Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.06.2012, 11:58

Bremen: Özils Ablösespiel fällt wohl aus

Werder freut sich über dreifachen Transfer-Nachschlag

Der SV Werder hat seinen finanziellen Spielraum erweitern können. "Wir können signifikante Mehreinnahmen verzeichnen", erklärte Klaus Filbry, Geschäftsführer Marketing, Management und Finanzen bei Werder. Weil Juventus Turin die Meisterschaft feierte, der FC Arsenal sich für die Champions League qualifizierte und Real Madrid wohl das Ablösespiel sausen lässt, werden für Diego, Per Mertesacker und Mesut Özil Nachschläge fällig.

Diego, Mesut Özil und Per Mertesacker
Lukrative Ex-Bremer: Für Diego, Mesut Özil und Per Mertesacker (v.l.) kassiert Werder im Nachhinein Millionenbeträge.
© getty imagesZoomansicht

Diego wechselte im Sommer 2009 zur "Alten Dame". Zwar währte seine Zeit im Piemont nur eine Saison, ehe er nach Wolfsburg und von dort aus auf Leihbasis weiter zu Atletico Madrid wechselte. Doch da Juve in der gerade abgelaufenen Saison italienischer Meister wurde, kassiert Werder eine beträchtliche Summe, zusätzlich zu der Ablöse von gut 25 Millionen Euro.

Bei Mertesacker, der den Klub Richtung Arsenal verließ, verhält es sich ähnlich. Die Gunners qualifizierten sich für die Königsklasse. Das bedeutet für Werder die nächste Zuzahlung. Beide Zahlungen belaufen sich auf etwa eine Million Euro.

- Anzeige -

Der dritte im Bonus-Bunde ist Mesut Özil. Mit Real Madrid wurde beim Wechsel im Sommer 2010 festgelegt, ein Ablösespiel auszutragen. Real werde wohl nicht kommen, berichtet Geschäftsführer Filbry. "Sie wollen lieber ihre Vorbereitung in den USA oder in Asien gestalten." Das zöge eine Vertragsstrafe nach sich - satte 1,5 Millionen Euro würden auf das Konto von Werder wandern.

Trikotsponsoring: Vier Kandidaten stehen zur Wahl

Indes geht die Suche nach einem neuen Trikotsponsor weiter, insgesamt sind vier Kandidaten im Spiel. "Wir werden nicht mit blanker Brust in die neue Saison gehen", kündigt Filbry an. Sollte es so kommen, entstünde keinerlei Schaden. Vermarkter Infront müsste mit einer entsprechenden Summe einspringen.

04.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Diego

Vorname:Diego
Nachname:Ribas da Cunha
Nation: Italien
  Brasilien
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:28.02.1985

weitere Infos zu Özil

Vorname:Mesut
Nachname:Özil
Nation: Deutschland
Verein:FC Arsenal
Geboren am:15.10.1988

weitere Infos zu Mertesacker

Vorname:Per
Nachname:Mertesacker
Nation: Deutschland
Verein:FC Arsenal
Geboren am:29.09.1984

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -