michel Platini lösten bei Bayern München Kopfschütteln aus, es sei doch alles mit Nationaltrainer Didier Deschamps abgesprochen gewesen. Pep Guardiola ärgerte sich jetzt öffentlich über Platini. ... [weiter]
 
Immobile beschert Conte Traumeinstand -
Italien und Frankreich gelangen am Donnerstag wenige Tage vor Beginn der EM-Qualifikation prestigeträchtige Erfolge gegen Niederlande beziehungsweise Spanien. Doppeltorschützen drückten derweil den Testspielen in Pula und Solna den Stempel auf: Für Kroatien glänzte Mario Mandzukic, für Schweden - natürlich - Zlatan Ibrahimovic, der eine über 80 Jahre alte Bestmarke übertraf. ... [weiter]
 
Das Ribery-Dilemma
Franck Ribery löste mit seinem Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft, den er exklusiv dem kicker verkündete, eine große Diskussion aus. Zum einen meldete sich der französische UEFA-Präsident und Europameister (1984) Michel Platini zu dessen Entscheidung zu Wort, zum anderen befeuert nun auch Frankreichs Nationalcoach Didier Deschamps die Debatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -