Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.06.2012, 16:16

Für Neuer kommt die EM "gerade recht"

Mertesacker: Signale vom Körper, nicht vom Trainer

Bei den Spielern im Kader von Bundestrainer Joachim Löw steigt die Spannung. Torwart Manuel Neuer und Innenverteidiger Per Mertesacker zeigten sich bei der Pressekonferenz in Danzig zuversichtlich - auch wenn Mertesacker noch kein Zeichen Löws bezüglich eines Startelfplatzes vernahm. Hochkarätiger Besuch aus Berlin erwartet die Nationalspieler am Mittwochabend.

Strecken für den EM-Auftakt: Per Mertesacker.
Strecken für den EM-Auftakt: Per Mertesacker.
© Getty ImagesZoomansicht

"Der Start ins Turnier ist sehr wichtig", hob Torwart Manuel Neuer drei Tage vor dem Auftaktspiel gegen die Portugiesen hervor und verwies auf die Weltmeisterschaft in Südafrika: "Bei der WM war der Sieg gegen Australien sehr wichtig, ähnlich wird es nun mit der Partie gegen Portugal sein." Eine Konzentration auf Real-Star Cristiano Ronaldo lehnte Neuer ab: "Wir dürfen da nicht einen Spieler hervorheben."

Aus dem Scheitern in der Champions League zieht Neuer zusätzliche Motivation, gerade für die Spieler des FC Bayern sei die EM eine große Chance: "Für mich kommt das Turnier gerade recht."

Der Bundestrainer wird die Wahl treffen. Falls er meinen Rat braucht, stehe ich parat.Manuel Neuer über die Besetzung der Innenverteidigung

Angesprochen auf die Diskussionen um die Besetzung der Innenverteidigung verwies Neuer auf die ausgeglichene Qualität im Team, erklärte aber auch: "Mir ist nicht egal, wer vor mir steht. Der Bundestrainer wird die Wahl treffen. Falls er meinen Rat braucht, stehe ich parat." Hilfreich ist laut Neuer, dass das Team seit der WM 2010 im Kern zusammen und gereift ist: "Die Automatismen sind drin. Wir sind sehr lange dabei, wir kennen uns ganz genau."

Die Abstimmung hob Per Mertesacker als zentrales Element hervor, äußerte sich aber etwas vorsichtiger: "Das muss sich im Turnier zeigen." Sich selbst sieht er gerüstet, bekommt "positives Feedback vom Körper". Ein persönliches Gespräch mit dem Bundestrainer bezüglich eines Einsatzes beim EM-Auftakt gab es laut Mertesacker noch nicht, die Mannschaft sieht der frühere Bremer aber gut aufgestellt - eben weil Löw mehrere Optionen hat. Persönlich ist er guter Dinge: "Ich hatte Ruhe, mich auf das Turnier vorzubereiten. Ich hoffe, dass man das auch sieht."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 06.06., 16:13 Uhr
Per Mertesacker: Abwehrchef? Die Diskussion ist eine Last
Fast vier Monate war er verletzt. Doch Nationalspieler Per Mertesacker hat sich zurückgekämpft. Und so wie es aussieht, auch gute Chancen auf einen Startelfplatz gegen Portugal. "Ich bin froh, dass ich von meinem Körper ein positives Feedback bekommen habe", so Mertesacker. Von Bundestrainer Joachim Löw gab es aber noch keines. Dafür trifft Mertesacker heute Abend Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Die Zeit bei Arsenal habe ihn vorangebracht, besonders hob Mertesacker den Einfluss von Arsène Wenger hervor: "Bei so einem Trainer versucht man, möglichst viel mitzunehmen." Körperlich stelle die Premier League andere Anforderungen.

- Anzeige -

Belastung wird reduziert

Das galt auch für die Trainingseinheit am Dienstag, die das Trainerteam mit Fünf-gegen-fünf-Partien intensiv gestaltete. Entsprechend hätten die Spieler die Einheiten "gespürt", wie es Team-Manager Oliver Bierhoff ausdrückte. Nun werde die Belastung mit Blick auf den Turnierstart jedoch heruntergefahren. Auch einen weiteren Test gegen ein unterklassiges oder ein Junioren-Team wird es nicht mehr geben: Es gilt, keine Verletzungen zu riskieren.

Merkel reist nach Danzig

Erfreut zeigten sich Neuer und Mertesacker über einen angekündigten prominenten Besuch: Am Mittwochabend nach dem 17-Uhr-Training wird Bundeskanzlerin Angela Merkel das deutsche Team in Danzig aufsuchen. Merkel wird nicht nur ein paar Worte an die Mannschaft richten, sondern auch mit der Delegation essen, ehe sie noch am Abend wieder abreist.

Die wichtigsten Infos zur EURO 2012 - im kicker Sonderheft
06.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Löw

Vorname:Joachim
Nachname:Löw
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland

- Anzeige -

weitere Infos zu Neuer

Vorname:Manuel
Nachname:Neuer
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:27.03.1986

weitere Infos zu Mertesacker

Vorname:Per
Nachname:Mertesacker
Nation: Deutschland
Verein:FC Arsenal
Geboren am:29.09.1984

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -