Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Deutschland

 - 

Rumänien

 
Deutschland

7:0 (1:0)

Rumänien
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 16.08.1942 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Rumänien
BILANZ
7 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Niersbach:
Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag bei einer Pressekonferenz mitteilte, will man alles daran setzen, die Europameisterschaft im Jahr 2024 nach Deutschland zu holen. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist optimistisch, dass die Bewerbung von Erfolg gekrönt sein wird. Als größtes Plus sieht Niersbach die bestehende Infrastruktur. ... [weiter]
 
Mario Gomez sieht sich nach langen Verletzungspausen wieder auf dem Weg zur gewünschten Stärke. "Das Gute ist jetzt, ich fühle mich topfit, habe keine Angst mehr in Zweikämpfen um meine Knie, und keinerlei Schmerzen.Meine Identität sind Rhythmus und Power, die ich komplett wieder erlangen muss", sagte Gomez dem kicker (Montagsausgabe). ... [weiter]
 
UEFA bestätigt: Die Nationenliga kommt 2018
Ende März wurde es beschlossen und abgesegnet, Anfang Dezember nun noch einmal von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in Nyon bestätigt: Ab 2018 wird die Nationenliga Einzug halten, alle zwei Jahre in Spielzeiten ohne großes Turnier soll ein Sieger gekürt werden. Der neue Wettbewerb soll Freundschafts-Länderspiele weitgehend ersetzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

RumänienRumänien - Vereinsnews

Nach Randale: UEFA bestraft Rumänien und Ungarn
Wegen der Ausschreitungen beim EM-Qualifikationsspiel am 11. Oktober in Bukarest hat die UEFA die Verbände aus Rumänien und Ungarn mit teilweisen Zuschauerausschlüssen und Geldstrafen belegt. Während des 1:1 in der Gruppe F war es zu Ausschreitungen zwischen Fans gekommen, es wurden Feuerwerkskörper abgefeuert, außerdem sprach die Kontrollkommission der UEFA auch von rassistischen Vorfällen. ... [weiter]
 
Aller guten Dinge sind drei: Iordanescu macht's wieder
Anghel Iordanescu ist neuer Trainer der rumänischen Nationalelf. Das teilte der rumänische Fußballverband am Montag mit. Der 64-Jährige übernimmt dieses Amt zum dritten Mal und erhält einen Vertrag bis Ende 2015. Iordanescu beerbt den zurückgetretenen Victor Piturca, der vor kurzem ein Engagement in Saudi Arabien angenommen hatte. ... [weiter]
 
Piturca: Auch die dritte Amtszeit ist zu Ende
Am Dienstag feierte Victor Piturca mit Rumänien nach einem Doppelpack von Stancu einen 2:0-Erfolg in der EM-Qualifikation - es war seine Abschiedsvorstellung. Der Trainer hat die Zusammenarbeit mit der rumänischen Nationalmannschaft am Donnerstag überraschend beendet. Der 58-Jährige, zum dritten Mal der sportlich Verantwortliche bei den Rumänen, hat seinen Vertrag beim Verband gekündigt, um ein Angebot des saudi-arabischen Spitzenklubs Al-Ittihad anzunehmen. ... [weiter]
 
21.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -