Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.08.2017, 12:30

Schweiz liegt auf Rang vier, Polen Fünfter

Weltrangliste: Brasilien stößt Deutschland vom Thron

Die deutsche Nationalmannschaft musste ihre Führung in der FIFA-Weltrangliste nach nur einem Monat wieder abgeben. In dem am Donnerstag vom Fußball-Weltverband veröffentlichten Ranking stürzte Brasilien Deutschland vom Thron. Zweitbestes europäisches Team ist - die Schweiz!

Neymar
Der teuerste Fußballer der Welt spielt im derzeit besten Nationalteam: Neymar und Brasilien lösen Deutschland von Platz eins ab.
© imagoZoomansicht

Erst im Juli hatte Deutschland erstmals seit zwei Jahren wieder die Führung in der Weltrangliste übernommen, muss den Platz an der Sonne im August aber wieder abtreten. Denn der fünfmalige Weltmeister Brasilien überholte mit 1604 Punkten die deutsche Nationalmannschaft, die mit 1549 Zählern auf Rang zwei abrutscht. Weiterhin Dritter bleibt Argentinien.

Direkt hinter dem zweimaligen Weltmeister rangiert die Schweiz. Bis auf die allererste Rangliste im August 1993 waren die Eidgenossen in ihrer Geschichte noch nie höher platziert, hinter dem aktuellen Weltmeister Deutschland ist die Schweiz derzeit zweitbestes europäisches Team im Ranking. Polen als Fünfter erreichte sogar die beste Platzierung. Bei beiden Nationen ist die laufende WM-Qualifikation für die Spitzenergebnisse verantwortlich. Die Schweiz führt die Gruppe B nach sechs Siegen in sechs Partien mit einer weißen Weste an, Polen rangiert mit fünf Siegen und einem Remis auf Rang eins in der Gruppe E.

Mit dem Sechsten Portugal, dem Neunten Belgien sowie dem Zehnten Frankreich befinden sich noch weitere europäische Nationen in den Top Ten. Chile, das im Confed-Cup-Finale Deutschland mit 0:1 unterlag, ist Sechster, gleich dahinter komplettiert Kolumbien, das in der laufenden WM-Qualifikation in Südamerika hinter den bereits für Russland qualifizierten Brasilianern Rang zwei belegt, das Ranking.

Der Gewinner des Monats nach Punkten ist Jamaika, das durch seine Final-Teilnahme beim Gold Cup (1:2 gegen Sieger USA) satte 172 Punkte dazu bekam und um 19 Plätze auf Rang 57 kletterte. Noch um einen Rang mehr verbesserte sich Namibia, das gleich 20 Plätze gutmachte und nun 136. ist.

Demgegenüber musste Curaçao am meisten Federn lassen. Der Karibikstaat büßte 147 Punkte ein und verlor wie die Auswahl Kubas 18 Plätze.

jer

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Gründungsdatum:01.01.1900
Anschrift:Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Otto-Fleck-Schneise 6
Postfach 71 02 65
60492 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 - 6 78 80
Telefax: 0 69 - 6 78 82 66
Internet:http://www.dfb.de/

Vereinsdaten

Teamname:Brasilien
Gründungsdatum:01.01.1914
Anschrift:Confederação Brasileira de Futebol (CBF)
Avenida Luis Carlos Prestes 130
Barra da Tijuca
Rio de Janeiro 22775-055
Telefon: 00 55 - 21 - 3572 - 1900
Telefax: 00 55 - 21 - 3572 - 1989
Internet:http://www.cbf.com.br/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun