Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Ghana

 - 

Tunesien

 
Ghana

n.V. 2:1

Tunesien
Seite versenden

Ghana
Tunesien
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.






91.
105.



106.
120.


Spielinfos

Anstoß: So. 05.02.2012 20:00, Viertelfinale - Afrika-Cup
Stadion: Stade de Franceville, Franceville
Ghana   Tunesien
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

GhanaGhana - Vereinsnews

Baba flankt - und fehlt dem FCA
Seit Dienstagabend steht fest, dass Abdul Rahman Baba den Start in die Bundesliga-Rückrunde definitiv verpassen wird. Der Linksverteidiger sicherte sich mit Ghana im letzten Gruppenspiel das Ticket fürs Achtelfinale. Den entscheidenden Treffer bereitete Baba selbst vor. ... [weiter]
 
Gyans Tor-Serie hält: Ghana schockt Algerien
Spektakuläres Ende eines langweiligen Spiels: Ghana hat am Freitagabend mit einem Treffer in der Nachspielzeit Algerien, den nach Meinung der Experten Topfavoriten beim diesjährigen Afrika-Cup, mit 1:0 bezwungen - weil eine spezielle Tor-Serie hielt. ... [weiter]
 
Grant übernimmt die Nationalmannschaft Ghanas
Avram Grant, der frühere Teammanager des FC Chelsea, ist neuer Nationaltrainer Ghanas. Der 59-Jährige tritt damit die Nachfolge des bereits am 12. September entlassenen Kwesi Appiah an. Grant unterschrieb bis Anfang 2017 und hat nun lediglich rund sieben Wochen Zeit, die "Black Stars" auf den Afrika Cup in Äquatorial Guinea vorzubereiten. Problematisch für Ghana ist die Nationalität des neuen Übungsleiters. ... [weiter]
 

TunesienTunesien - Vereinsnews

Chikhaoui köpft Tunesien zum Sieg
Im Schlussspurt hat Tunesien am 2. Spieltag Sambia mit 2:1 besiegt und führt damit die Gruppe B nun mit vier Punkten an. Im zweiten Spiel der Gruppe trennten sich am Donnerstagabend DR Kongo und Kapverde mit 0:0. ... [weiter]
 
Keine Sieger am Sonntag
Am Sonntag fand sich beim Afrika Cup in Gruppe B kein Sieger. Sambia und die Demokratische Republik Kongo trennten sich genau wie Tunesien und Kap Verde mit einem Remis. ... [weiter]
 
Mainzer Allagui tritt aus Tunesiens Nationalelf zurück
Nach 47 Einsätzen ist Schluss: Sami Allagui tritt aus der tunesischen Nationalmannschaft zurück. Der Berater des Offensivspielers, der aktuell von Hertha BSC Berlin an den 1. FSV Mainz 05 verliehen ist, bestätigte einen entsprechenden Bericht des kicker. ... [weiter]
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -