Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2017, 13:29

Der Kader für die Europameisterschaft der U 21 in Polen

U-21-EM: Kuntz nominiert Meyer und Gnabry

Zeitgleich zur Kader-Nominierung für den Confed Cup gab U-21-Trainer Stefan Kuntz den Kader für die anstehende Europameisterschaft bekannt, die am 16. Juni in Polen startet. Angeführt wird das noch 25-köpfige Aufgebot vom Schalker Max Meyer, dem Bremer Serge Gnabry und Kapitän Maximilian Arnold.

U-21-Trainer Stefan Kuntz
Von Trainer Stefan Kuntz für die U-21-EM in Polen nominiert: Schalkes Max Meyer (l.).
© imagoZoomansicht

Ohne zahlreiche Confed-Cup-Fahrer reist die deutsche U-21-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft nach Polen im Juni. Gleich neun potenzielle Stammspieler fehlen im Aufgebot von U-21-Coach Stefan Kuntz und nehmen stattdessen am Confederations Cup mit der deutschen A-Nationalmannschaft teil.

Neben Meyer, Gnabry und Arnold stehen im Wolfsburger Yannick Gerhardt und dem Leverkusener Jonathan Tah lediglich zwei weitere Profis mit Erfahrungen im A-Nationalteam im U-21-Kader. "Wir haben auch junge Spieler dabei, das ist eine gute Mischung, auf die ich mich sehr freue", sagte Kuntz. "Wenn man beide Aufgebote sieht: Das ist ein Wahnsinnspotenzial."

Während des Trainingslagers im Juni wird der Kader noch auf 23 Profis reduziert.

Das ist der Kader von Stefan Kuntz für die U-21-EM

Tor: Jannik Huth (Mainz), Julian Pollersbeck (Kaiserslautern), Marvin Schwäbe (Dresden)

Abwehr: Timo Baumgartl (Stuttgart), Yannick Gerhardt (Wolfsburg), Gideon Jung (HSV), Thilo Kehrer (Schalke), Marc-Oliver Kempf (Freiburg), Lukas Klünter (Köln), Niklas Stark (Hertha BSC), Jonathan Tah (Leverkusen), Jeremy Toljan (Hoffenheim)

Mittelfeld/Sturm: Nadiem Amiri (Hoffenheim), Waldemar Anton (Hannover), Maximilian Arnold (Wolfsburg), Mahmoud Dahoud (Gladbach), Serge Gnabry (Bremen), Janik Haberer (Freiburg), Dominik Kohr (Augsburg), Max Meyer (Schalke), Levin Öztunali (Mainz), Maximilian Philipp (Freiburg), Felix Platte (Darmstadt), Davie Selke (Leipzig), Mitchell Weiser (Hertha BSC)

Erster Ernstfall: Am 18. Juni gegen Tschechien

Die deutsche U 21 bestreitet ihr Auftaktspiel in der Gruppe C am 18. Juni gegen Tschechien (18 Uhr). Weitere Gegner sind am 21. Juni (20.45 Uhr) Dänemark und am 24. Juni (20.45 Uhr) Italien. Die drei Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite ziehen ins Halbfinale ein.

Titelverteidiger ist Schweden, das beim Turnier 2015 im Finale die Portugiesen im Elfmeterschießen bezwang. Die Skandinavier eröffnen das Turnier (16. bis 30. Juni) mit der Partie gegen England.

kon

Fotostrecke zum Confed Cup
Confed Cup 2017: Die Spielstätten
Confed Cup 2017: Die Spielstätten

Vom 17. Juni bis 2. Juli 2017 fand in Russland der Confederations Cup statt. Spielorte und Stadien in Bildern ...
© imago/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

2 Leserkommentare

Beitrag melden
20.05.2017 | 18:22

---------------------------------------Pollersbeck

--------Weiser----------Baumgartl-------------Tah-----------Gerhardt

---------------------------------------Dahoud

----------------------Haberer----------------------Arnold

---------Gnabry--------------------Phillip----------------Meyer
The_Nexus
Beitrag melden
17.05.2017 | 15:16

Pollersbeck - Weiser, Stark, Tah, Gerhardt - Dahoud, Arnold - Gnabry, Amiri, Meyer - Philipp

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kuntz

Vorname:Stefan
Nachname:Kuntz
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland

weitere Infos zu Gnabry

Vorname:Serge
Nachname:Gnabry
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:14.07.1995

weitere Infos zu M. Meyer

Vorname:Max
Nachname:Meyer
Nation: Deutschland
Verein:Crystal Palace
Geboren am:18.09.1995

weitere Infos zu Arnold

Vorname:Maximilian
Nachname:Arnold
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:27.05.1994

weitere Infos zu Tah

Vorname:Jonathan
Nachname:Tah
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:11.02.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine