Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.05.2010, 10:38

Gesamte Abwehrplanungen hängen von ihm ab

Jansen: Jeder Tag eine Härteprüfung

An einen Einsatz war für Marcell Jansen nicht zu denken: Zwar verläuft der Heilungsprozess des Ende März gerissenen Syndesmosebandes nach eigener Einschätzung planmäßig, doch weist der Hamburger noch einen gehörigen Trainingsrückstand auf. Für den 24-Jährigen wird die WM-Vorbereitung zum Wettlauf mit der Zeit.

Marcell Jansen
Spielte zuletzt im August in Aserbaidschan für Deutschland: Marcell Jansen.
© picture-allianceZoomansicht

"Ich weiß es nicht", lässt Joachim Löw auf die Frage, ob er Jansen in WM-Form bringen werde, durchaus Skepsis durchblicken: "Er ist voll belastbar, aber das alleine reicht nicht."

Während sich die Kollegen am Mittwoch bei der ersten gemeinsamen Trainingseinheit mit einem Übungsspielchen vergnügten, trabte Jansen neben Fitnesstrainer Mark Verstegen her. "Es ist realistisch und möglich, auf einen guten Stand zu kommen. Und es ist ein realistisches Ziel, in Südafrika dabei zu sein", beurteilt er seine WM-Chancen zuversichtlich. Während sich die meisten Spieler auf Sizilien zunächst von den Saisonstrapazen erholen dürfen, wird für Jansen jeder Tag zur Härteprüfung. Spätestens nach dem Umzug nach Südtirol am nächsten Freitag soll er ins Mannschaftstraining zurückkehren. "Er bekommt die höchste Belastung", so Löw, "ich werde erkennen, ob er in der Lage ist, solch ein Turnier durchzustehen."

zum Thema

Liga

Weltmeisterschaft

Trainersteckbrief

Joachim Löw

Vereinsinfo

Deutschland

Spielersteckbrief

Marcell Jansen

Löw wäre heilfroh, wenn ihn Jansen überzeugen könnte - seine gesamten Abwehrplanungen hängen davon ab. Eine Versetzung von Philipp Lahm auf die rechte Seite werde er auch davon abhängig machen, ob sich Jansen links als ernsthafte Alternative empfehle, sagt Löw. Eine Überlegung, die überrascht. Zwar startete Löw auch bei der EM mit Jansen als Linksverteidiger, nahm ihn dann aber nach dem zweiten Gruppenspiel gegen Kroatien wegen etlicher Mängel im Defensivverhalten aus der Elf und setzte ihn nach der EM nicht mehr in der Abwehr ein. Und auch beim HSV machte Jansen in dieser Saison das Gros seiner Spiele, vor allem alle überzeugenden, im linken Mittelfeld. Von den 23 Pflichtspiel-Einsätzen in der Hamburger Startelf bestritt er 19 im offensiven Mittelfeld (kicker-Notenschnitt 3,03) und nur vier als Linksverteidiger (4,25). Von denen gewann der HSV übrigens keines.

14.05.10
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Embolo-Transfer zu Schalke perfekt von: Oli2005 - 26.06.16, 17:39 - 0 mal gelesen
Re: Das hat mit Fußball nix mehr zu tun. von: Oli2005 - 26.06.16, 17:37 - 8 mal gelesen
Re: 36 Mios für Bellarabi/Schürrle??? von: Oli2005 - 26.06.16, 17:34 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:55 EURO Eurosport News
 
18:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 ZDF Fußball
 
18:00 EURO Radsport
 
18:30 SP1 Motorsport - Audi Sport TT Cup