Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Deutschland

Deutschland

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Spanien

Spanien


Spielinfos

Anstoß: So. 12.04.1942 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Spanien
BILANZ
5 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Deutschland - Vereinsnews

Tilkowski:
Es ist der berühmteste Treffer in der Geschichte des Fußballs. Auch ein halbes Jahrhundert danach zieht das Wembley-Tor die Menschen in den Bann. Doch nicht nur Hans Tilkowski, der damals im Finale der WM 1966 gegen England zwischen den deutschen Pfosten stand, ist sich sicher: "Nicht drin." ... [weiter]
 
25 Jahre nach der EM: DFB-Elf trifft wieder auf Dänemark
Zwischen WM-Qualifikation und Confed Cup wird die deutsche Nationalmannschaft im kommenden Jahr ein Freundschaftsspiel in Dänemark bestreiten. 25 Jahre nach dem EM-Finale 1992 in Göteborg kommt es in Kopenhagen zu einer Neuauflage, teilte der DFB am Mittwoch mit. ... [weiter]
 
WM-Quali in Nürnberg, Stuttgart und Kaiserslautern
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die im kommenden Jahr anstehenden Heim-Länderspiele der deutschen Nationalelf im Rahmen der WM-Qualifikation an die Städte Nürnberg, Stuttgart und Kaiserslautern vergeben. Ein Testspiel zum Länderspielabschluss im November 2017 wird vorbehaltlich der direkten Qualifikation zur WM 2018 in Köln stattfinden. ... [weiter]
 
Razzien wegen WM-Affäre 2006: Linsi beschuldigt
Die Staatsanwaltschaft in der Schweiz hat die Ermittlungen in der FIFA-Affäre ausgeweitet. Im Visier sei nun auch der frühere FIFA-Generalsekretär Urs Linsi, teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in Bern mit. Bereits am vergangenen Mittwoch habe es mehrere Hausdurchsuchungen in der Deutschschweiz gegeben. ... [weiter]
 
Grindel plädiert für Abschaffung des Confed Cup
DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich für die Abschaffung des jeweils im Jahr vor der WM stattfindenden Confed Cup ausgesprochen. "Ich glaube, dass sich der Wettbewerb überlebt hat", so der 55-Jährige. "Es wäre ein gutes Signal an die Spitzenklubs in Europa, die mit Recht vor einer zu hohen Belastung ihrer Spieler warnen, zu sagen: Wir verzichten auch mal auf einen Wettbewerb." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Spanien - Vereinsnews

89. und 90.+6: Spanischer Schlussspurt im Wembley
Neben der Partie der deutschen Nationalelf in Italien ging am Dienstagabend ein zweiter Klassiker über die Bühne. Im Wembley hatte England Spanien zu Gast und sah lange wie der sichere Sieger aus. Vize-Europameister Frankreich blieb ohne Tore gegen die Elfenbeinküste. Auch Österreich konnte gegen die Slowakei den Negativlauf nur bedingt stoppen. Christoph Daums Rumänien musste sich in Russland geschlagen geben. ... [weiter]
 
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein
Auf der Jagd nach Puskas: CR7 holt Gerd Müller ein

 
Italien feiert Belotti - Serbien schockt Wales
In der heißen Gruppe G geht es - wie schon vor Start der WM-Qualifikation erwartet wurde - äußerst eng zu: Sowohl Spanien als auch Italien duellieren sich um den direkten Platz bei der WM-Endrunde in Russland 2018 und stehen aktuell bei jeweils sieben Punkten. Am Samstagabend (20.45 Uhr) geht das nächste Fernduell der beiden Nationen über die Bühne: Die Squadra Azzurra tritt in Liechtenstein an, während "La Furia Roja" es mit Mazedonien zu tun bekommt. Zudem kommt es in einer anderen Staffel zu einer interessanten Paarungen: Wales vs. Serbien. ... [weiter]
 
Bartra gibt spanischen Abwehrchef - Sorgen um Costa
Die Rollen sind vor dem Aufeinandertreffen zwischen Spanien und Mazedonien am Samstag klar verteilt. Während die Furia Roja mit sieben Zählern gemeinsam mit Italien an der Spitze der Gruppe G steht, warten die Mazedonier weiter auf ihren ersten Punkt in der WM-Qualifikation. Für die nötige Stabilität bei der Pflichtaufgabe soll Dortmunds Marc Bartra sorgen - als Abwehrchef. Ein ehemaliger Schalker sehnt sich derweil nach seinem Debüt. ... [weiter]
 
Lange Pause für Ramos - Piqué kündigt Rücktritt an!
Eigentlich hätte Spanien nach dem 2:0-Erfolg in Albanien allen Grund zur Freude gehabt. Doch gleich zwei Nachrichten trübten die Stimmung: Zum einen kündigte der bei den Fans der Seleccion stets umstrittene Abwehrspieler Piqué seinen Rücktritt nach der WM 2018 an, zum anderen zog sich Sergio Ramos eine schwere Innenbanddehnung zu. Diese Nachricht dürfte Real Madrid aber deutlich schwerer treffen, denn der Abwehrchef der Königlichen fällt spanischen Medienberichten zufolge mindestens sechs Wochen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun