Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ungarn

Ungarn

4
:
3

Halbzeitstand
1:0
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Ungarn   Deutschland
BILANZ
9 Siege 12
10 Unentschieden 10
12 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ungarn - Vereinsnews

Gulacsi verzichtet auf Ungarns Spiele
Peter Gulacsi wird nicht zur ungarischen Nationalmannschaft reisen. Leipzigs Torhüter hat den neuen Nationaltrainer Georges Leekens gebeten, aus Belastungsgründen auf die Testspiele am Donnerstag in Luxemburg sowie am 14. November in Budapest gegen Costa Rica verzichten zu dürfen. ... [weiter]
 
Ungarn: Georges Leekens folgt auf Bernd Storck
Der Belgier Georges Leekens wird neuer Nationaltrainer Ungarns. Dies gab der ungarische Verband am Montag bekannt. Leekens folgt auf Bernd Storck, der nach der verpassten Qualifikation zur WM 2018 in Russland von seinen Aufgaben entbunden wurde. Der 68-jährige Leekens kann auf seine lange Trainerkarriere zurückblicken. As Nationalcoach war er bereits mehrfach für sein Heimatland Belgien tätig, zudem coachte er auch Tunesien und zuletzt Algerien. Leekens wird seinen Dienst erst im neuen Jahr antreten. In den abschließenden beiden Partien Ungarns im November wird die Nationalmannschaft von Zoltan Szelesi betreut. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Storck ist nicht mehr ungarischer Nationalcoach
Bernd Storck ist nicht mehr Trainer der ungarischen Nationalmannschaft. Der 54-Jährige und der ungarische Verband (MLSZ) einigten sich nach der verpassten Qualifikation für die WM 2018 in Russland darauf, getrennte Wege zu gehen. Storck war seit Sommer 2015 Nationalcoach Ungarns und führte die Magyaren zur EURO 2016 in Frankreich. ... [weiter]
 
UEFA gibt Nations-League-Aufteilung bekannt
In der 2018/19 startenden UEFA Nations League wird Deutschland erwartungsgemäß in der Gruppe A starten. Auf dem letzten Drücker in die höchste Liga gerettet hat sich trotz der verpassten WM-Qualifikation, wie die UEFA am Mittwoch bekanntgab, die Niederlande. Die Elftal verdrängt damit Wales, das nun in der Liga B antreten wird. Gemäß ihres UEFA-Koeffizienten werden 55 europäische Nationalmannschaften in vier Ligen A bis D, die ihrerseits noch einmal in Vierer- bzw. Dreiergruppen gesplittet werden, unterteilt. ... [weiter]
 
Holland hofft auf Wunder - Endspiel in Portugal
Bittere Niederlage für Bosnien: In einem mitreißenden Spiel unterlagen die Drachen den für die WM bereits qualifizierten Belgiern und verloren dann am Abend ihren zweiten Platz an Griechenland. Schwedens Schützenfest gegen Luxemburg trübte die Stimmung in den Niederlanden, die nun auf ein "Fußball-Wunder" hoffen müssen. Frankreich hat alles selbst in der Hand. In Gruppe B kommt es zum Endspiel um Platz 1 zwischen Portugal und der Schweiz. ... [weiter]
 

Deutschland - Vereinsnews

DFB-Elf bezieht WM-Quartier nahe Moskau - Test gegen Österreich
Joachim Löws Wunschort Sotschi ist es nicht geworden, stattdessen hat sich der DFB für Moskau entschieden! Die deutsche Nationalmannschaft wird ihr Basiscamp bei der WM 2018 in Russland im "Vatutinki Hotel Spa Complex" aufschlagen, gut 40 Kilometer südwestlich von Moskaus Innenstadt. Getestet wird unter anderem gegen Österreich. ... [weiter]
 
Messi:
Seine Karriere in der Nationalmannschaft verläuft gegenteilig zu der bei Barça: Bei Weltmeisterschaften hieß die Endstation für Lionel Messi immer Deutschland. Und besonders 2014 nagt nach wie vor - und vielleicht für immer - am Argentinier. ... [weiter]
 
WM-Titel im Blick: Khedira warnt vor Arroganz
Die WM 2018 in Russland rückt näher, die Gruppengegner stehen bereits fest. Da die Kontrahenten schon bekannt sind, steigt die Vorfreude bei Nationalspieler Sami Khedira immer mehr. Der defensive Mittelfeldspieler von Juventus Turin sprach vom "Ziel" der Titelverteidigung - warnte aber auch vor unnötiger Arroganz. Die Konkurrenz habe schließlich aufgeholt. ... [zum Video]
 
DFB belohnt WM-Titel mit einer Rekordprämie
Kapitän Manuel Neuer hat gut verhandelt: Für die erfolgreiche Titelverteidigung bei der WM 2018 in Russland würden die Nationalspieler vom DFB so viel wie nie zuvor bekommen. ... [weiter]
 
Torwart Manuel Neuer ist "sehr zuversichtlich", bei der WM im Sommer dabei sein zu können. "Ich gehe davon aus, dass ich in der Vorbereitung alles mitmachen kann", so der Keeper des FC Bayern, der als nächsten Schritt seine Krücken loswerden möchte. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine