Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Parnaioca
Beitrag melden
18.02.18, 23:47

Jogi hat einfach gute Erziehung

Das war eine Höflichkeitsfloskel von Jogi. Wie sagt er selbst? Er glaubt fest, dass Neuer fit wird bis zur WM. Dafür muss der aber vorher auch spielen. Das heisst, in der Zeit spielt bei Bayern dann kein Ulreich. Gar nicht gut für ihn...
Und habe ich Ulreich eigentlich schon mal ein Länderspiel machen sehen? Nimmt Jogi einen Torwart mit, der vor der WM auf der Ersatzbank sitzt und ausserdem keine Länderspielpraxis besitzt?

Jogi nimmt Neuer mit, und Ter Stegen, und dann noch einen Verdienten. Liebe Ulreichfans, Euer Ulreich wird es nicht sein, auch wenn er momentan ein braver Neuerersatz ist.
BorisPasternak
Beitrag melden
12.02.18, 15:41

Mister Fliegnenfänger auf dem Weg zur WM

Das kann ja wohl nur ein Witz sein.
cefix64
Beitrag melden
12.02.18, 07:24

@tom14612

Es scheint hier ja tatsächlich keiner mehr sky zu kucken. Wie @tom14612 wenigstens richtig vermutet, war die 'Blickfeld' Antwort einer unsinnigen Frage eines Journalisten geschuldet. Der Löw ist halt keiner, der einem J. eine pampige Antwort gibt, auch wenn er sie verdient hätte.
Und bildlich gesprochen hat er auch noch Recht: Wenn er sich Bayern gegen Schalke anschaut, dann müsste er sich schon das linke Auge abkleben, um Ulreich nicht im Blickfeld zu haben. Oder anders gesagt, er hat auch den Robben im Blickfeld, mit klarem Wissen, den nie für die N11 zu nominieren.

P.S. Dies ist mein erster Kommentar ohne dass ich zuvor den Artikel gelesen habe. Ich hab das Interview gesehen.
erwin2012
Beitrag melden
11.02.18, 23:52

Bayern-Fans

Hat der FC Bayern Fans? Wohl sicherlich gibt es ein paar Zehntausend, die wirklich mit Herzblut mitfiebern.
Aber die zehn- bis 20 Millionen Kunden, die jährlich 1- 5 Titel bestellen...

Zur Sache: Ulreich hat seine Sache ja offensichtlich gut gemacht. Wenn er nun in einem möglichen CL-Halbfinale oder gar Finale zum Erfolg beiträgt, ist eine Berücksichtigung zur WM aus meiner Sicht gerechtfertigt. Denn dann hat er bewiesen, dass er auf hohem Niveau Spitzenleistungen bringen kann. Das müssen die Konkurrenten (abgesehen vom m.E. gesetzten ter Stegen) erst einmal nachweisen.
Bayern-Bonus hin oder her, wenn Sven Ulreich objektiv Leistung auf hohem internationalen bringt, sollte das auch honoriert werden.
Grosser-FCB
Beitrag melden
11.02.18, 22:52

Fussball Mafia DFB und FCB

Leider ist das so, den nur wer bei Bayern spielt ist auch ein Kandidat für Jogi.
Das hat man dem Wagner schließlich auch so erklärt.
Hoeneß hat selbst gesagt, sein Ziel sei es, den FCB zum FC Deutschland machen zu wollen.

Wer im er noch auf seiner rosaroten Wolke sitzt und von ehrlichem Fussball träumt ist noch nicht in der Realität angekommen.
Fussball ist nur noch ein Geschäft, der Verein ein Unternehmen.
Da geht es ausschließlich um Gewinn Maximierung!

Der Mensch als Spieler und als Fan rückt da in den Hintergrund.
Solange er positiv zum gewin beiträgt ist er gut.
Danach interessiert sich keiner mehr für ihn.

Gute Nacht, auch beim FCB...
tom14612
Beitrag melden
11.02.18, 22:52

Zum Totlachen

... wie hier Bayernfans jede kritische Äußerung die sich irgendwie mit Bayernspielern beschäftigt als Hassreflex bezeichnen.

Genauso zum totlachen ist es, das die Aussage von Löw, vom Kicker hochgepuscht, für solche Aufmerksamkeit sorgt.
Könnte ja auch sein, dass Löw sich einfach diplomatisch auf die überflüssigen und tendenziösen Fragen der Jornallie geäußert hat.
Willixxx
Beitrag melden
11.02.18, 22:48

@triple-fcb:

8 Bayernspieler im WM-Finale ist leider kompletter Schwachsinn. Bei Ihren Beiträgen zeigt sich immer sehr schön der bayernfantypische Größenwahn. Vielen Dank dafür und einen schönen Sonntag Abend.
TheExpert74
Beitrag melden
11.02.18, 17:37

Hater-Reflexe

Zum Totlachen, wie die Hater hier reflexartig losfantasieren: "Bayern=Nationalelf", "Würde er bei einem anderen Verein spielen, wäre er bestimmt nicht im Blickfeld"...

Leute: wäre, wäre - Fahrradkette!!

Hier die hassfreien Fakten:
1) "Wir haben ihn im Blickfeld" heißt doch nicht, dass er automatisch mitfährt. Wer bei Bayern spielt, ist aber tatsächlich automatisch im Blickfeld, weil der Bundestrainer dort die meisten Topspieler begutachten kann.
2) Ob er bei einem anderen Verein, im Blickfeld wäre oder nicht - wie wollt ihr es beurteilen?? Behaupten kann man vieles.
3) Wer bei Bayern spielt, kann sich am öftesten auf Topniveau auszeichnen und weiterentwickeln - ist nicht die Schuld der Bayern, dass die anderen Vereine regelmäßig in der CL-Vorrunde scheitern.
4) Ulreich hat sich mitsamt der ganzen Bayernelf fantastisch gefestigt und ist ein starker Rückhalt - wär ja dumm, wenn Löw das ignorieren würde.

So, und jetzt ab auf die Strafbank zum Schämen für soviel hassverzerrten Blödsinn.
triple-fcb
Beitrag melden
11.02.18, 17:36

Jetzt regen sich alle über Bayernspieler in der NM auf. Und vor 4 Jahren waren 8 davon im WM Finale und wurden Weltmeister.
VollaufdieEier
Beitrag melden
11.02.18, 16:59

Warum diese Aufregung?

Im Blickfeld zu stehen heisst ja nicht, dass Ulreich garantiert nach Russland mitgeht. Aber die Kritiker sollten auch erkennen, dass Ulreich seit seinen anfaenglichen Patzern (die jetzt auch schon Monate zurueckliegen) eine sehr starke Saison spielt und dass er den Bayern in einigen wichtigen Situationen die Punkte gerettet hat. Das wurde nicht nur von der Bayern-Fuehrung (siehe Vertragsverlaengerung), sondern auch von der Kicker-Redaktion (Ranglisten-Platz Nr. 1) und von Loew/Koepke naturgemaess registriert. Wollen die Ulreich-Kritiker wirklich behaupten, dass sie schlauer sind als all diese Experten?

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ulreich

Vorname:Sven
Nachname:Ulreich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.08.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine