Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

07.03.2013, 11:12

Aus zwei mach' eins: Zieler und ter Stegen hoffen

Kießling bleibt wohl weiter außen vor

An Stefan Kießling (29), seines Zeichens mit 16 Treffern derzeit bester deutscher Bundesliga-Torjäger, scheiden sich die Geister: Während laut einer kicker-Umfrage 74,7 Prozent für eine Nominierung des Leverkuseners für die im März gegen Kasachstan anstehenden Länderspiele votierten, sprechen sich nur 25,3 dagegen aus. Bundestrainer Joachim Löw vertritt die Ansicht, den Goalgetter nur bei einer "berechtigten Perspektive" zurückzuholen.

Kießling zieht ab
Letzter Länderspieleinsatz im kleinen Finale von Südafrika im Juli 2010: Stefan Kießling zieht vor Uruguays Kapitän Diego Lugano ab.
© imagoZoomansicht

Wettbewerbsübergreifend hat Kießling sogar 18 Saisontore auf seinem Konto, fast so viele wie Miroslav Klose (11) und Mario Gomez (8) zusammen. Doch in der Nationalmannschaft ist der gebürtige Franke längst kein Thema mehr. Weder als im November gegen die Niederlande (0:0) Klose und Gomez ausfielen noch als vor vier Wochen Klose verletzungsbedingt seine Teilnahme am Testspiel in Frankreich absagen musste, war Kießling beim Bundestrainer ein Thema. Er werde Kießling, so seine damalige Begründung, "nicht für ein Spiel zurückholen, sondern dann, wenn ich ihm eine berechtigte Perspektive bieten kann".

- Anzeige -

Kießling hat "nichts abgegeben"

Für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan (22. und 26. März) ist das wohl erneut nicht der Fall. Zwar fehlt Klose zunächst in Astana und auch vier Tage später in Nürnberg wegen seines Außenband-Teilabrisses, doch aufgrund der besonders langwierigen Visaerteilung, die nur in Ausnahmefällen beschleunigt werden kann, kristallisiert sich heraus, dass Kießling, bei dem sich niemand gemeldet hat, nicht dabei sein wird. "Ich hab' nichts abgegeben", bestätigte Kießling auf kicker-Anfrage. Seit der Südafrika-WM 2010 hat er keinen Kontakt mehr zu Löw.

Zwar sagt Jens Grittner, Pressesprecher der Nationalmannschaft: "Die Abgabe der Pässe hat keinerlei Aussagekraft über die Nominierung. Es hat in der Vergangenheit, zum Beispiel bei Nachnominierungen, Beispiele gegeben, wo Visa kurzfristig beantragt und auch erteilt wurden."

Zieler oder ter Stegen - wer macht das Rennen?

Das eindeutige Ergebnis der kicker-Umfrage.
© kicker

Die Pässe seiner Nationalspieler und des Betreuerstabes hat der DFB jedenfalls schon vor zwei Wochen bei der kasachischen Botschaft in Berlin eingereicht. Die meisten Ausweise wurden bereits bei der Dienstreise in Paris eingezogen. Die in Frankreich fehlenden Marcel Schmelzer, Marco Reus, Mario Götze und Bastian Schweinsteiger mussten ihre Ausweise nachträglich zuschicken.

Die Passabgabe garantiert freilich nicht, am kommenden Donnerstag tatsächlich nominiert zu werden. So mussten in Manuel Neuer, René Adler, Ron-Robert Zieler und Marc-André ter Stegen gleich vier Keeper die Pässe abgeben. Hier werden wohl Neuer und Adler sicher dabei sein, während sich Zieler und ter Stegen um den dritten Torhüterplatz bewerben.

Drei Keeper, mit Mario Gomez nur ein echter Stürmer, ist wohl die Kaderplanung. Es sieht also so aus, dass Kießling wie zuletzt immer bei Länderspielen Zeit haben wird, sich um seine Familie zu kümmern.

07.03.13
 

- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Zinnbauer und Beiersdorfer raus ! von: noelli33 - 17.09.14, 01:42 - 18 mal gelesen
Re: EURO-PILZ-TIPP-LIGA 1. Spieltag - CL-Tipps - Teil 2 von: DanU79 - 17.09.14, 01:06 - 10 mal gelesen
Re: Wiese - Neue Karriere von: Lohengreen - 17.09.14, 00:03 - 41 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
04:00 SDTV Ajax Amsterdam - SC Heracles Almelo
 
04:45 SKYS2 Motorsport: Formel E
 
04:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
05:00 SKYBU Sky Sport News HD
 
- Anzeige -

- Anzeige -