Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

7
:
0

Halbzeitstand
1:0
Rumänien

Rumänien


Spielinfos

Anstoß: So. 16.08.1942 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Rumänien
BILANZ
7 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Bollwerk Boateng - Der Weg zum Superstar
Jerome Boateng ist der Mann der Stunde in der deutschen Mannschaft. Erst hat er bei der EM in Frankreich spektakulär ein Tor verhindert, dann nicht minder fulminant einen Treffer erzielt. Seine Karriere startete weniger glamourös auf einem Bolzplatz in Berlin - heute setzt er Maßstabe auf seiner Position. Wie wurde er zum Superstar? Weggefährten erinnern sich. ... [zum Video]
 
20 Jahre Golden Goal -
"Am 30. Juni schwebt der Oliver durchs Mannschaftshotel. Wir müssen ihn dann immer mal wieder ein bisschen herunterholen", flachst Andreas Köpke, 1996 im Tor, als Oliver Bierhoff das DFB-Team gegen die Tschechen in der fünften Minute der Verlängerung zum EM-Titel schoss - am 30. Juni, "Golden Goal", dritter Erfolg für Deutschland. Bierhoff lebt zwar "nicht in der Vergangenheit", an den Treffer erinnert sich er aber dennoch gerne. Ebenso wie Köpke. ... [zum Video]
 
Löws Italian Job - Lehrjahre eines Bundestrainers
Ende Juni 2012 stellte sich Joachim Löw nach der Rückkehr von der EM in Frankfurt von der EM den Journalisten, das bittere Halbfinal-Aus gegen Italien nagte am Bundestrainer. Falsche Taktik, falsche Aufstellung - Löw wehte ein eisiger Wind entgegen. "Solche Spiele passieren immer mal", meinte der 56-Jährige, der auch "individuelle Fehler" als Scheitern seines Matchplans ausmachte. Und nun, 2016? Die Niederlage damals habe geholfen "bei manchen Überlegungen", auch für den WM-Titel 2014. Als "gute Lehre" sieht Löw das 1:2 2012 gegen die Squadra Azzurra - für den EM-Titel 2016? ... [zum Video]
 
Bierhoff:
Natürlich sprach Oliver Bierhoff auf der DFB-Pressekonferenz in Evian an diesem Donnerstag auch noch einmal über sein Golden Goal im EM-Finale gegen Tschechien vor exakt 20 Jahren. Vor allem, so der Manager der Nationalmannschaft, empfinde er dabei "Dankbarkeit". Denn: "Ohne dieses Tor würde ich vielleicht heute auch nicht hier sitzen." Allzu lange aufhalten wollte sich der 48-Jährige mit der Erinnerung an seine Sternstunde allerdings nicht. Seine Forderung: "Es wird Zeit, auch bei Europameisterschaften eine neue Geschichte zu schreiben." ... [weiter]
 
Kroos:
Vor dem Viertelfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien wird die Psyche überstrapaziert. Haben die DFB-Auswahlspieler ob der schlechten Bilanz gegen die Squadra Azzurra möglicherweise ein Trauma? "Warum soll ich jetzt ein Italien-Trauma haben. Das müssen Sie mir erst mal erklären, bevor ich es dementiere", sagte Toni Kroos auf der PK am Donnerstag auf die Frage eines Journalisten. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

RumänienRumänien - Vereinsnews

Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016
Die Tops und Flops der EM-Vorrunde 2016

 
Wahrheiten und Unwahrheiten der EM-Vorrunde
Die EM-Gruppenphase ist vorüber, Zeit für eine Zwischenbilanz! Die Stars, der Modus, die Stimmung: Jörg Jakob, Mitglied der kicker-Chefredaktion, wertet die Vorrunde aus - in Wahrheiten und Unwahrheiten. ... [weiter]
 
Von Chips, Salami und Eiern: Die Sprüche der EM-Vorrunde
Von Chips, Salami und Eiern: Die Sprüche der EM-Vorrunde
Von Chips, Salami und Eiern: Die Sprüche der EM-Vorrunde
Von Chips, Salami und Eiern: Die Sprüche der EM-Vorrunde

 
EM: Alle Entscheidungen auf einen Blick
Die Gruppenphase der EM 2016 ist abgeschlossen, am Mittwoch schlossen die Gruppen E und F die erste Phase der Europameisterschaft ab. Wer ist weiter? Welche Drittplatzierten hofften vergeblich? Eine Übersicht. ... [weiter]
 
EM-Splitter: Rumänien
Das EM-Aus der Rumänen durch die 0:1-Pleite gegen Albanien löste heftige Kritik in der Heimat aus. Kritik gibt es auch an den Spielen der Europameisterschaft. UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti hat da aber seinen eigenen Blick auf die Dinge. Derweil hat Sat.1 im "Fernduell" gegen das ZDF verloren, bei der DFB-Elf spielt das Wetter mit, zwei italienische 82er-Weltmeister haben ihr Team auf dem Zettel und Frankreichs Lloris kann seinem Job nicht wirklich nachgehen. Die Splitter vom Tage im Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.16