Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.03.2016, 22:55

Angreifer erzielt ersten Länderspieltreffer seit 2012

Löw über Gomez: "Er hat wieder das Näschen für Tore"

2:3 nach 2:0 - Bundestrainer Joachim Löw sprach nach der Niederlage gegen England in Berlin von einer "guten Lehrstunde" für seine Mannschaft. Wenn es etwas Positives gab, dann wohl die Leistung von Mario Gomez, der in seinem dritten Länderspiel seit der Nicht-Berücksichtigung für die WM 2014 mit einem couragierten Auftritt und seinem ersten Länderspiel-Tor seit fast vier Jahren zurückgewonnenes Selbstvertrauen unter Beweis stellte.

Mario Gomez
Den Spaß am Fußball wiedergefunden: Mario Gomez bejubelte erstmals seit fast vier Jahren wieder ein Tor im DFB-Trikot.
© Getty ImagesZoomansicht

Mit 19 Toren (aus 26 Spielen) führt Gomez die Torschützenliste der türkischen Liga derzeit an. Der Wechsel zu Besiktas hat dem Angreifer, der in seiner Zeit beim AC Florenz in Italien immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden war, gutgetan. "Man hat schon im Training gemerkt, dass er dynamischer und selbstbewusster ist. Er hat wieder das Näschen für Tore", sagte Löw nach der Niederlage gegen England über den 30-Jährigen, der nach der Pause den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 beigesteuert hatte (57.). Sein erstes Tor im DFB-Dress seit der EM 2012, als er beim 2:1 im Gruppenspiel gegen die Niederlande beide Treffer markiert hatte. In der ersten Hälfte gegen England war zudem einem Gomez-Tor wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung zu Unrecht die Anerkennung verwehrt worden (27.). "Ein italienischer Schiedsrichter. Das scheint mit mir nicht so gut zu laufen mit Italien", flachste Gomez in Anlehnung an seine glücklose Zeit in Florenz.

Vorbereiter Khedira: "Er kann uns nach vorne bringen"

Spielbericht

Mit seinem Auftritt betrieb Gomez in Sachen EM-Ticket gelungene Eigenwerbung. Bei seiner Auswechslung erhielt der Angreifer warmen Applaus, das hatte man auch schon ganz anders erlebt. "Er hat auf jeden Fall untermauert, dass, wenn er eine Chance bekommt, er das Selbstbewusstsein hat, sie zu nutzen", lobte Löw den Auftritt: "Es war nicht ganz so einfach als Stürmer, weil wir wenige Chancen herausgespielt haben. Aber mit Marios Spiel war ich zufrieden." Sami Khedira, am Samstag DFB-Kapitän, schlug ähnliche Töne an: "Man sieht, dass er befreit wirkt. Ich bin glücklich darüber, weil er ein Topstürmer und ein Topmensch ist und uns nach vorne bringen kann. Man muss verschiedene Varianten haben."

Mario Gomez
Wie einst beim VfB Stuttgart: Flanke Khedira, Kopfball Gomez - Tor.
© Getty Images

Und Gomez selbst? "Sami-Flanke, ich mache das Tor. Junge, wilde VfB-Zeit - da sind wir längst drüber", sagte der Angreifer: "Aber von der Fitness bin ich wieder da, das ist schön. Ich habe wieder diese Power, um die Wege zu machen für ein gutes Spiel. Der ganze Aufwand hat sich gelohnt, ich habe immer daran geglaubt. Und ich versuche, jetzt da weiterzumachen."

Ich habe die Entscheidung vor der WM akzeptiert, damals war ich nicht gut in Form. Jetzt zählt aber nur, was kommt.Mario Gomez über seine Nicht-Berücksichtigung 2014

Sein 26. Treffer im 62. Länderspiel habe für ihn gar nicht so die große Bedeutung, betonte der Stürmer: "Tor hin oder her. Ich bin jetzt 30. Und auch wenn es mir nicht so viele glauben: Ich bin ein bisschen weggekommen davon, nur die Tore zu sehen. Ich bin alt genug zu wissen, dass es Wichtigeres gibt", meinte Gomez. Zum Beispiel das: "Ich bin wieder fit und habe auch wieder den Spaß am Fußball gefunden. Das war sicher eine Zeit lang nicht so."

ski/sid/dpa

Nationalteams Freundschaftsspiele, 2016
Deutschland - England 2:3
Deutschland - England 2:3
Angerichtet

Die Videotafeln im Berliner Olympiastadion kündigen das Testspiel zwischen Deutschland und England schon Stunden vorher an.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
27.03.16
 

17 Leserkommentare

Ossisailor
Beitrag melden
29.03.2016 | 15:36

@Lachfalte, @naked-truth

War echt mal schön, Ihre Diskussion zu lesen. Wobei ich nicht unbedingt die Position von naked-truth [...]
Sciathan
Beitrag melden
29.03.2016 | 12:50

Och, was seh ich das gerne, wenn hier mal vernünftig diskutiert wird und nicht wie so häufig ein Kindergartenniveau [...]
Lachfalte
Beitrag melden
29.03.2016 | 11:47

@ naked_truth

Das von Ihnen unter "PS" geschriebene Statement kann ich 1:1 für mich anwenden ;-)

Auch Ihnen weit[...]
naked_truth
Beitrag melden
29.03.2016 | 10:52

@ Lachfalte

Moin moin, Lachfalte. Danke für Ihr Feedback. Genau dieses "alles" ist das Grundproblem, was eine vernünftige [...]
Lachfalte
Beitrag melden
28.03.2016 | 22:36

@ naked_truth

Zunächst einmal: auch ich bin ein Freund einer neutralen Betrachtungsweise. Ich setze mich durchaus [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gomez

Vorname:Mario
Nachname:Gomez
Nation: Deutschland
Verein:AC Florenz
Geboren am:10.07.1985