Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Schottland

Schottland

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.10.1936 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Schottland   Deutschland
BILANZ
4 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schottland - Vereinsnews

Zukunft offen: Southgate und Strachan bitten um Zeit
Der eine will bleiben, der andere muss vielleicht schon bald gehen: Nach dem 3:0-Sieg der englischen Nationalelf im Londoner Wembley-Stadion gegen Schottland stand vor allem die Zukunft der beiden Nationaltrainer im Fokus. Während Englands Gareth Southgate schon bald zur Dauerlösung bei den "Three Lions" ernannt werden könnte, nimmt die Kritik an Schottland Gordon Strachan zu. Beide Trainer baten nach der Partie um Zeit - und wollten sich lieber mit dem Spielverlauf befassen. ... [weiter]
 
Schottlands Duell mit England: Lambert fordert Burke
Nach nur vier Punkten aus den ersten drei Spielen ist Schottland in der Qualifikation zur WM 2018 in Russland unter Druck geraten. Am Freitag treten die Bravehearts nun bei ihrem ältesten Rivalen England im Wembleystadion an. Höchste Zeit, endlich Oliver Burke loszulassen - findet Ex-Bundesligaprofi Paul Lambert, der mit Borussia Dortmund einst die Champions League gewann. ... [weiter]
 
Im Zeichen der
Schon 17 Jahre ist es her, dass sich England und Schottland in einem Pflichtspiel gegenüberstanden. Am Freitag ist es wieder soweit: In Wembley kommt es zum Duell der beiden ältesten Rivalen im Fußball. Der 113. Vergleich beider Teams steht ganz im Zeichen der "Poppy". ... [weiter]
 
Mohnblumen-Streit: Briten ignorieren FIFA-Verbot
Am 11. November treten England und Schottland im Rahmen der Qualifikation zur WM 2018 in Russland zum direkten Duell an. Das Datum ist in Großbritannien ein ganz besonderes, denn an diesem Tag gedenkt man den Opfern des 1. Weltkriegs - für gewöhnlich durch das Tragen von stilisierten künstlichen Mohnblumen. Das wollten die beiden Nationalmannschaften nun auch tun, doch die FIFA sprach ein Verbot aus und rief sogar die große Politik auf den Plan. ... [weiter]
 
Leipzig-Neuzugang Burke:
Mit der millionenschweren Verpflichtung von Oliver Burke hat RB Leipzig für einen Paukenschlag gesorgt, der in Großbritannien noch ein wenig lauter war als in Deutschland. Der 19-jährige Schotte wird schon mit Gareth Bale verglichen - vor allem aber tat er etwas, was man von britischen Talenten nicht kennt. ... [weiter]

Deutschland - Vereinsnews

WM-Quali in Nürnberg, Stuttgart und Kaiserslautern
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die im kommenden Jahr anstehenden Heim-Länderspiele der deutschen Nationalelf im Rahmen der WM-Qualifikation an die Städte Nürnberg, Stuttgart und Kaiserslautern vergeben. Ein Testspiel zum Länderspielabschluss im November 2017 wird vorbehaltlich der direkten Qualifikation zur WM 2018 in Köln stattfinden. ... [weiter]
 
Razzien wegen WM-Affäre 2006: Linsi beschuldigt
Die Staatsanwaltschaft in der Schweiz hat die Ermittlungen in der FIFA-Affäre ausgeweitet. Im Visier sei nun auch der frühere FIFA-Generalsekretär Urs Linsi, teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in Bern mit. Bereits am vergangenen Mittwoch habe es mehrere Hausdurchsuchungen in der Deutschschweiz gegeben. ... [weiter]
 
Grindel plädiert für Abschaffung des Confed Cup
DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich für die Abschaffung des jeweils im Jahr vor der WM stattfindenden Confed Cup ausgesprochen. "Ich glaube, dass sich der Wettbewerb überlebt hat", so der 55-Jährige. "Es wäre ein gutes Signal an die Spitzenklubs in Europa, die mit Recht vor einer zu hohen Belastung ihrer Spieler warnen, zu sagen: Wir verzichten auch mal auf einen Wettbewerb." ... [weiter]
 
Confed Cup 2017: Die Spielstätten
Confed Cup 2017: Die Spielstätten
Confed Cup 2017: Die Spielstätten
Confed Cup 2017: Die Spielstätten

 
Kroos:
Für Toni Kroos ist die Belastungsgrenze für Fußballprofis erreicht. "Der Kalender ist voll, vielleicht zu voll", sagt der aktuelle Champions-League-Sieger im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). "Solche Spiele wie gegen San Marino könnte man sich vielleicht sparen. Vielleicht lassen sich UEFA und FIFA da mal etwas einfallen." Außerdem verteidigt der Weltmeister die Politik von Ligaprimus RB Leipzig. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun