Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.02.2013, 20:09

Drei Topspieler beziehen Stellung

Der Klassiker: Deutschland in Frankreich

Das erste Länderspiel des Jahres 2013: Die deutsche Elf trifft in Paris auf Frankreich. Der kicker hat vor diesem Klassiker drei hochkarätige Gesprächspartner interviewt. Löws Kapitän Philipp Lahm spricht über die Bilanz des Jahres 2012, in dem nicht nur das EM-Aus im Halbfinale zu verdauen war, sondern auch das 4:4 gegen Schweden.

Philipp Lahm
Philipp Lahm bezieht Stellung zur deutschen Nationalelf, den Bayern und Spanien.
© Getty Images

Lahm spricht über Titel und den Vergleich mit Seriensieger Spanien und nimmt natürlich auch zu den Bayern Stellung. Mesut Özil, gerade zum Nationalspieler des Jahres gewählt worden, erzählt von seinem Traum, bester Fußballer der Welt zu werden.

Und natürlich haben wir auch Franck Ribery, den Franzosen der Bayern, nach seiner Einschätzung der Partie befragt. Seine Antworten lesen Sie ebenfalls am Montag im kicker.


Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 4. Februar 2013
Die aktuelle Ausgabe des kicker sportmagazin vom 4. Februar 2013

Die kicker-Topthemen am Montag

Schalke im Tief

1:2 gegen das Tabellenschlusslicht SpVgg Greuther Fürth. Auf Schalke hängt der Haussegen schon nach drei Rückrundenspielen gewaltig schief. Viel Arbeit für den neuen Coach Jens Keller, der ohnehin nicht viel Kredit bei den Königsblauen genießt. Jetzt droht er mit seinem Team das Saisonziel, die erneute Qualifikation für die Champions League, zu verpassen.

- Anzeige -

Wiese im Aus

Hoffenheim zog die Reißleine und verordnete Tim Wiese eine Pause auf unbestimmte Zeit. Wiese leistete sich in der Hinrunde und auch zum Rückrundenstart viele Fehler, jetzt schaute er sich den Sieg gegen Freiburg von der Tribüne aus an. Sein Nachfolger und neuer Konkurrent Heurelho Gomes lieferte ein gutes Debüt - und Wiese will neu angreifen.

Hamburgs Rückschläge

Sportlich tritt der Hamburger SV auf der Stelle, musste durch das 0:2 gegen Frankfurt sogar einen Rückschlag verkraften. Nicht der einzige: Weil im Januar die angepeilten 6 Millionen Euro nicht eingespart wurden, fehlt die Perspektive, das Team zu verstärken. Außerdem gibt's Streit um Seeler-Enkel Öztunali, der den Klub verlässt.

03.02.13
 

- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit der Commerzbank und kicker zum Länderspiel!

Die Gewinner stehen fest, Commerzbank, Premium-Partner des Deutschen Fußball-Bundes und kicker gratulieren H. Koch, N. Heidenreich, C. Wolframm, M. Thiede, G. Bernert, F. Miller, O. Losansky, K. Wat, P. Faber, K. Sauer, N. Steffen und C. Bretschneider. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
- Anzeige -
 

Facebook

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
BTSV 5 - 2FC Bayern München von: Popivoda_1966 - 19.04.14, 09:58 - 1 mal gelesen
KSC - Eisern Union von: otteg - 19.04.14, 09:57 - 1 mal gelesen
Re (3): memorial service von: nostREDamus - 19.04.14, 09:54 - 2 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:25 SDTV FC Reading - Leicester City
 
10:30 EURO Snooker
 
11:00 EURO Snooker
 
11:05 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
11:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
- Anzeige -

- Anzeige -