Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Marco
Nachname: Reus
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2012
Geboren am: 31.05.1989
Größe: 180
Gewicht (kg): 67
Spiele/Tore Bundesliga156/65
Spiele/Tore 2. Bundesliga27/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 19/7 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1994 - 30.06.1996
PTSV Dortmund
01.07.1996 - 30.06.2006
Borussia Dortmund
01.07.2006 - 30.06.2009
Rot Weiss Ahlen
Ligaspiele: 27
Tore: 4
Assists: 3
01.07.2009 - 30.06.2012
Bor. Mönchengladbach
Ligaspiele: 97
Tore: 36
Assists: 24
01.07.2012 - 30.06.2014
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 59
Tore: 29
Assists: 21

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Saison:

Spieler-Statistik 2012

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europameisterschaft 2/2 2,50 1 0/0 0 1 1 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
4 H 4:2 (1:0) 1,5 1 - - 1 - 80. - - -
 
5 H 1:2 (0:2) 3,5 - - - - 46. - - - -
 
Nationalteams Freundschaftsspiele 5/4 3,13 1 0/0 0 1 2 2 0 0 0

News und Hintergründe

Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
Vollkommen zurecht bekam die Rückrundenbegegnung zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund eine Sonderstellung schon alleine durch die Ansetzung zugesprochen. Am Samstagabend nämlich duellierten sich die beiden deutschen Rivalen der letzten Jahre in der Allianz-Arena: Während es für den FCB rein sportlich um nichts mehr ging, lugte der BVB doch auf die Tabelle - schließlich legten die Königsblauen vor. Diese Umstände waren es wohl, warum letztlich ein klarer 3:0-Sieg für den Gast zustande kam. Die 90 Minuten werfen weitere Fragen auf. ... [weiter]
 
Eine Frage stand am Dienstag auf der Pressekonferenz von Borussia Dortmund im Mittelpunkt: Wer ersetzt Robert Lewandowski? Vieles deutet auf Marco Reus hin, doch BVB-Coach Jürgen Klopp ließ sich einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Match am Mittwochabend bei Real Madrid nicht in die Karten schauen. Sowohl Klopp als auch Reus versprühten Zuversicht - auch ohne den "Real-Schreck" wollen die Schwarz-Gelben im Estadio Bernabeu mutig auftreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
21.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:40 SDTV River Plate - Velez Sarsfield
 
08:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
08:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:45 EURO Tourenwagen
 
- Anzeige -

- Anzeige -