Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spanien

 - 

Deutschland

 
Spanien

1:2 (1:1)

Deutschland
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 23.02.1936 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Spanien   Deutschland
BILANZ
4 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpanienSpanien - Vereinsnews

Casillas:
Über Jahre war Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas unantastbar: Auf "San Iker", den "Heiligen Iker", war Verlass. Mit dem 33-Jährigen zwischen den Pfosten wurde die "Furia Roja" zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Nun drängen junge, ambitionierte Keeper nach und setzten den arrivierten Schlussmann unter Druck. Casillas aber bleibt gelassen und schwärmt vor dem Duell mit Deutschland von Stürmer Thomas Müller. ... [weiter]
 
Isco zaubert ein Lächeln in Spaniens Gesichter
Ein 3:0-Pflichtsieg gegen Weißrussland genügt den Spaniern, um nach einem tristen Jahr wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu blicken. Grund dafür war der Auftritt und Treffer von Nachwuchshoffnung Isco, der am Tag danach die Schlagzeilen in Spanien dominiert. Derweil bemängelte Nationalcoach Vicente del Bosque die mangelnde Entschlossenheit und übertriebene Schönspielerei seiner Elf. ... [weiter]
 
Ende einer Ära: Ein neues Gesicht für Spanien
"Wir werden die beste Seleccion nie mehr sehen" - Barcelonas Sergio Busquets sagt schonungslos, dass die großartige alte Zeit der spanischen Nationalmannschaft vorbei ist. Nach zuletzt besorgniserregenden Auftritten soll beim Qualifikationsspiel gegen Weißrussland zumindest eine auf Vordermann gebrachte "La Roja" wieder in die Spur finden, auch wenn einige Leistungsträger verletzt fehlen. Besonders in einem Mannschaftsteil klafft eine Lücke. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Höfl-Riesch, Harting und die Nationalelf triumphieren
Die deutschen Fußball-Weltmeister, die zurückgetretene Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch sowie Seriensieger Robert Harting wurden am Sonntagabend auf einer festlichen Gala in Baden-Baden als "Sportler des Jahres 2014" ausgezeichnet. Während die Ehrungen für die Nationalelf sowie Höfl-Riesch nie ernsthaft in Frage standen, kommt der dritte Triumph für Diskus-Dominator Harting etwas überraschend. ... [weiter]
 
Im Überblick: Die Männer des Jahres
Seit 1990 ehrt das kicker-sportmagazin den "Mann des Jahres". Erster Titelträger war Franz Beckenbauer, der die deutsche Nationalelf zum WM-Triumph in Italien führte. Als Chef des WM-OK erhielt der "Kaiser" die Auszeichnung im Jahr 2006 ein zweites Mal. Auch Felix Magath und Otto Rehhagel tauchen zweimal in der Liste der Preisträger auf - und nun auch Joachim Löw, der bereits 2011 geehrt wurde. ... [weiter]
 
Niersbach:
Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag bei einer Pressekonferenz mitteilte, will man alles daran setzen, die Europameisterschaft im Jahr 2024 nach Deutschland zu holen. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach ist optimistisch, dass die Bewerbung von Erfolg gekrönt sein wird. Als größtes Plus sieht Niersbach die bestehende Infrastruktur. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -