Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.09.2018, 20:31

kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh überreicht Trophäe

Kroos zum Fußballer des Jahres geehrt

Im Rahmen des Länderspiels gegen Frankreich ist Toni Kroos als Deutschlands Fußballer des Jahres 2017/18 geehrt worden. Der Mittelfeldstratege der DFB-Elf nahm die Auszeichnung vor Anpfiff von kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh entgegen.

Toni Kroos wurde von kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh (re.) und DFB-Präsident Reinhard Grindel zu Deutschlands Fußballer des Jahres 2018 geehrt.
Toni Kroos wurde von kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh (re.) und DFB-Präsident Reinhard Grindel zu Deutschlands Fußballer des Jahres 2018 geehrt.
© imagoZoomansicht

Bei der vom kicker durchgeführten Wahl unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) hatte sich Kroos im Sommer deutlich durchgesetzt. Von 475 Stimmen entfielen 185 auf den 28-Jährigen, der sich die Auszeichnung damit vor Freiburgs Angreifer Nils Petersen (39 Stimmen) und Schalkes Abwehrchef Naldo (38) sicherte.

"Es ist und bleibt eine schöne Auszeichnung. Fußballer des Jahres - das ist ein Preis, den man nicht so einfach bekommt - und vor allem auch nicht jeder", freute sich Kroos nach der Wahl im kicker-Interview.

Video zum Thema
Sieger mit großem Vorsprung- 05.08., 14:00 Uhr
Fußballer des Jahres! Auszeichnung für Toni Kroos
Toni Kroos ist der Fußballer des Jahres 2017/18. Zum vierten Mal gewann der Weltmeister in der vergangenen Saison die Champions League, zum dritten Mal in Folge mit Real Madrid.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Mit der Wahl zu Deutschlands Fußballer des Jahres fügt Kroos seiner Titelsammlung eine weitere Auszeichnung hinzu. Als wichtiger Bestandteil der Mannschaft von Real Madrid hatte der Mittelfeldspieler im Mai zum dritten Mal in Folge die Champions League gewonnen. Mit insgesamt vier Triumphen in der Königsklasse ist er nun der einzige Deutsche, der den wichtigsten Titel des europäischen Vereinsfußball so häufig gewinnen konnte.

Der "Fußballer des Jahres" wird seit 1960 von den VDS-Mitgliedern gewählt und gemeinsam mit dem kicker geehrt, Kroos ist der 59. Titelträger.

kon

Deutschlands Beste der vergangenen 58 Jahre
Die Fußballer des Jahres seit 1960
Toni Kroos
2018: Toni Kroos

Kein deutscher Spieler ist derzeit so erfolgreich wie Toni Kroos. Zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt (2013 mit dem FC Bayern) gewann der Weltmeister mit Real Madrid die Champions League. Mit großem Abstand wurde Kroos daher zum Fußballer des Jahres 2017/2018 gewählt.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Kroos

Vorname:Toni
Nachname:Kroos
Nation: Deutschland
Verein:Real Madrid
Geboren am:04.01.1990

Vereinsdaten

Vereinsname:Real Madrid
Gründungsdatum:06.03.1902
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Real Madrid Club de Fútbol
Avenida Concha Espina, 1
28036 Madrid
Telefon: 00 34 - 91 - 3 98 43 00
Telefax: 00 34 - 91 - 3 98 43 83
E-Mail: oas@corp.realmadrid.com
Internet:http://www.realmadrid.com/

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Gründungsdatum:28.01.1900
Anschrift:Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Otto-Fleck-Schneise 6
Postfach 71 02 65
60492 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 - 6 78 80
Telefax: 0 69 - 6 78 82 66
Internet:http://www.dfb.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine