Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.10.2008, 14:58

Tendenz klar Richtung DFB

Terim lockt, Löw lobt, Özil schweigt

Hamit Altintop ist in Gelsenkirchen geboren. Halil Altintop ist in Gelsenkirchen geboren. Mesut Özil ist in Gelsenkirchen geboren. Die Altintop-Zwillinge sind schon 25 Jahre alt und spielen für die Türkei, Hamit war sogar der Shooting-Star der Türken bei der EURO. Özil wird am 15. Oktober 20 Jahre alt und spielt für Deutschland.

Mesut Özil
Große Sprünge wecken große Begehrlichkeiten: Mesut Özil.
© dpaZoomansicht

Na ja, nicht das "richtige Deutschland", sondern für das älteste U-Team des DFB, die U21. Doch um das "richtige Deutschland", sprich Joachim Löws A-Team, und Özil entbrennt nun ein hitziges Tauziehen.

Zuletzt fiel Özil dadurch auf, dass er sich in Bremen einen Stammplatz sicherte, spektakulär spielte und Bälle trocken im oberen linken Toreck versenkte. Auch deshalb trat nun der türkische Nationaltrainer Fatih Terim auf den Plan und würde den Techniker mit dem brillanten linken Fuß gerne für die "Milliler", wie die türkische Auswahl genannt wird, gewinnen. "Wir haben Hamit und Halil Altintop darum gebeten, uns in dieser Sache zu unterstützen", sagte Terim, der eigenen Angaben zufolge auch schon persönlich Kontakt zum 19-Jährigen aufgenommen haben soll. "Mesut hat uns um Zeit gebeten, um nachzudenken. Wir erwarten seine Entscheidung in den nächsten Tagen."

Nun zu den Fakten. Laut den Statuten könnte sich Özil bis zu seinem 21. Geburtstag (bis zum 15. Oktober 2009) frei entscheiden, ob er für die Türkei oder für Deutschland spielen will. Es sei denn, der Mittelfeldspieler würde in der Zwischenzeit ein Spiel für eine der beiden A-Nationalmannschaften absolvieren und das unabhängig davon, ob es sich um ein Freundschaftsspiel oder um eine Partie innerhalb eines offiziellen Wettbewerbs der FIFA oder UEFA handelt.

Zum aktuellen Stand. Özil spielte in seiner internationalen Karriere elfmal für die deutsche U-19-Auswahl (4 Tore) und achtmal für die deutsche U-21-Auswahl (4 Tore). Seinen neunten Einsatz in der Mannschaft von U-21-Trainer Dieter Eilts wird er am Freitag in Magdeburg absolvieren, wenn die DFB-Nachwuchsmannschaft gegen Frankreich in den Play-offs um die Qualifikation zur EM 2009 in Schweden spielt.

Özil wurde kalt erwischt

Mesut Özil
19 Spiele für deutsche U-Teams: Mesut Özil.

Özil selbst hat sich in den vergangenen Tagen zu dem heiklen Thema einen Maulkorb verpasst. Bei den jüngsten Pressegesprächen ist dieses Thema tabu. "Wir tun gut daran, das Thema jetzt zurückzustellen. Das sind zwei ganz extrem wichtige Spiele für die U21", sagte Bundestrainer Joachim Löw, der ein Gespräch mit Özil ankündigte. "Logischerweise haben wir ihn zuletzt ein paarmal gesehen und machen uns Gedanken. Aber das darf weder für ihn noch für uns im Moment ein Thema sein."

Die offensive Vorgehensweise des türkischen Verbandes und ihren Nationaltrainers hat Özil überrascht. Seinen türkischen Pass hat er beim Konsulat bereits abgegeben, die Ausbürgerung aus der Türkei ist beantragt. Auch sein Vater, der im Alter von zwei Jahren von Anatolien in den Ruhrpott gekommen ist, riet ihm stets dazu, für sein Geburtsland zu spielen.

"Er hat eine ganz interessante Entwicklung durchgemacht. Ich habe ihn eigentlich immer relativ kritisch gesehen, weil mir seine Körperhaltung und seine Körpersprache nicht gefallen hat. Fußballerisch war schon immer zu erkennen, dass er außergewöhnlich ist"DFB-Sportdirektor Matthias Sammer

Vom sportlichen Potenzial her wäre Özil für beide Seiten mit Sicherheit interessant. Auch der stets sehr kritische Matthias Sammer hat sich bei Özil zu einem positiven Urteil durchgerungen. "Er hat eine ganz interessante Entwicklung durchgemacht. Ich habe ihn eigentlich immer relativ kritisch gesehen, weil mir seine Körperhaltung und seine Körpersprache nicht gefallen hat. Fußballerisch war schon immer zu erkennen, dass er außergewöhnlich ist", so der DFB-Sportdirektor.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Trainertippspiel 2018/2019 - 04. Spieltag von: VashtheStampede - 20.09.18, 22:32 - 2 mal gelesen
Re: Forumsramschrunde 2018/2019 - 4. Spieltag von: losty - 20.09.18, 22:28 - 2 mal gelesen
Re (5): Entwicklung der Grünen verschlafen? von: jekimov - 20.09.18, 22:27 - 11 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SP1 Rebel TV
 
23:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
23:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
23:30 EURO Nachrichten
 
23:35 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine