Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Spanien

Spanien


Spielinfos

Anstoß: So. 12.04.1942 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Spanien
BILANZ
5 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deutschland - Vereinsnews

Löw:
Bastian Schweinsteiger absolvierte am Mittwoch sein 121. und zugleich letztes Länderspiel für die DFB-Elf. Vor dem Spiel liefen beim Kapitän, der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gewonnen hatte, sogar ein paar Tränen, nach dem 2:0 gegen die Skandinavier sangen seine Kollegen und Freunde Lobeslieder. Die Stimmen ... ... [weiter]
 
Stil und Würde: Schweinsteigers vorbildhafter Abschied
Schweinsteigers stilvoller Abschied sollte wegweisend für die Zukunft sein. Die Tränen der Rührung vor dem Anpfiff, die Ovationen bei seiner Auswechslung, der minutenlange Applaus bei der Ehrenrunde nach dem Spiel: Es war ein Abschied mit Stil und Würde, der Bastian Schweinsteiger am Mittwochabend zuteil wurde. ... [weiter]
 
Volland: Verdacht auf Mittelhandbruch
Am Mittwochabend war eigentlich alles in Butter bei Bastian Schweinsteigers Abschiedsspiel. Die DFB-Elf siegte 2:0 gegen Finnland, der DFB-Kapitän feierte ein emotionales, letztes Länderspiel - doch bei Kevin Volland wurde nach der Partie eine Handverletzung festgestellt. ... [weiter]
 
DFB-Gegner Norwegen unterliegt Weißrussland
Norwegen hat die Generalprobe vor dem WM-Qualifikations-Auftakt gegen Weltmeister Deutschland verpatzt. Die Skandinavier verloren in einem Test am Mittwochabend in Oslo mit 0:1 (0:0) gegen Weißrussland. Tschechien indes feierte vor seinem Auftaktspiel in Deutschlands Gruppe C gegen Nordirland beim letzten Formcheck gegen Armenien immerhin einen standesgemäßen 3:0 (2:0)-Erfolg. ... [weiter]
 
DFB-Elf siegt 2:0 bei Schweinsteigers Abschied
Im 121. und letzten Länderspiel von Bastian Schweinsteiger hat die deutsche Nationalmannschaft mit 2:0 gegen Finnland gewonnen. Zwar blieb dem Mittelfeldmann ein Tor verwehrt, dennoch bescherte ihm das Publikum in Gladbach einen tollen Abschied. Der 32-jährige DFB-Kapitän zeigte vor dem Anpfiff große Emotionen. Die Partie war unterm Strich ein absolutes Freundschaftsspiel, über weite Strecken ohne das große Tempo. Die Tore markierten Max Meyer und der eingewechselte Mesut Özil. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Spanien - Vereinsnews

Lopetegui beruft Casillas nicht
Die spanische Nationalmannschaft beginnt die neue Zeitrechnung ohne Iker Casillas. Der langjährige Stammtorwart wurde von Del-Bosque-Nachfolger Julen Lopetegui nicht ins Aufgebot für das Testspiel am 1. September in Belgien und das WM-Qualifikationsspiel am 5. September gegen Liechtenstein berufen. Casillas sei jedoch nicht komplett ausgeschieden aus der "Selección", so der Coach. ... [weiter]
 
Schweres Erbe: Lopetegui folgt auf del Bosque
Vicente del Bosque hatte eine goldene Ära im spanischen Fußball eingeläutet, nach der enttäuschenden EM 2016 nahm der Altmeister wie erwartet seinen Hut. Der Welt- und Europameister-Trainer reißt eine große Lücke, die Fußstapfen wirkten für viele Nachfolge-Kandidaten zu groß. Julen Lopetegui (49) traut der spanische Verband diesen Schritt aber zu, am Donnerstag wurde der Baske zu del Bosques Erben ernannt. Wie Erfolg geht, weiß Lopetegui. ... [weiter]
 
Offiziell: Lopetegui wird spanischer Nationaltrainer
Welt- und Europameister Spanien hat am Donnerstagnachmittag seinen neuen Nationaltrainer bekanntgegeben. Julen Lopetegui beerbt Vicente del Bosque, der nach den großen Erfolgen in der Vergangenheit und den jüngsten Enttäuschungen bei der WM 2014 sowie der EM 2016 seinen Hut nahm. Der Name von Lopetegui war nach dem Entschluss seines Vorgängers bereits durch die spanischen Gazetten gegeistert, am Donnerstag machte der spanische Verband Nägel mit Köpfen. 2012 wurde der 49-jährige Baske Europameister mit der spanischen U 19, ein Jahr darauf mit der U 21. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Del Bosque: Guardiola als Nationalcoach
Nach dem Achtelfinal-Aus Spaniens bei der EM hatte Vicente del Bosque seinen Rücktritt als Nationaltrainer erklärt. In der "Süddeutschen Zeitung" bringt der 65-Jährige nun Pep Guardiola als Coach der Furja Roja ins Gespräch: "Er ist der beste Trainer im Moment, ohne Frage", bricht del Bosque eine Lanze für den ab der kommenden Saison bei Manchester City engagierten Katalanen. Dass weite Teile der katalanischen Bevölkerung die Abspaltung von Spanien anstrebt, dürfe keine Rolle spielen: "Ich wüsste nicht, warum es unmöglich sein sollte, Guardiola zum Nationaltrainer zu bestellen. Klar, er ist Katalane, aber sind wir nicht dafür da, zu einen?" ... [Alle Transfermeldungen]
 
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde
Oldies, ein Bubi und viel CR7: Die EM-Rekorde