Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nicht nur Torhüter dabei

El-Hadary neuer Primus: Die ältesten Spieler der WM-Geschichte


38 Jahre, 172 Tage: Mario Yepes (Kolumbien)

Mario Yepes
Kolumbiens Mario Yepes (l., gegen Brasiliens Neymar) absolvierte im Alter von 38 Jahren und 172 Tagen sein letztes WM-Spiel. Dramatisch schied Kolumbien 2014 mit 1:2 aus, ein Tor des damaligen Kapitäns zählte nicht. © picture alliance
 
Bild 2 von 20
zurück zum Artikel

 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine