Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Schweiz

 - 

Deutschland

 
Schweiz

1:2 (0:0)

Deutschland
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.06.1995 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Schweiz   Deutschland
BILANZ
8 Siege 33
5 Unentschieden 5
33 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SchweizSchweiz - Vereinsnews

Chile jagt jungen Rodriguez
Der Wechsel vom FC Zürich zum VfL Wolfsburg war ein großer Karriereschritt für Francisco Rodriguez. Der nächste könnte nun folgen: Der chilenische Fußballverband kämpft um den Schweizer U-21-Nationalspieler mit chilenischen und spanischen Wurzeln. ... [weiter]
 
Frei:
Immer mehr Schweizer Fußballer ziehen die Aufmerksamkeit europäischer Topklubs auf sich - und auch in der Bundesliga gibt es Eidgenossen, die für Furore sorgen. So stehen unter anderem Ricardo Rodriguez, Yann Sommer, Granit Xhaka und Fabian Frei für große Qualität. Von dieser Qualität will nun auch die "Nati" endlich profitieren. ... [weiter]
 
Hitz bleibt beim
Augsburgs Schweizer Keeper Marwin Hitz hat ein erfolgreiches Debüt in der Nationalmannschaft der Eidgenossen gefeiert. Beim 3:0 der "Nati" in Thun gegen Liechtenstein hielt der 27-Jährige seinen Kasten sauber. Das Spiel fand auf Kunstrasen statt, da die Schweiz auch in der EM-Qualifikation in Vilnius gegen Litauen auf Kunstrasen antreten muss. ... [weiter]

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Angebrochene Zehe! Reus hat wieder Pech
Für die deutsche Nationalmannschaft stehen am Freitag gegen Polen und am Montag gegen Schottland (beide LIVE! bei kicker.de) zwei wichtige Qualifikationsspiele auf dem Weg zur Europameisterschaft an. Die Mannschaft von Trainer Joachim Löw wird diese beiden Partien allerdings ohne Marco Reus bestreiten, der Dortmunder fällt wegen einer angebrochenen Zehe aus. ... [weiter]
 
Bierhoff:
Die astronomischen Ablösesummen, die speziell englische Klubs in der abgelaufenen Transferperiode zahlten, sind auch im Lager des Weltmeisters ein Thema. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff, der einst parallel zur aktiven Karriere ein BWL-Studium an der Fernuni Hagen absolvierte, offenbarte am Mittwoch eine überaus differenzierte Sicht der Dinge. ... [weiter]
 
Gündogan:
Vor den beiden "Spielen der Wahrheit" der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen und Schottland hat Nationalspieler Ilkay Gündogan sechs Punkte eingefordert. "Das sollte unser Anspruch sein als Weltmeister", sagte der Mittelfeldspieler im Interview mit dem kicker (Donnerstagausgabe). "Wir sind jetzt in der Bringschuld und müssen das nachholen, was wir in den Hinspielen versäumt haben." ... [weiter]
 
Kroos:
Die Teilnahme am Olympischen Fußballturnier 2016 in Rio ist selbst für manch hochdekorierten Profi und sogar Weltmeister noch ein erklärter Traum. Weshalb bereits jetzt fleißig diskutiert wird, welche drei Spieler jenseits der Altersgrenze von 23 Jahren Trainer Horst Hrubesch im nächsten Sommer nominieren könnte. Ein außergewöhnliches und bemerkenswertes Statement gab es dazu am Mittwochmittag von Toni Kroos. ... [weiter]
 
Bierhoff:
Zwei Tage vorm immens wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Polen (Freitag, 20.45 Uhr, in Frankfurt) demonstriert Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff totales Selbstbewusstsein: "Wir wollen die Tabelle korrigieren", formulierte der Europameister von 1996 am Mittag in der Main-Metropole. "Wir haben als Weltmeister ganz klar den Anspruch, diese Gruppe anzuführen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -