Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.02.2019, 16:46

Bierhoff fordert mehr "Bolzplatzmentalität"

DFB "braucht eine Ausbildungsreform"

Wo steht der deutsche Fußball? Die WM in Russland hinterließ jedenfalls ein trübes Bild. Eine Entwicklung, die Mehmet Scholl vorausgesagt hatte. Ganz so schlimm sei es nicht, sagte Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff, unterstrich aber auch, dass der deutsche Fußball eine Ausbildungsreform brauche. Und die soll offenbar früh ansetzen.

Oliver Bierhoff
Will wieder mehr Freigeister ausbilden: Oliver Bierhoff.
© imagoZoomansicht

Viele Jahre schien alles gut, schließlich wurde das DFB-Team 2014 ja Weltmeister in Brasilien. Vier Jahre später kam aber das klägliche Aus schon in der Vorrunde. Weltspitze? Sind die anderen. "Der deutsche Fußball braucht eine Ausbildungsreform", stellte Bierhoff denn auch klar.

Zwar sei der Abstand zur Weltspitze "nicht so groß", wie das Debakel bei der WM 2018 in Russland vermuten lasse, sagte Bierhoff: "Es ist klar unser Anspruch, diese Lücke zu schließen." Die Entwicklung in den kommenden Jahren, eine "Mammutaufgabe", gehe aber "nicht von heute auf morgen". Im Jugendfußball bereite das Fehlen von "Individualität, Unterschiedlichkeit, Bolzplatzmentalität" Sorgen.

Wir bilden nicht altersgerecht aus. Kinder sind die Basis für spätere Erfolge, ihnen müssen wir wieder Spaß am Fußball vermitteln.Joti Chatzialexiou (Sportlicher Leiter der Nationalmannschaften)

Angedacht sind unter anderem neue Spielformen im Jugendbereich, um mehr "Freigeiste" zu entwickeln. Ein Punkt, den Mehmet Scholl bereits vor einem Jahr umtrieb, als er dem deutschen Fußball ein "blaues Wunder" vorhersagte. Die Trainerausbildung beim DFB in Köln hatte er als "elf Monate Gehirnwäsche" bezeichnet. Kinder dürfen nicht mehr dribbeln, "stattdessen können sie 18 Systeme".

An Talenten mangelt es nicht

Talente gebe es in Deutschland genug, sagt Bierhoff, der seit etwas über einem Jahr die DFB-Direktion für Nationalmannschaften und die Akademie leitet: "Aber aus diesen Talenten Ausnahmespieler zu machen, die in der Weltspitze bestehen können, ist die große Herausforderung."

Konkret habe der DFB großen Verbesserungsbedarf im Kinderfußball, bei der Förderstruktur und Trainerausbildung sowie bei den Wettbewerbsformen ausgemacht, sagte der sportliche Leiter der Nationalmannschaften, Joti Chatzialexiou: "Wir bilden nicht altersgerecht aus. Kinder sind die Basis für spätere Erfolge, ihnen müssen wir wieder Spaß am Fußball vermitteln."

Der DFB, der wahrscheinlich Anfang 2021 seine neue Akademie beziehen wird, sehe sich dabei als "Dienstleister" für die Vereine, der "nicht von oben herab" die Order gebe, was verändert werden müsse. Insgesamt gebe sich der Verband für die Richtungsänderung "fünf, sechs Jahre", sagte Bierhoff. Die EM 2024 in Deutschland sei "schon ein Leuchtturm, den wir im Blick haben."

tru

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
22.03. 00:10 - -:- (-:-)
 
22.03. 01:00
USA
- -:- (-:-)
 
22.03. 01:30 - -:- (-:-)
 
22.03. 11:20 - -:- (-:-)
 
22.03. 12:00 - -:- (-:-)
 
22.03. 12:35 - -:- (-:-)
 
22.03. 14:00 - -:- (-:-)
 
22.03. 14:30 - -:- (-:-)
 
22.03. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Nationalmannschaft auflösen von: alemao82 - 22.03.19, 00:45 - 1 mal gelesen
Re: Ich habe meinen Text noch im Gedächtnis ... von: alemao82 - 22.03.19, 00:43 - 6 mal gelesen
Re (3): Beitragsservice ARD ZDF von: Yeti_2007 - 22.03.19, 00:40 - 0 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 SP1 Sport Clips
 
01:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
01:00 SDTV Sydney FC - Melbourne City
 
01:20 SP1 Sport Clips
 
01:45 SP1 Sport Clips
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine