Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Spanien

 - 

Deutschland

 
Spanien

0:0 (0:0)

Deutschland
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.02.1995 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Spanien   Deutschland
BILANZ
4 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpanienSpanien - Vereinsnews

Casillas:
Über Jahre war Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas unantastbar: Auf "San Iker", den "Heiligen Iker", war Verlass. Mit dem 33-Jährigen zwischen den Pfosten wurde die "Furia Roja" zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Nun drängen junge, ambitionierte Keeper nach und setzten den arrivierten Schlussmann unter Druck. Casillas aber bleibt gelassen und schwärmt vor dem Duell mit Deutschland von Stürmer Thomas Müller. ... [weiter]
 
Isco zaubert ein Lächeln in Spaniens Gesichter
Ein 3:0-Pflichtsieg gegen Weißrussland genügt den Spaniern, um nach einem tristen Jahr wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu blicken. Grund dafür war der Auftritt und Treffer von Nachwuchshoffnung Isco, der am Tag danach die Schlagzeilen in Spanien dominiert. Derweil bemängelte Nationalcoach Vicente del Bosque die mangelnde Entschlossenheit und übertriebene Schönspielerei seiner Elf. ... [weiter]
 
Ende einer Ära: Ein neues Gesicht für Spanien
"Wir werden die beste Seleccion nie mehr sehen" - Barcelonas Sergio Busquets sagt schonungslos, dass die großartige alte Zeit der spanischen Nationalmannschaft vorbei ist. Nach zuletzt besorgniserregenden Auftritten soll beim Qualifikationsspiel gegen Weißrussland zumindest eine auf Vordermann gebrachte "La Roja" wieder in die Spur finden, auch wenn einige Leistungsträger verletzt fehlen. Besonders in einem Mannschaftsteil klafft eine Lücke. ... [weiter]
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Seifert:
380 geladene Gäste zelebrieren beim DFL-Neujahrsempfang in Frankfurt die Erfolge 2014. DFL-Chef Christian Seifert sieht eine weitere Globalisierung auf den Fußball zukommen und warnt davor, den Anschluss zu verlieren. ... [weiter]
 
Note 2 für Löw, Note 5 für den HSV
Der SC Freiburg steigt ab, der FC Bayern wird deutscher Meister - sagt zumindest die Mehrzahl der 23.489 kicker-Leser, die sich an der traditionellen Umfrage beteiligt haben. Welche Noten gaben Sie den Bundesliga-Trainern und -Managern? Soll der Videobeweis kommen und 50+1 bleiben? Das sind die Ergebnisse... ... [weiter]
 
Weltfußballer Ronaldo verhindert deutschen Total-Triumph
Es hat nicht sollen sein für Manuel Neuer. Bei der Wahl zum Weltfußballer 2014 zog der Weltmeister in Zürich genauso wie Lionel Messi (FC Barcelona) den Kürzeren gegen den alten und neuen Triumphator: Und der heißt Cristiano Ronaldo! Der Angreifer von Real Madrid darf sich den Ballon d'Or somit zum dritten Mal in die Vitrine stellen. Ausgezeichnet wurden außerdem der neue Welttrainer Joachim Löw, Ralf Kellermann (bester Trainer bei den Frauen) und die neue Weltfußballerin Nadine Keßler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -