Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.10.2012, 14:36

Van Gaal verzichtet auf Bayern-Spieler

Robben noch nicht fit - Elia nachnominiert

Ohne Arjen Robben, dafür mit Eljero Elia gehen die Niederlande in das WM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Rumänien. Bondscoach Louis van Gaal verzichtet auf Robben, weil dieser noch nicht fit genug sei. Für Elia geht damit eine einjährige Länderspiel-Pause vorüber.

- Anzeige -

Der letzte Einsatz des 25-jährigen Bremers datiert vom 11. Oktober 2011, als er im EM-Qualifikationsspiel in Schweden (3:2) in der 73. Minute eingewechselt wurde. Am Samstag reist Elia ins niederländische Noorbeek, um sich mit der Mannschaft auf das Spiel in Bukarest vorzubereiten.

"Das ist natürlich super für mich und auch für den Verein. Mein Berater hat mich heute Morgen angerufen und mir erzählt, dass ich nachnominiert wurde. Ich bin glücklich, endlich wieder in der Nationalmannschaft dabei zu sein, das gibt mir richtig Selbstvertrauen", sagte der Außenstürmer nach seiner Nominierung.

Eljero Elia (li.) und Arjen Robben.
Nur einer darf ran: Eljero Elia (li.) wurde für das Spiel der Niederländer in Rumänien nomiert, Arjen Robben nicht.
© imago

Robben dagegen muss sich weiter gedulden. "Ich hatte diese Woche Kontakt mit Arjen und werde mit ihm auch noch einmal am Samstag sprechen. Ich glaube jedoch, dass es keinen Sinn macht, ihn nachzunominieren. Er ist noch nicht so weit", sagte van Gaal über den 28-Jährigen, der seit Wochen aufgrund von muskulären Problemen ausfällt.

In Bukarest kommt es am Dienstag zum Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die bisher noch ohne Punktverlust sind. Die Rumänen blieben sogar noch ohne Gegentor.

13.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -