Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.11.2017, 12:00

Topf 1 steht schon fest, Topf 2 fast

WM-Auslosung: Ein Team fehlt noch

Am 1. Dezember schaut die Fußballwelt in den Kreml nach Moskau, denn dann werden die Gruppen für die WM 2018 ausgelost. Australien hat sich als 31. Land qualifiziert - ein Teilnehmer fehlt noch.

Die Spannung steigt: Die WM nimmt langsam Gestalt an.
Die Spannung steigt: Die WM nimmt langsam Gestalt an.
© imagoZoomansicht

Erstmals wird bei der Auslosung der WM-Gruppen die Reihenfolge in der FIFA-Weltrangliste als ausschlaggebendes Kriterium herangezogen, anders als bei früheren Turnieren spielen regionale Gesichtspunkte bei der Zuteilung keine Rolle mehr. Da Russland als Gastgeber automatisch in den Topf eins rückt, folgen die Teams auf den Plätzen eins bis sieben der Weltrangliste.

Und so steht bereits fest, dass Topf 1 folgendermaßen belegt wird: Russland (Gastgeber), Deutschland (Weltranglistenposition: 1), Brasilien (2), Portugal (3), Argentinien (4), Belgien (5), Polen (6), Frankreich (7).

In Topf 2 sind auf alle Fälle: Spanien (8), Schweiz (11), England (12), Kolumbien (13), Mexiko (16), Uruguay (17) und Kroatien (18).

Den achten Platz im zweiten Topf könnte Peru (10) einnehmen, das noch in den Play-offs gegen Neuseeland spielt (Hinspiel: 0:0). Scheitern die Südamerikaner, würde Dänemark (19) aufrücken.

Unabhängig von den weiteren Ergebnissen wären also Spanien oder England denkbare deutsche Gegner. Auf weitere europäische Mannschaften könnte Deutschland dann aber nicht treffen, denn es dürfen in der Vorrunde höchstens zwei Teams aus Europa aufeinandertreffen. Die anderen Konföderationen werden überhaupt nicht in eine Gruppe gelost. Der Modus ist so einfach wie bekannt: Die ersten beiden Teams der acht Gruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Die weiteren qualifizierten Teams und ihr Platzierung in der Weltrangliste:

Island (21), Costa Rica (22), Schweden (25), Tunesien (28), Ägypten (30), Senegal (32), Iran (34), Serbien (38), Nigeria (41), Australien (43), Japan (44), Marokko (48), Panama (49), Südkorea (62), Saudi Arabien (63)

Ausstehendes Play-off-Spiel:

Peru (10) - Neuseeland (122)


tru

Robben, Bale, Aubameyang & Co.
Diese Stars verpassen die WM 2018
Diese Stars haben es nicht geschafft...
Diese Stars haben es nicht geschafft...

32 Nationen dürfen bei der WM 2018 in Russland teilnehmen. Das bedeutet auch, dass es einige Länder und somit etliche Top-Stars nicht zur WM schaffen. Und so ist bereits jetzt klar: Viele große Persönlichkeiten fahren nicht nach Russland. Wer? Eine Auswahl...
© Getty Images/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

39 Leserkommentare

Parnaioca
Beitrag melden
15.11.2017 | 20:16

ja, ja, die Schweden...

@Suker09

Sie haben vollkommen recht damit, dass die Schweden bei grossen Turnieren nicht viel ger[...]
Suker09
Beitrag melden
15.11.2017 | 16:51

Blamage??

@ cefix64: Der größte Erfolg von Kroatien ist zwar "nur" der 3. Platz bei der WM in Frankreich, aber [...]
Suker09
Beitrag melden
15.11.2017 | 15:03

Schweden....

...ist natürlich viel stärker als Italien und die Niederlande, dass beweisen sie ja bei jedem Turnier [...]
Parnaioca
Beitrag melden
15.11.2017 | 13:32

Nicht alles so düster...

@cefix64

Ich verstehe Ihre Argumentation. Letztendlich haben die Italiener die ihnen gesetzte Au[...]
Vilomaro
Beitrag melden
15.11.2017 | 12:33

cefix@
Das mit Italien ist kein Wunder und hängt in 1. Linie mit einem total unfähigen Trainerstab zusamme[...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Bahamas von: Sandro_1956 - 20.11.17, 21:52 - 3 mal gelesen
Re (3): Jamaica von: Hoellenvaaart - 20.11.17, 21:51 - 2 mal gelesen
Re: die FDP von: jekimov - 20.11.17, 21:43 - 13 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:15 SP1 Die Premier League Highlights
 
22:30 SDTV Leeds United - FC Middlesbrough
 
22:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
23:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
23:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine