Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.09.2012, 13:02

KSC: Aufwärtstrend mit Spieler des Monats

Calhanoglu: "Es ist ein sehr schönes Gefühl"

Seit der 0:1-Pleite am 5. Spieltag bei Arminia Bielefeld erlebt der Drittligist aus Karlsruhe einen formidablen Aufwärtsschwung. Einen großen Anteil daran trägt Mittelfeld-Ass Hakan Calhanoglu (18). Der Deutsch-Türke wurde nun vom DFB zum wertvollsten Spieler des Monats August in der 3. Liga gekürt. In einem Jahr will er dann zum Stammspieler der ersten Liga reifen - beim HSV. Doch bis dahin lautet das Ziel: Aufstieg mit dem KSC.

Hakan Calhanoglu
Der Blick aufs Wesentliche: Hakan Calhanoglu will mit Toren und Vorlagen dem KSC bei der Rückkehr in die 2. Liga helfen.
© picture allianceZoomansicht

Es ist der 19.08.2012. Seit kurzem steht fest, dass Hakan Calhanoglu ab der Saison 2013/ 14 im Dress des HSV aufläuft. Bis dahin weilt der Jungspund noch beim Karlsruher SC und hilft seinem Team prompt dabei, mit einem 4:2-Sieg gegen seinen Neu-Arbeitgeber in die nächste Runde des DFB-Pokals einzuziehen. In der Folgezeit verbuchte der KSC in der Liga sieben von möglichen neun Punkten und kassierte hierbei nicht mal ein Gegentor. Die Badener und ihr Mittelfeld-Talent sind in der 3. Liga angekommen.

Der Deutsch-Türke wirkt inzwischen so, als bewirbt er sich schon jetzt um einen Stammplatz bei den "Rothosen". In sieben Drittligapartien erzielte der 18-Jährige bereits drei Tore und agiert beim KSC im Mittelfeld als Dreh- und Angelpunkt (kicker-Notenschnitt 2,79). Kein Wunder also, dass die von dfb.de und fußball.de durchgeführte Wahl zum Spieler des Monats August in der 3. Liga gerade die Nummer zehn des KSC als Gewinner ausspuckte. "Es ist ein sehr schönes Gefühl", weiß das Top-Talent die Auszeichnung zu würdigen, "als Kind träumt man davon, einmal zum besten Spieler gewählt zu werden - und so etwas verschwindet nicht."

Der Blick geht nach oben, wir haben die Spitze nicht aus den Augen verloren.Hakan Calhanoglu, Mittelfeld

- Anzeige -

Der 10. Tabellenplatz mit bisher zehn geholten Punkten bei einem Torverhältnis von 9:6 - zu wenig für den Shootingstar. Deswegen äußert sich Calhanoglu durchaus selbstbewusst in Bezug auf seine letzte Saison beim KSC: "Der Blick geht nach oben, wir haben die Spitze nicht aus den Augen verloren." Man merkt, dass er seinem Ausbildungsverein ein Abschiedsgeschenk hinterlassen will - die Kehrtwende zurück in die 2. Liga. Sollte ihm das mitsamt seiner Mannschaft gelingen, geht die Wahl des DFB zum Spieler der Saison (3. Liga) nur über einen - Hakan Calhanoglu.

Am Samstag (15.09., 14 Uhr) gastiert der KSC bei den Kickers aus Offenbach. Ein sicherlich trendweisendes Spiel -Offenbach steht mit ebenfalls 10 Punkten nur einen Rang hinter den Karlsruhern und versucht ebenfalls, an die oberen Ränge aufzuschließen.

Tabellenrechner 3.Liga
11.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Calhanoglu

Vorname:Hakan
Nachname:Calhanoglu
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.02.1994

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -