Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.07.2017, 10:39

Confed-Cup-Sieger klettert von drei auf eins

DFB-Team wieder Weltranglistenerster

Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder Erster der FIFA-Weltrangliste. Der Sieg beim Confederations Cup hievte das Team von Bundestrainer Joachim Löw vom dritten auf den ersten Rang. Letztmals war Deutschland vor zwei Jahren Erster im Ranking. Gestürzt wurden die Brasilianer, auch an Argentinien zog "Die Mannschaft" vorbei.

DFB
Der Triumph beim Confed-Cup hievt Deutschland auf Platz eins der Weltrangliste.
© imagoZoomansicht

Der Vorsprung des DFB-Teams auf Brasilien (1603 Punkte) beträgt lediglich sechs Punkte, Argentinien liegt mit 1413 Zählern schon deutlich zurück.

Es gab insgesamt mächtig Bewegung in der neuen Weltrangliste. Nicht nur auf dem Treppchen. So rutschten die im Finale von St. Petersburg Deutschland unterlegenen Chilenen um drei Plätze auf 7 ab. Portugal kletterte von Rang 8 auf 4, die Schweiz von 9 auf 5. Auch Polen machte einen großen Sprung von 10 auf 6 - höher stand der deutsche Nachbar noch nie.

Zu den Gewinnern in der aktuellen Ausgabe der Rangliste zählen auch die Schweden (18., um 16 verbessert) sowie Island (19./+3). Die Insulaner zählen erstmals zu den Top 20.

Den größten Satz unter allen Nationalmannschaften machte: Andorra. Der Pyrenäen-Kleinstaat sprang um 57 Ränge hoch auf 129. Andorra ist seit drei Spielen unbesiegt, neben einem 2:0 im Test gegen San Marino und einem 0:0 in der WM-Qualifikation gegen die Färöer sorgte vor allem das 1:0 gegen Ungarn für Aufsehen.

aho

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Gründungsdatum:01.01.1900
Anschrift:Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Otto-Fleck-Schneise 6
Postfach 71 02 65
60492 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 - 6 78 80
Telefax: 0 69 - 6 78 82 66
Internet:http://www.dfb.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun