Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.09.2013, 23:45

"Capitano" in München verabschiedet

Blumen und warme Worte für Ballack

Es war ein Abend der Ehrungen und Jubiläen in München: Deutschlands Kapitän Philipp Lahm absolvierte im Bruderduell gegen Österreich (3:0) sein 100. Länderspiel für den DFB, Angreifer Miro Klose stellte mit seinem Treffer zum 1:0 den Torrekord von Gerd Müller ein. Dazu wurde vor dem Anpfiff einer verabschiedet, der insgesamt 98 Mal den Adler auf der Brust trug und jahrelang das Gesicht der Nationalmannschaft prägte: Michael Ballack.

- Anzeige -
Wolfgang Niersbach, Philipp Lahm, Helmut Sandrock und Michael Ballack (v.l.)
Zwei tolle Nationalmannschafts-Karrieren: Philipp Lahm (2. v.l.) und Michael Ballack (re.), zusammen mit Helmut Sandrock.
© getty images

"Er hat die Nationalmannschaft durch eine Zeit geführt, in der wir noch nicht so viele Talente hatten wie heute, herausragend war dabei die WM 2002. Michael Ballack hat viel für den DFB geleistet und war immer ein toller Botschafter des deutschen Fußballs", sagte Verbands-Präsident Wolfgang Niersbach.

Für Ballack, der 2010 sein letztes von 98 Länderspielen in der Münchner Arena absolvierte (0:1 gegen Argentinien) und verletzungsbedingt nicht an der WM 2010 in Südafrika teilnehmen konnte, schließt sich mehr als drei Jahre später der Kreis. "Der Fußball fehlt mir nicht so sehr, wie ich die Angst hatte, dass er mir fehlen könnte", erklärte der einstige "Capitano", der an zwei Weltmeisterschaften (2002, 2006) teilgenommen hatte: "Jetzt ist es vorbei, leider. Man blickt auf eine schöne Zeit zurück."

Bilder zur Karriere von Michael Ballack
Titelsammler, "Vize"-Meister, "Capitano", der Unvollendete
Michael Ballack
Erster Erfolg

Bereits in ganz jungen Jahren konnte Michael Ballack Erfolge feiern. Gerade erst vom Chemnitzer FC zum 1. FC Kaiserslautern gewechselt, wurde er in der Saison 1997/98 als Aufsteiger mit den Pfälzern sensationell Meister.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
06.09.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit der Commerzbank und kicker zum Länderspiel!

Die Gewinner stehen fest, Commerzbank, Premium-Partner des Deutschen Fußball-Bundes und kicker gratulieren H. Koch, N. Heidenreich, C. Wolframm, M. Thiede, G. Bernert, F. Miller, O. Losansky, K. Wat, P. Faber, K. Sauer, N. Steffen und C. Bretschneider. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
- Anzeige -
 

Facebook

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 09:13 - 6 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 08:48 - 10 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Meikinho - 19.04.14, 07:19 - 36 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:15 SKYBU Fußball
 
09:30 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
09:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:25 SDTV FC Reading - Leicester City
 
10:30 EURO Snooker
 
- Anzeige -

- Anzeige -