Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

5
:
1

Halbzeitstand
2:0
Kroatien

Kroatien


Spielinfos

Anstoß: So. 01.11.1942 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Kroatien
BILANZ
4 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deutschland - Vereinsnews

Löw:
Bastian Schweinsteiger absolvierte am Mittwoch sein 121. und zugleich letztes Länderspiel für die DFB-Elf. Vor dem Spiel liefen beim Kapitän, der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gewonnen hatte, sogar ein paar Tränen, nach dem 2:0 gegen die Skandinavier sangen seine Kollegen und Freunde Lobeslieder. Die Stimmen ... ... [weiter]
 
Stil und Würde: Schweinsteigers vorbildhafter Abschied
Schweinsteigers stilvoller Abschied sollte wegweisend für die Zukunft sein. Die Tränen der Rührung vor dem Anpfiff, die Ovationen bei seiner Auswechslung, der minutenlange Applaus bei der Ehrenrunde nach dem Spiel: Es war ein Abschied mit Stil und Würde, der Bastian Schweinsteiger am Mittwochabend zuteil wurde. ... [weiter]
 
Volland: Verdacht auf Mittelhandbruch
Am Mittwochabend war eigentlich alles in Butter bei Bastian Schweinsteigers Abschiedsspiel. Die DFB-Elf siegte 2:0 gegen Finnland, der DFB-Kapitän feierte ein emotionales, letztes Länderspiel - doch bei Kevin Volland wurde nach der Partie eine Handverletzung festgestellt. ... [weiter]
 
DFB-Gegner Norwegen unterliegt Weißrussland
Norwegen hat die Generalprobe vor dem WM-Qualifikations-Auftakt gegen Weltmeister Deutschland verpatzt. Die Skandinavier verloren in einem Test am Mittwochabend in Oslo mit 0:1 (0:0) gegen Weißrussland. Tschechien indes feierte vor seinem Auftaktspiel in Deutschlands Gruppe C gegen Nordirland beim letzten Formcheck gegen Armenien immerhin einen standesgemäßen 3:0 (2:0)-Erfolg. ... [weiter]
 
DFB-Elf siegt 2:0 bei Schweinsteigers Abschied
Im 121. und letzten Länderspiel von Bastian Schweinsteiger hat die deutsche Nationalmannschaft mit 2:0 gegen Finnland gewonnen. Zwar blieb dem Mittelfeldmann ein Tor verwehrt, dennoch bescherte ihm das Publikum in Gladbach einen tollen Abschied. Der 32-jährige DFB-Kapitän zeigte vor dem Anpfiff große Emotionen. Die Partie war unterm Strich ein absolutes Freundschaftsspiel, über weite Strecken ohne das große Tempo. Die Tore markierten Max Meyer und der eingewechselte Mesut Özil. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kroatien - Vereinsnews

Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde

 
Cacic bleibt im Amt
Der kroatische Nationaltrainer Ante Cacic bleibt auch für die WM-Qualifikation für das Turnier in Russland 2018 im Amt. Dies entschied die Verbandsspitze einstimmig, nachdem es zuletzt in der Öffentlichkeit vermehrt Kritik an Cacic gegeben hatte. Die Kroaten, nach starker Vorrunde inklusive Sieg über Spanien im Achtelfinale an Portugal knapp gescheitert (1:2 n.V.), starten mit Heimspielen gegen die Türkei und EM-Überraschungsteam Island in die Qualifikation. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kapitän Srna hört in der Nationalmannschaft auf
Sieben Punkte in der Vorrunde sind in der K.-o.-Phase nichts mehr wert. Diese bittere Erfahrung musste Kroatien beim unglücklichen 0:1 im Achtelfinale gegen Portugal machen. Modric, Rakitic und Co. treten enttäuscht die Heimreise an. Srna traf bereits eine persönliche Entscheidung. ... [weiter]
 
Quaresma-Abstauber bringt Portugal Viertelfinale gegen Polen
Nach drei Tagen Pause nahm die EM am Samstag mit dem Beginn der Achtelfinals wieder Fahrt auf. Polen sicherte sich gegen die Schweiz über das Elfmeterschießen das erste Ticket für die Runde der letzten Acht. Wales folgte den Polen dank eines glücklichen Sieges gegen Nordirland. Die letzte Begegnung des Abends war lange Zeit ein Langweiler - erst in der Verlängerung kam zwischen Portugal und Kroatien Spannung auf: Und Ronaldo & Co. zogen durch ein Tor von Quaresma ins Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
Quaresma beendet Portugals mühsames Ringen
Im mit Spannung erwarteten Achtelfinalduell wurden weder Portugal noch Kroatien den im Vorfeld hochgesteckten Erwartungen gerecht. In einem chancenarmen Spiel, in dem beide Mannschaften über die gesamte Spieldauer das Risiko scheuten, ging es nach 90 höchst durchschnittlichen Minuten in die Verlängerung. Hier sorgte zunächst Sanches für eine unrühmliche Szene, ehe Portugal in der 117. Minute zu einem Konter kam - und Quaresma zum Helden in mintgrün wurde. ... [weiter]