Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Deutschland

 - 

Italien

 
Deutschland

2:2 (2:1)

Italien
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 15.11.1936 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Italien
BILANZ
7 Siege 11
6 Unentschieden 6
11 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Deutschland und Argentinien bauen Vorsprung aus
Auch nach dem Sieg in der EM-Qualifikation gegen Schottland und der Testspielniederlage gegen Argentinien führt die deutsche Nationalmannschaft die Weltrangliste der FIFA an. Der Abstand zum Zweiten - WM-Finalist Argentinien - blieb mit 34 Punkten (32 Punkte im August) praktisch konstant. Das Spitzenduo baute seinen Vorsprung auf die Konkurrenz aus. Die Niederlande, Dritter bei der WM in Brasilien, rutschten nach der Niederlage gegen Tschechien in der EM-Qualifikation auf den vierten Platz ab. ... [weiter]
 
Löw:
Europas Nationaltrainer weilten auf Einladung von FIFA und UEFA in St. Petersburg, um dort die WM Revue passieren zu lassen. Darunter auch Weltmeister-Trainer Joachim Löw, der sich am Rande des Kongresses mit dem kicker zum Interview traf. Der 54-Jährige erläuterte dabei die Gründe für den Triumph der deutschen Mannschaft, blickte zugleich in die nahe Zukunft und zeigte kein Verständnis für Kritik von Seiten der Klubs, die über müde Spieler klagen. ... [weiter]
 
Angela Merkel ehrt Miroslav Klose
Miroslav Klose bekam am Donnerstag eine ganz besondere Auszeichnung verliehen. Der 36-Jährige erhielt aus den Händen von Angela Merkel in Berlin den Integrationspreis "Goldene Victoria". "Sie sind ein starker Sympathieträger und ein wunderbares Vorbild im Fußball. Ihre Lebensgeschichte erzählt etwas über unser Land", sagte die Bundeskanzlerin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

ItalienItalien - Vereinsnews

Entwarnung: Immobile nicht schwer verletzt
Aufatmen bei Borussia Dortmund: Neuzugang Ciro Immobile hat sich beim 2:0-Erfolg der italienischen Nationalmannschaft in Norwegen am Dienstagabend offenbar nicht schwer verletzt. Der 24-Jährige war nach einem Zusammenprall mit Norwegens Vegard Forren in der Nachspielzeit vom Platz getragen worden. Es gab jedoch Entwarnung. ... [weiter]
 
Immobile beschert Conte Traumeinstand -
Italien und Frankreich gelangen am Donnerstag wenige Tage vor Beginn der EM-Qualifikation prestigeträchtige Erfolge gegen Niederlande beziehungsweise Spanien. Doppeltorschützen drückten derweil den Testspielen in Pula und Solna den Stempel auf: Für Kroatien glänzte Mario Mandzukic, für Schweden - natürlich - Zlatan Ibrahimovic, der eine über 80 Jahre alte Bestmarke übertraf. ... [weiter]
 
Rassismus-Eklat: UEFA ermittelt gegen Tavecchio
Seine Wahl war auch in Italien höchst umstritten. Trotz des Eklats, den er mit seinen Äußerungen über Fußballprofis, die "vorher Bananen gegessen" haben, hervorgerufen hatte, wurde Carlo Tavecchio am 11. August zum neuen Präsidenten des italienischen Fußballverbandes FIGC gewählt. Nun leitete die UEFA wegen rassistischer Äußerungen ein Ermittlungsverfahren gegen den 71-Jährigen ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -