Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Deutschland

 - 

Polen

 
Deutschland

1:1 (0:1)

Polen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.05.1959 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Polen
BILANZ
8 Siege 0
4 Unentschieden 4
0 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Schweinsteiger:
Bastian Schweinsteiger steht nach seinem Wechsel zu Manchester United erstmals als Legionär - und nicht als Spieler des FC Bayern - im Kreis der Nationalelf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat der Mittelfeldmann in England "viel Spaß". Und auch die Reise zur Nationalmannschaft war angenehm, da es niemanden gab, "der einen zuquasselt". Mit steigender Formkurve möchte der 31-Jährige nun in der EM-Qualifikation erfolgreich sein und es den kommenden Gegnern Polen und Schottland "so schwer wie möglich machen". ... [zum Video]
 
Schweinsteiger:
Am Freitag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht für die deutsche Nationalmannschaft das erste von zwei wichtigen Qualifikationsspielen zur EM in Frankreich auf dem Programm. Im Spiel gegen Tabellenführer Polen muss mindestens ein Punkt her, will man nicht Gefahr laufen, in Schottland am kommenden Montag ein Endspiel zu haben. Bastian Schweinsteiger will sich gegen Polen für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. ... [weiter]
 
Köpke:
Im Vorfeld des Doppel-Spieltags in der EM-Qualifikation mit den beiden Partien gegen Polen (4. September) und in Schottland (7. September) stellten sich zunächst Co-Trainer Thomas Schneider und Torwart-Coach Andreas Köpke in Frankfurt im Rahmen einer Pressekonferenz den Fragen der Journalisten. ... [weiter]
 
Löw selbstbewusst vor der
Die deutsche Nationalelf steht vor den entscheidenden Spielen der EM-Qualifikation. Erst geht es gegen den selbstbewussten Gruppenersten Polen, dann nach Schottland. "Wir sind ein bisschen in Zugzwang, aber wir haben allemal die Qualität", schickt Joachim Löw vor den anstehenden Aufgaben voraus. Nach dem 0:2 im Hinspiel fordert unterdessen Lukas Podolski vor dem Duell mit Polen: "Wir müssen klarstellen, dass wir Platz eins haben wollen." ... [zum Video]
 
Löw:
Anders als in den Vorjahren muss die deutsche Nationalmannschaft gleicht mit einem Pflichtspiel in die Saison starten. Bundestrainer Joachim Löw glaubt in der EM-Qualifikation gegen Polen nicht an eine Partie mit Endspielcharakter, weiß aber um die Schwere der Aufgabe. "Nachdem wir in den letzten Spielen nicht immer weltmeisterlich aufgetreten sind, sind wir jetzt gefordert", erklärt der 55-Jährige im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). ... [weiter]
 
 
 
 
 

PolenPolen - Vereinsnews

Schweinsteiger:
Bastian Schweinsteiger steht nach seinem Wechsel zu Manchester United erstmals als Legionär - und nicht als Spieler des FC Bayern - im Kreis der Nationalelf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat der Mittelfeldmann in England "viel Spaß". Und auch die Reise zur Nationalmannschaft war angenehm, da es niemanden gab, "der einen zuquasselt". Mit steigender Formkurve möchte der 31-Jährige nun in der EM-Qualifikation erfolgreich sein und es den kommenden Gegnern Polen und Schottland "so schwer wie möglich machen". ... [zum Video]
 
Löw selbstbewusst vor der
Die deutsche Nationalelf steht vor den entscheidenden Spielen der EM-Qualifikation. Erst geht es gegen den selbstbewussten Gruppenersten Polen, dann nach Schottland. "Wir sind ein bisschen in Zugzwang, aber wir haben allemal die Qualität", schickt Joachim Löw vor den anstehenden Aufgaben voraus. Nach dem 0:2 im Hinspiel fordert unterdessen Lukas Podolski vor dem Duell mit Polen: "Wir müssen klarstellen, dass wir Platz eins haben wollen." ... [zum Video]
 
Polens Kader mit sechs Bundesliga-Spielern
Der polnische Nationaltrainer Adam Nawalka hat für das EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Deutschland am kommenden Freitag (4. Sptember, 20.45 Uhr) in Frankfurt am Main neben Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski fünf Bundesliga-Spieler in seinen Kader berufen. Derzeit liegt Polen noch mit einem Punkt Vorsprung vor Deutschland an der Spitze der Gruppe D und hatte das Hinspiel in Warschau im Oktober des letzten Jahres mit 2:0 gewonnen. ... [weiter]
 
Wasserschlacht 74: Lato und Hölzenbein erinnern sich
3. Juli 1974, Frankfurt: Deutschland gewinnt gegen die vielleicht beste polnische Mannschaft aller Zeiten mit 1:0 und zieht ins Endspiel der WM ein. Das Spiel ging als Wasserschlacht von Frankfurt in die Geschichte ein. Bei den Beteiligten sind die Erinnerungen daran noch immer fest im Gedächtnis verankert. So erinnert der kicker in seiner Montagsausgabe gemeinsam mit Bernd Hölzenbein und Polens Grzegorz Lato an eines der legendärsten Spiele aller Zeiten. ... [zum Video]
 
Stuttgarts neuer Torhüter Tyton brennt vor Ehrgeiz
Für zwei Jahre hat er unterschrieben, der Nachfolger von Sven Ulreich, der zum FC Bayern nach München wechselt: Przemyslaw Tyton. Polens derzeitige Nummer 4 plant beim VfB Stuttgart seinen nächsten Karriereschritt und in der Nationalelf den Aufstieg. Dafür ist er bereit, alles zu geben und sogar noch mehr zu tun. ... [weiter]
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -