Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Elfenbeinküste

 - 

Äquatorialguinea

 
Elfenbeinküste

3:0 (1:0)

Äquatorialguinea
Seite versenden

Elfenbeinküste
Äquatorialguinea
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.02.2012 20:00, Viertelfinale - Afrika-Cup
Stadion: Nuevo Estadio de Malabo, Malabo
Elfenbeinküste   Äquatorialguinea
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ElfenbeinküsteElfenbeinküste - Vereinsnews

Weltrangliste: DFB weiter Erster, Afrikaner klettern
Weltmeister Deutschland liegt weiterhin unangefochten an der Spitze der FIFA-Weltrangliste. Im aktuellen Februar-Ranking gab es in den vorderen Regionen kaum Veränderungen, die größten Sprünge machten erwartungsgemäß die Teams, die bei den Kontinentalmeisterschaften in Afrika und Asien erfolgreich waren. ... [weiter]
 
Preetz:
Er hat das Turnier als Stammspieler begonnen und als Teilzeitkraft beendet, aber selig ist er dennoch: Salomon Kalou hat mit der Elfenbeinküste den Afrika-Cup gewonnen und trotz seiner knapp bemessenen Spielzeit im Finale seinen Beitrag zum Triumph geleistet. ... [weiter]
 
Ghana mit Baba ins Halbfinale - Bony köpft Ivorer weiter
Beim Afrika Cup wurden am Sonntag die letzten beiden Halbfinalisten gesucht. Ghana löste mit Augsburgs Abdul Rahman Baba das Ticket für die Vorschlussrunde. Die Black Stars setzten sich gegen Außenseiter Guinea mit 3:0 durch. Am Abend zog die Elfenbeinküste im Kracher gegen Algerien nach. Manchester Citys Bony spielte hier die Hauptrolle. ... [weiter]
 
 

ÄquatorialguineaÄquatorialguinea - Vereinsnews

Jagdszenen in Malabo
Dem kleinen Skandal - mit dem Einzug Äquatorialguineas ins Halbfinale dank eines willfährigen Elfmeters gegen Tunesien - folgte der große Skandal von Malabo, als das Spiel gegen Ghana nach einer halbstündigen Unterbrechung wegen Zuschauerausschreitungen und Evakuierung des Stadions pro forma mit drei Minuten Spielzeit zu Ende gebracht wurde. ... [weiter]
 
Wenn Flaschen und Hubschrauber fliegen
Flaschen, Spiegel und Porzellan sind im Afrika-Cup-Halbfinale zwischen Äquatorialguinea und Ghana aufs Spielfeld geflogen. Die Fankrawalle der Guinea-Fans sorgten fast für einen Spielabbruch, nach einer 30-minütigen Pause pfiff der Referee das Spiel aber erneut an, obwohl einige Fans von den Wurfgeschossen verletzt wurden und sogar ein Hubschrauber über dem Stadion kreiste. Die Black Stars gewannen die turbulente Partie 3:0 und treten im Finale gegen die Elfenbeinküste an. ... [weiter]
 
Nach Skandalspiel: Ghana folgt den Elefanten
Das Finale des Africa Cup of Nations steht fest. Nachdem Mitfavorit Elfenbeinküste nach einem souveränen 3:1 gegen die Demokratische Republik zum insgesamt vierten Mal im Endspiel steht und seinen zweiten Titel nach 1992 anpeilt, versucht Ghana seinerseits nach einem 3:0-Sieg gegen Gastgeber Äquatorialguinea zum fünften Mal nach der Krone in Afrika zu greifen. Allerdings war das zweite Halbfinale von Ausschreitungen überschattet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -