Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Norwegen

Norwegen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Frankreich

Frankreich


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.07.1995 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Norwegen   Frankreich
BILANZ
1 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Norwegen - Vereinsnews

Tschechien erleichtert - England löst Pflichtaufgabe
England meisterte seine Pflichtaufgabe gegen Litauen relativ problemlos und bleibt Spitzenreiter der Gruppe F. Henrikh Mkhitaryan nährte derweil in Armenien die Hoffnung auf eine erfolgreiche Qualifikation. In Deutschlands Gruppe C tankte Tschechien in San Marino frisches Selbstvertrauen. Später sind Polen in Montenegro und Dänemark in Rumänien gefordert. ... [weiter]
 
Für die Kinder: Skjelbred tritt aus Nationalelf zurück
Per Ciljan Skjelbred hat seine Nationalmannschaftskarriere mit 29 Jahren beendet. Der norwegische Mittelfeldspieler von Hertha BSC gab dafür in einem Schreiben vor allem zwei Gründe an. ... [weiter]
 
Lagerbäck soll Norwegen auf Kurs bringen
Lars Lagerbäck wird neuer Trainer der norwegischen Nationalmannschaft. Der Schwede, der Island bei der EM 2016 in Frankreich sensationell ins Viertelfinale geführt hatte, wird Norwegen ab sofort übernehmen, wie der Verband NFF am Mittwoch in Oslo mitteilte. "Das ist eine Herausforderung, die mich wirklich gereizt hat", meinte der 68-Jährige, der das Team in der WM-Qualifikation wieder auf Kurs bringen soll. ... [weiter]

Frankreich - Vereinsnews

Die Niederlande sind durch ein 0:2 in Bulgarien im Kampf um ein WM-Ticket ins Hintertreffen geraten. Belgien rettete gegen Griechenland spät einen Punkt, Frankreich gewann in Luxemburg. Die Schweiz fuhr dank Joker Josip Drmic ihren fünften Sieg in der Qualifikation ein. Mit einem deutlichen Erfolg gegen Gibraltar wahrte Bosnien-Herzegowina seine Chance auf die zweite WM-Teilnahme in Folge. ... [weiter]
 
Frankreich trauert um eines seiner großen Fußball-Idole: Raymond Kopa, auch als "Napoleon des Fußballs" bekannt, verstarb am Freitag im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit. Dies teilte seine Familie mit. Seine größten Erfolge feierte Kopa mit Real Madrid, im Dress der "Equipe Tricolore" war er bester Spieler bei der WM 1958 in Schweden. ... [weiter]
 
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM
Elf Spieler, vier Länder: Die UEFA-Mannschaft der EM

 
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun