Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Elfenbeinküste

 - 

Burkina Faso

 
Elfenbeinküste

2:0 (1:0)

Burkina Faso
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 26.01.2012 20:00, Vorrunde, 2. Spieltag - Afrika-Cup
Stadion: Nuevo Estadio de Malabo, Malabo
Elfenbeinküste   Burkina Faso
1 Platz 4
6 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:0 Tore 1:4
1,50:0,00 Tore/Spiel 0,50:2,00
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ElfenbeinküsteElfenbeinküste - Vereinsnews

Brasiliens Siegesserie hält auch im Stade de France
Am Donnerstag feierte Brasilien auch im siebten Spiel unter Trainer Dunga den siebten Sieg. Im Stade de France in Saint-Denis schlug der WM-Gastgeber von 2014 Frankreich mit 3:1. Der Wolfsburger Luiz Gustavo gehörte zu den Torschützen. Mit Salomon Kalou (Hertha BSC) und Adrian Ramos (Borussia Dortmund) konnten weitere Bundesliga-Akteure Länderspieltore erzielen. ... [weiter]
 
Weltrangliste: DFB weiter Erster, Afrikaner klettern
Weltmeister Deutschland liegt weiterhin unangefochten an der Spitze der FIFA-Weltrangliste. Im aktuellen Februar-Ranking gab es in den vorderen Regionen kaum Veränderungen, die größten Sprünge machten erwartungsgemäß die Teams, die bei den Kontinentalmeisterschaften in Afrika und Asien erfolgreich waren. ... [weiter]
 
Preetz:
Er hat das Turnier als Stammspieler begonnen und als Teilzeitkraft beendet, aber selig ist er dennoch: Salomon Kalou hat mit der Elfenbeinküste den Afrika-Cup gewonnen und trotz seiner knapp bemessenen Spielzeit im Finale seinen Beitrag zum Triumph geleistet. ... [weiter]
 
Ivorer feiern Titelgewinn - Trauer in Ghana
22 Elfmeter - das Finale des Africa Cup of Nations war an Spannung kaum zu überbieten. Wie im Jahr 1992 setzte sich die Elfenbeinküste im Elfmeterschießen gegen Ghana durch. Insgesamt 22 Schützen mussten antreten, damit der Sieg für die Ivorer feststand. Ein sichtlich bewegter Kapitän Yaya Touré sprach anschließend vom größten Moment seiner Karriere, die Fans in der Metropole Abidjan feierten den Titelgewinn bis in die Morgenstunden. Trauer herrschte dagegen beim unterlegenen Finalisten Ghana, der nun weiter auf seinen insgesamt fünften Triumph waten muss. ... [zum Video]
 
Ghana mit Baba ins Halbfinale - Bony köpft Ivorer weiter
Beim Afrika Cup wurden am Sonntag die letzten beiden Halbfinalisten gesucht. Ghana löste mit Augsburgs Abdul Rahman Baba das Ticket für die Vorschlussrunde. Die Black Stars setzten sich gegen Außenseiter Guinea mit 3:0 durch. Am Abend zog die Elfenbeinküste im Kracher gegen Algerien nach. Manchester Citys Bony spielte hier die Hauptrolle. ... [weiter]
 
 

Burkina FasoBurkina Faso - Vereinsnews

Rohr vor Unterschrift als Nationaltrainer von Burkina Faso
Gabun, Niger und jetzt Burkina Faso? Gernot Rohr steht vor seinem nächsten Engagement im afrikanischen Fußball. Der 61-Jährige steht kurz davor, das Nationaltraineramt bei Burkina Faso zu übernehmen. "Ich gehe davon aus, dass es so kommt", sagte er dem SID. "Aber es ist noch kein Vertrag unterschrieben. Es müssen noch Dinge geklärt werden." Der Mannschaft bescheinigt er trotz des Vorrundenaus beim Afrika-Cup in Äquatorialguinea Qualität: "Es gibt ein gutes Spielermaterial. So etwas ist immer interessant." Im Gespräch ist ein Vertrag über zwei Jahre. Rohr würde Nachfolger des Belgiers Paul Put werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Äquatorialguinea weiter sieglos - Gabun verliert
Der Gastgeber des Afrika Cup 2015, die Mannschaft aus Äquatorialguinea, wartet auch nach dem zweiten Turnierspiel auf das erhoffet Erfolgserlebnis. Das Team des argentinischen Trainers Esteban Becker spielte gegen Burkina Faso nur 0:0. Am Abend überraschte dann der Kongo Gabun und gewann gegen das Team um Kapitän Aubameyang mit 1:0. ... [weiter]
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 6
 
2 2 1 4
 
3 2 -1 1
 
4 2 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -