Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Hakan
Nachname: Calhanoglu
Position: Sturm
Rückennummer: 10
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 08.02.1994
Größe: 176
Gewicht (kg): 73
Spiele/Tore Bundesliga111/28
Spiele/Tore 2. Bundesliga14/0
Spiele/Tore 3. Liga36/17
Nation:
 Deutschland  Türkei
Länderspiele: 26 für Türkei
Vereinslaufbahn
 
Turanspor Mannheim
bis 30.06.2001
Polizei SV Mannheim
01.07.2001 - 30.06.2009
Waldhof Mannheim
01.07.2009 - 30.06.2013
Karlsruher SC
Ligaspiele: 50
Tore: 17
Assists: 14
01.07.2013 - 30.06.2014
Hamburger SV
Ligaspiele: 32
Tore: 11
Assists: 4
01.07.2014 - 02.07.2017
Bayer 04 Leverkusen
Ligaspiele: 79
Tore: 17
Assists: 18
03.07.2017 - 30.06.2018
AC Mailand

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2017/18

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europa-League-Qualifikation 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
3 H 2:0 (1:0) - - - - 65. - - - -

News und Hintergründe

Von Modeste bis Draxler: Dembelés Vorgänger
Wenn Profis streiken: BVB-Senkrechtstarter Ousmane Dembelé will seinen Wechsel zum FC Barcelona provozieren und blieb deshalb unentschuldigt dem Training fern. Er ist nicht der erste Fußballer, der versucht, seinen Wechsel zu provozieren. Modeste, Draxler, Calhanoglu, Ba - sie alle kümmerten sich schnell nicht mehr um ihre Beteuerungen von gestern. ... [zum Video]
 
Milan siegt bei Calhanoglus Pflichtspieldebüt
Der AC Mailand hat sich mit 2:0 gegen Universitatea Craiova durchgesetzt und sich damit für die erste Hauptrunde der Europa League qualifiziert. Erstmals in einem Pflichtspiel zum Einsatz kam dabei der ehemalige Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu. Auch Bilbao, Everton und Marseille konnten das Weiterkommen feiern. Enttäuschte Gesichter gab es dagegen bei Bröndby IF, das mit seinem deutschen Trainer Alexander Zorniger in Kroatien ausgeschieden ist. Auch Bordeaux und Eindhoven scheiterten. Lediglich ein blaues Auge kassierte Zenit St. Petersburg. ... [weiter]
 
Herrlich:
Bayer Leverkusen stieg am heutigen Mittwoch wieder ins Training ein - mit Heiko Herrlich, dem neuen Trainer beim Werksklub. Der frühere Bundesligastürmer gab zu, dass er vor der ersten Einheit ein wenig angespannt gewesen sei. Dennoch freut er sich, dass es jetzt für ihn in der Bundesliga losgeht. Den Kader bezeichnete er als "sehr gut", bei der Zielsetzung sind "nach oben keine Grenzen gesetzt." ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 EURO Radsport
 
12:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:00 SDTV ZSKA Moskau - Spartak Moskau
 
13:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
13:00 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun