Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

26.12.2011, 15:00

Der Erfolg trägt seine Handschrift

Unser Mann des Jahres 2011: Joachim Löw

Seit 1990 kürt der kicker seinen "Mann des Jahres". Nach Bastian Schweinsteiger im Vorjahr geht die Auszeichnung in diesem Jahr wieder an einen Trainer, nämlich an Joachim Löw. Sein Verdienst ist es, der Nationalmannschaft durch deren Erfolge, vor allem aber durch deren Spielweise große Anerkennung eingebracht zu haben.

- Anzeige -
Bundestrainer Joachim Löw
Technisch anspruchsvoller, schneller Kombinationsfußball statt Rumpelstil: Joachim Löw prägt das neue Bild des deutschen Fußballs.
© Getty Images Zoomansicht

Löw ist es gelungen, aus einer Vielzahl hochbegabter Talente eine Nationalmannschaft zu formen, die mit ihrem herzerfrischend offensiven Kombinationsfußball die heimischen Fans begeistert und sich in aller Welt Respekt und Anerkennung zurückerobert hat.

Mit einer bemerkenswerten Konstanz brannte die DFB-Elf teilweise wahre Feuerwerke ab und erreichte mit einer makellosen Bilanz die Qualifikation zur Europameisterschaft im nächsten Jahr. Die Gala-Vorstellungen gegen Rekord-Weltmeister Brasilien und den Erzrivalen Niederlande werden den deutschen Fußball-Fans lange im Gedächtnis bleiben. Bondscoach Bert van Marwijk zog nach dem 0:3 in Hamburg den Hut vor der Leistung der deutschen Mannschaft: "Schnell umschalten konnten die Deutschen schon immer, aber jetzt können sie auch Fußball spielen."

Ich freue mich. Ich betrachte es auch als Auszeichnung für die Mannschaft, auf deren Leistung ich stolz bin. Joachim Löw gegenüber dem kicker (Dienstag-Ausgabe)

Großen Respekt vor Löw und seiner Mannschaft hat auch Vicente del Bosque, Trainer von Welt- und Europameister Spanien, der sagt: "Joachim Löw ist einer der Kollegen, die ich am allermeisten schätze. Sowohl fachlich als auch menschlich. Deutschland ist ein Gegner, gegen den es jeden Tag schwerer fällt, zu gewinnen."

Wird Deutschland also unter Joachim Löw im nächsten Jahr erstmals seit 1996 endlich wieder einen internationalen Titel gewinnen? Die Wahl zum "Mann des Jahres" durch den kicker könnte ein gutes Omen sein, denn sieben Monate vor dem EM-Finale seinerzeit gegen Tschechien wurde der damalige Bundestrainer Berti Vogts für den Aufbau einer titelfähigen Nationalmannschaft vom kicker ebenfalls ausgezeichnet. Ob sich Geschichte wiederholt?

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 26.12., 15:00 Uhr
Joachim Löw - Mann des Jahres 2011
Joachim Löw ist für den kicker der Mann des Jahres. Mit der Nationalmannschaft stellte Löw mit zehn Siegen in zehn EM-Qualifikationsspielen einen neuen deutschen Rekord auf. Seit er 2006 das Amt von Jürgen Klinsmann übernommen hat, prägt er das Bild des deutschen Fußballs. Ein Bild, das weltweit Respekt findet. Technisch anspruchsvoller, schneller Kombinationsfußball statt Rumpelstil. Die DFB-Elf dient als Vorbild, ein Verdienst von Joachim Löw.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
26.12.11
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores

  Heim   Gast Erg.
18.12. 12:00 - -:- (-:-)
 
18.12. 12:30 - -:- (-:-)
 
18.12. 13:55 - -:- (-:-)
 
18.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
18.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:15 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:30 - -:- (-:-)
 
   

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
540.000 Euro Weihnachtsgeschenk für M.Reus von: Schnulli0815 - 18.12.14, 06:46 - 0 mal gelesen
Re (4): BVB - WOB von: BlackPearl69 - 18.12.14, 06:38 - 3 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:55 SDTV PSV Eindhoven - Feyenoord Rotterdam
 
07:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -