Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Deutschland

 - 

Niederlande

 
Deutschland

2:3 (1:1)

Niederlande
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 17.11.1912 00:00, Testspiel - Nationalteams Freundschaftsspiele
Deutschland   Niederlande
BILANZ
11 Siege 8
11 Unentschieden 11
8 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

DeutschlandDeutschland - Vereinsnews

Khediras Krankenakte wird länger und länger
Sami Khedira gehört mit zu den besten Abräumern - wenn er zu 100 Prozent fit ist. Diesen Zustand erreichte der Weltmeister zuletzt aber nicht mehr häufig. Und noch vor dem Saisonstart mit Juve steht fest: Khedira fällt rund zwei Monate aus. ... [weiter]
 
Die Gruppe C: Alle Termine im Überblick
Als Gruppenkopf der Gruppe C geht Weltmeister Deutschland in die Qualifikationsrunde für die WM 2018 in Russland. Gegner für das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft zunächst auswärts auf Norwegen, ferner geht es gegen Tschechien, Nordirland, Aserbaidschan und San Marino. Alle Termine und Anstoßzeiten im Überblick. ... [weiter]
 
Bierhoffs gutes Händchen: DFB-Elf im Losglück
Der Weg zur WM 2018 ist für Deutschland mit nicht allzu hohen Hürden versehen. Teammanager Oliver Bierhoff sorgte bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen in St. Petersburg höchstpersönlich dafür, dass er den Konstantinpalast mit einem Lachen auf dem Gesicht verlassen durfte. Das DFB-Team spielt gegen Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Während dem Weltmeister das Losglück wieder treu blieb, erwischte es die Niederlande knüppeldick. ... [weiter]
 
Löw:
... [weiter]
 
Starke Bilanz: Deutschland verlor nur zweimal
Am Samstag (17 Uhr, LIVE! bei kicker.de) werden die Blicke auf den Konstantin-Palast in Sankt Petersburg gerichtet sein. Dort wird mit Spannung die Auslosung zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland 2018 erwartet. Titelverteidiger Deutschland, der zwar auch in der Gruppenphase knackige Gegner bekommen kann, hat in Qualifikationsspielen für eine WM bislang eine sehr gute Bilanz hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 

NiederlandeNiederlande - Vereinsnews

Van Basten kehrt als Bondscoach-Assistent zurück
Marco van Basten kehrt als Assistent zur niederländischen Nationalmannschaft zurück. Der Ex-Bondscoach erhält genau wie der neue Trainer Danny Blind einen Vertrag bis nach der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, wie der niederländische Fußballverband KNVB mitteilte. ... [weiter]
 
Van Basten als Blind-Assistent gehandelt
Der frühere Oranje-Superstar Marco van Basten steht sechs Jahre nach seinem Abschied als Bondscoach bei der niederländischen Nationalmannschaft vor einem Comeback als Assistenztrainer von Chefcoach Danny Blind. Der 50-jährige Europameister bestätigte im niederländischen Fernsehen erfolgreiche Ablöseverhandlungen zwischen dem nationalen Verband KNVB und seinem Ehrendivisons-Klub AZ Alkmaar sowie die Aufnahme persönlicher Gespräche mit der Verbandsspitze über einen Drei-Jahres-Vertrag. Die endgültige Einigung steht demnach noch aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hiddink-Erbe: Führt Blind Oranje zur EURO?
Danny Blind tritt die Nachfolge von Guus Hiddink als Bondscoach an. Jüngst hatte sich der niederländische Fußballverband KNVB nach nur einem Jahr mit Hiddink auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Zwei Tage danach steht nun fest, dass Blind den Posten übernimmt. Der 53-Jährige, der seit 2012 als Co-Trainer von Oranje fungierte, soll die Elftal nach Frankreich zur Europameisterschaft 2016 führen. Derzeit belegen die Niederlande mit zehn Zählern aus sechs Qualifikationsspielen nur Rang drei hinter Island (15 Punkte) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
De Boer:
Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußballverband KNVB haben sich nach nur einem Jahr und enttäuschenden Ergebnissen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nach niederländischen Medienberichten soll Hiddinks bisheriger Assistent Danny Blind die "Elftal" übernehmen. Ex-Nationalspieler Ronald de Boer übt derweil Kritik an der bisherigen Wahl Hiddinks sowie am Verband und weist auf die Gefahr einer Einstellung von Blind hin. ... [weiter]
 
Hiddink nicht mehr Bondscoach - Blind wohl Nachfolger
Der bisherige Bondscoach Guus Hiddink und der niederländische Fußball-Verband KNVB haben sich am Montagabend auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Nachfolger soll nach übereinstimmenden Medienberichten mit sofortiger Wirkung Hiddinks Assistent Danny Blind werden, der die "Elftal" eigentlich erst nach der EM 2016 in Frankreich übernehmen sollte. Die Qualifikation für die EURO ist für den WM-Dritten allerdings derzeit akut in Gefahr. Mit zehn Punkten aus sechs Spielen belegen die Niederländer derzeit nur Rang drei der Gruppe A hinter Island (15 Zähler) und Tschechien (13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -