Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
Parnaioca
Beitrag melden
04.07.17, 15:54

Gut gespielt und nun mutig zur WM

Die junge und weitgehend uneingespielte DFB-Elf hat sich prima geschlagen, Super gegen Mexiko, kein leichter Gegner, und so gut sie konnte, gegen Chile. Wer hat ernsthaft erwartet, dass sie besser spielen als die routinierte und super eingespielte Elf der Chilenen? Sie haben gewonnen, und das muss doch wohl reichen. Sie haben der besseren Mannschaft einen Riesenfight geliefert, haben ihr routiniertes Spiel im Mittelfeld nicht dauerhaft stören können, aber wenn sie zu nah auf die Pelle gerückt sind, gab´s da noch eine gute Innenverteidigung und ter Stegen. Und ab und zu gab´s ein paar sehenswerte Konter. Man hätte sich gewünscht, dass noch ein Konter mehr etwas routinierter ausgespielt würde, aber am Ende hats dann doch gereicht. Und mal ehrlich, viele von uns haben das doch genossen (ausser die Überanspruchsvollen, für die ein deutsches Team immer das dominante auf dem Platz sein muss).

Vielleicht hätte Vidal oder Sanchez den goldenen Ball verdient gehabt, wäre jedenfalls eine schöne Geste gewesen für die chilenischen Kämpferherzen. Aber mit Draxler kann man denke ich auch leben. Auf ihm hat ein Riesendruck gelastet. Dafür hat er es denke ich ganz gut gemacht.

Jara gehört raus, das war Absicht und sowas muss man nicht auf dem Platz dulden. Äusserst schwache Leistung des Schiri. Das hat die Weltpresse diesmal erfreulich einig so gesehen, auch die chilenische.

Jetzt erst mal freuen und dann weiter zur WM (die Quali muss man nicht so ernst sehen, wer die bei den Gegnern vergeigt, gehört nicht zur WM).

Das war jetzt ein Turnier mit Deutschland und Chile, als Highlights die aktuellen Nummern 3 und 4 der Welt, und einigen weiteren, die man in der Liste erstmal etwas suchen muss.
Chile ist meines Erachtens nichtmal Nummer 4 momentan, denn sie haben nicht mehr Sampaoli als Trainer, mühen sich auf dem vierten Platz der Quali, und so sicher ist die Teilnahme an der WM noch nicht. Daher sollte man dieses Turnier nicht so hoch werten, auch wenn die Kontinentalmeister gespielt haben. In Südamerika jedenfalls geben momentan andere als Chile den Ton an. Daher langweilt mich das gebetsmühlenartige Heruntergeleiere von Deutschland als Nummer 1, weil man diesen Cup gewonnen hat. Der hat nichts mehr als Randbedeutung, die aktuell besten waren nicht dabei.

Deutschland ist natürlich einer der Topfavoriten fürs Turnier, vielleicht Nummer 2. Nummer 1 ist der derzeitige Ranglistenerste Brasilien, die in der Südamerikaquali knochenharte Spiele zu bestreiten haben und sich in jeder Länderspielpause aufs Neue beweisen müssen, während wir gegen Länder wie San Marino oder Aserbeidschan antreten dürfen.
Und dann gibt es noch etliche weitere Fussballgrossnationen, gegen die wir erstmal gewinnen müssen, wenn wir den Titel holen wollen. Frankreich hat uns in der Euro gezeigt, dass sie keinen Zentimeter Platz machen, und Italien hatte lediglich Pech gegen uns.
Es wird superspannend, glücklicherweise. Wie öde wäre es, könnte Deutschland einfach so alle wegputzen...
Beitrag melden
04.07.17, 13:31

Ja schön...

@Bear-Brush
Erstmal, habe ihren Satz (der nicht vollständig Formuliert war) nicht wirklich verstanden. WM Fan, nicht Conf. Cup? Soviel ich weiß, wird bei beiden Veranstaltungen, egal ob WM oder Conf. Cup Fussball gespielt, da gibt es gleiche Regeln die gelten. Und der Check gegen Werner war glatt Rot. Was bei Neuer war, das ist mehr als drei Jahre her, und mir auch nicht mehr so im Gedächtnis. Okay, vielleicht hätte dann Neuer auch Rot sehen müssen, kann sein. Auch Glück dann gehabt, wie Jara. Aber hier ging es aktuell um Jara, und das war mMn glatt Rot. Was mich am meisten aufregt, jetzt gibt es Videobeweis, und trotzdem passieren solche Fehler. Ja und da haben Sie recht, gut das ich das Spiel nicht geleitet habe. Sonst wäre der gute Jara (auch ohne Video Beweis noch mal sehen) vom Platz geflogen, das sah man beim ersten Hingucken schon.
Beitrag melden
04.07.17, 13:30

Ehrlich wie man es halt braucht, gell...

...@MacWheily
erstmal war Vidal für mich nie ein brutales A...loch, wie vielleicht für andere. Ich sah sein Spiel schon seit er in Leverkusen (vor Juve) spielte. Und ich schätzte sein Spiel auch damals schon sehr. Und klar ist, das der gute Frank Ribery auch manchmal kein Kind von Traurigkeit ist, und öfters auch mal Glück hatte, nicht vom Platz zu fliegen. Ja das sehe ich auch als Bayern Fan so, da bin ich auch ehrlich. Vidal ist kein brutaler Treter mMn, sehr aggressiv ja, aber auch toller Fussballer. Aber wie vorher gesagt, solche brauchst Du um Erfolgreich zu sein. Aber mal ehrlich, hier im ganzen Kicker Thread, geht es 80% immer nur gegen Bayern, den Spielern von und Uli Hoeneß. Okay, jetzt kommt noch der RB Leibzig dazu, und entlastet gefühlt den Bayern Hass ein wenig. Ich kann jetzt nur von mir sprechen, ich als (immer schon) Bayern Fan, hege keinerlei Hass Gefühle gegen andere Teams. Klar sportliche Rivalität ist gut (BVB z.B.). Aber dieser ganze Hass gegen einen bestimmten Verein, geht gar net mMn. Ist aber mittlerweile in Threads hier zur Mode verkommen. Hat aber nix mit Fussball mMn zu tun. Sorry meine Dich jetzt nicht persönlich, aber musste das mal loswerden. Nix für ungut.
MacWheily
Beitrag melden
04.07.17, 09:17

@chris76

Ehrlich? Als Vidal 2013 mit Juve gegen Bayern spielte war er für alle das brutale A***loch und das, obwohl Ribery die (ungeahndete) beging... Wie man es halt gerade braucht...
coyinside
Beitrag melden
03.07.17, 20:59

Starkes Turnier

Das war ein sehr starkes Turnier der Deutschen. Auffallend war der Kampf und der Zusammenhalt. Die bejubelt den Deutschen Fußball, wir machen ihn schlecht.

Die Rote Karte hätte man geben müssen. Klarer Fall von Finalentscheidung.
Futbalisto
Beitrag melden
03.07.17, 20:59

Goldener Ball für Draxler?

Dass Julian Draxler den goldenen Ball als bester Spieler des Confed Cups zugedacht worden ist, leuchtet mit nicht recht ein. Allein in der Deutschen Mannschaft, sehe ich drei, die ihn mehr verdient hätten.
Über das ganze Turnier gesehen, hätte ihn meiner Meinung nach am ehesten Arturo Vidal bekommen müssen. Aber der ist wahrscheinlich eine derart Reizfigur, dass das nicht möglich ist. Aber wenn man ehrlich ist, konnte ihm Julian Draxler das Wasser nicht reichen.
Bear-Brush
Beitrag melden
03.07.17, 20:57

@chris_76

Es ist schön, dass WM-Fans wie Sie nun auch beim Confed-Cup mitreden. Mit Ihrem äußerst begrenzten vom Regelwerk bin ich sehr froh, dass nicht Sie das Spiel leiten.
holland_dozier_holland
Beitrag melden
03.07.17, 20:56

@retiled

Ernsthaft? Chile klar besser?

Sie haben in beiden spielen sehr stark angefangen und sehr stark nachgelassen - so habe ich das gesehen. Mit Laufe der Spieldauer hat die junge Deutsche Mannschaft das immer mehr in den Griff bekommen. Guck dir mal in beiden Spielen jeweils die zweite Hälfte an.
Außerdem würde ich schon auch noch auf die Qualität der Torchancen gucken. Da war Deutschland nicht unterlegen.
Wo war Chile eigentlich im Finale zwischen der 20. und 72. Minute? Da ging nahezu Null, keine Torchance nicht dem Anfangsdruck. Aber der 72. hatten sie nochmal 4-5 Gelegenheiten.
Absolut auf Augenhöhe. Dass Chile das Spiel aber gewinnen MUSSTE ist doch völliger Blödsinn. Ein dummer Fehler, danach haben sie es nicht mehr gepackt. 20 Minuten zum Schluss nochmal Druck gemacht aber es hat nicht gereicht.
Ich fand das sehr interessant, wie die Jungs jeweils nach Startproblemen gegen Chile doch ziemlich gut klargekommen sind.

Chile hätte das Ding gewinnen können absolut. Zwei gleichwertige Mannschaften. Aber der falsche Sieger? Da haben wir echt zwei verschiedene Spiele gesehen.

Zu sehen war für mich auch: Ein Chile, das anrennen muss hat Probleme. Und da brennt gerne auch mal einem die Sicherung durch.

Kannst du immer alles aus verschiedenen Perspektiven sehen. Liegt sicher auch daran, wie man Eine Mannschaft wahrnimmt. Ich habe in beiden Spielen gegen Schluss nicht mehr wirklich Angst gehabt vor der Qualität der Chilenen. Ich glaube Auch, der Mannschaft ging es ähnlich und sie waren gegen Schluss weniger beeindruckt als am Anfang. Haben gesehen, dass sie das schaffen können.

Allein die beiden Duelle waren glaube ich sehr viel Wert für alle Beteiligten.
Beitrag melden
03.07.17, 16:34

Doch war glatt Rot...

@Bear-Brush
... sorry wenn das keine glatte Rote war, was ist dann für sie Rot? Soll er dann Werner noch am Boden liegend, nochmals richtig treten? Das es auch für Sie endlich Rot ist. Der Ellenbogen hat nichts im Gesicht zu suchen! Klar manches mal erwischt man vielleicht auch mal unabsichtlich jemanden mit dem Arm oder auch mal mit dem Ellenbogen, dann im Eifer des Gefechts. Aber selbst die Chilenische Presse schreibt von glatt Rot, oder Glück gehabt Jara. Und wenn ich schon wieder lese, dann hätte Neuer... da und dort auch... Was soll das? Ne ne ne, war ne klare Rote Karte, und sonst nix.
Beitrag melden
03.07.17, 16:26

Ja recht haben sie...

@FCB_4FR
ist mir auch des öfteren Aufgefallen, immer diese Bayern Hasser. Vidal ist wie er ist, ein Krieger, aber finde auch kein besonders brutaler Spieler. Klar gestern gegen seinen Kameraden Kimmich, so kennen wir ihn. Aber solche Spieler brauchst Du, gut das er bei Bayern ist. Spätestens beim ersten Training ist bei beiden wieder alles gut. Vidal ist auf den Platz ein "Tier" positiv gemeint, aber privat doch sehr umgänglich. Und Kimmich kann sich auch wehren, das ist Fussball, und solange es im Rahmen bleibt. Wahrscheinlich haben sie sich nach dem Spiel schon wieder die Hände gereicht. Aber gut das es Spieler wie Vidal gibt, nicht der ganze Einheitsbrei an Profis. Was mir aber übel aufgestoßen ist, war der Check von Jara, geht gar net. Das würde ein Vidal glaube ich nie machen.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Draxler

Vorname:Julian
Nachname:Draxler
Nation: Deutschland
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:20.09.1993

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine