Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.11.2012, 23:10

Stimmen zum Spiel Niederlande gegen Deutschland

Neuer: "Keiner wollte einen Fehler machen"

Manuel Neuer & Dirk Kuyt
"Keine der beiden Mannschaften wollte einen Fehler machen": DFB-Torwart Manuel Neuer.
© picture alliance

Bundestrainer Joachim Löw: "Für mich war dieses Spiel positiv. Wir haben sehr positionstreu und diszipliniert gespielt. Wir haben eine gute Defensivarbeit verrichtet. Das war nach den letzten Erlebnissen, auch gegen Schweden, das Wichtigste. In der ersten Halbzeit hatten wir den Mut, nach vorne zu spielen. In der zweiten Hälfte war es ausgeglichener, aber es war wichtig, dass wir auch von Holland wenig Chancen zugelassen haben."

- Anzeige -

Philipp Lahm: "Beide Mannschaften haben ordentlich gespielt. Viel Ballbesitz auf beiden Seiten, wenig Chancen zugelassen. Das war sehr, sehr positiv, nachdem wir das letzte Mal 4:4 gespielt haben. Wir wollten kein Gegentor bekommen, das ist uns gelungen. Insgesamt ist das Unentschieden verdient."

Mats Hummels: "Man kann sich die Sicherheit holen, die nach dem Spiel gegen Schweden verloren gegangen ist. Man hat gemerkt, dass das allerletzte Risiko auf beiden Seiten gefehlt hat. Weil man gesehen hat, dass es nicht viele Tore geben wird, wollte man nicht den ersten Fehler machen. Dann ergibt sich so ein Spiel, dass für die Zuschauer nicht so spektakulär ist."

Manuel Neuer: "Man hat gesehen, keine der beiden Mannschaften wollte einen Fehler machen. Wir standen in der Defensive sehr gut. Beide Mannschaften wollten nicht verlieren, deshalb sah es etwas zäh aus. Wir wollten ein positives Ergebnis mitnehmen, das 0:0 geht in Ordnung."

Lewis Holtby: "In der ersten Halbzeit haben wir uns einige Chancen herausgearbeitet. Die Räume waren aber eng. Kompliment an die Mannschaft, dass wir zu null gespielt. Ich bin dankbar dafür, dass ich ein Länderspiel gemacht habe."


Arjen Robben (Niederlande): "Für viele Zuschauer war es sicher kein spektakuläres Spiel. Deutschland hatte in der ersten Halbzeit mehr Initiative im Spiel, doch in der zweiten Halbzeit haben wir es besser gemacht."

14.11.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: 1860 ohne Präsident von: Zinfandel - 25.07.14, 21:07 - 2 mal gelesen
Re (3): Verletzt von: magical - 25.07.14, 20:47 - 16 mal gelesen
Re: James Rodriguez: Ein Transferschnäppchen von: Hundeschule - 25.07.14, 20:09 - 74 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
22:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Ungarn
 
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
22:15 EURO Radsport
 
22:30 SDTV Sporting Lissabon - FC Porto
 
- Anzeige -

- Anzeige -